Tütendusche ! ;-)) Die perfekte Dusche für Unterwegs

Diskutiere Tütendusche ! ;-)) Die perfekte Dusche für Unterwegs im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Habe mich mal wieder mit dem Projekt draußen Duschen beschäftigt :D Angetrieben aus der Überlegung wie ich auf meinen Radreise eine leichte und...

  1. #1 Evie, 14.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2017
    Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    418
    Habe mich mal wieder mit dem Projekt draußen Duschen beschäftigt :D

    Angetrieben aus der Überlegung wie ich auf meinen Radreise eine leichte und zweckmäßige Dusche mir schaffen kann. Denn häufig steht mit Wasser zur Verfügung aber eben keine Duschmöglichkeit. Und bei Rad oder Wandertouren muss man immer das Gesamtgewicht im Auge behalten.

    Onkel Google hatte tolle Ideen parat und so fing ich an die eine oder andere Idee umzusetzen wie z.b. die Colaflaschen Dusche die man zum einen als Drinkflasche aber eben auch als Dusche Fasche nutzen könnte :lol:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber 25 - 40 Sekunden reine Duschzeit ist mit zu kurz :( und mit größeren Flaschen wurde die Duschzeit etwas länger aber das ganze brachte neue Probleme mit sich.
    Also das war nicht die Lösung die ich suchte.

    Dann kam die Überlegung den Wassersack denn ich seit einiger Zeit nutze um Wasser fürs abendliche Kochen und der Katzenwäsche zum Duschsack umzurüsten. Doch die käuflichen Lösungen gefielen mir nicht und die kleine Wasserauslass Öffnung ist zum Duschen auch nicht so geeignet :(
    Doch der Schwarze Wassersack von MSR macht sich als Wasserbeuler schonmal ganz gut ;-) :D

    Weiter ging die Suche :confused:
    Die Verschlusskappen der Einwegflaschen werden ja zu vielfältigen Dingen umgestaltet doch als duschkopf habe ich sie so noch nicht gesehen.
    Aber als ich den letzten tropfen aus dem fast leeren Scheibenfrostschutzbehälter ins Auto kippte kam mir die zündende Idee :bravo: der Deckel von dem Behälter war so groß das genau in diesen der abgesägt Flaschenhals einer PET Flasche paßte. Das war die Idee nach der ich lange suchte ein Duschkopf denn man in eine ganz normale Tragetüte unten hineinschrauben konnte und mit den Flaschendeckel die Möglichkeit hatte die Tüte wieder zu verschließen oder mit der Lochgröße im Deckel den Duschstrahl zu verändern. Nun musste ich alles nur noch zusammenfügen und ausprobieren :D :rund:

    Nun setzt man den unteren Teil des zwei Gewinde Schraubverschluss Duschkopf in eine leere herkommlich Tragetüte

    [​IMG]

    Und schraubt diesen in die Tüte so ein das es von innen so aussieht, Tüte ist noch heil aber gespannt.

    [​IMG]

    Füllt Wasser ein

    [​IMG]

    Und Sticht nun innen den Tütenboden durch und kann mit ca. 5 Liter Wasser hervorragend unterwegs Duschen.

    [​IMG]
    Oder eben auch am Auto.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So das ganze Auto Duschset besteht nun aus folgende teile ;-)
    1. Schwarzer 6 Liter Wassersack - Wasserbeuler
    2. Tüte mit Duschkopf Einsatz
    3. Saugnapf oder Schnur zur Montage des Wassersack
    4. 1 Liter Sprüflasche zum vorspülen und voreinseifen.

    Jedes Teil ist für sich auch anders vielfältig zu verwenden.

    [​IMG]

    Ich habe mir nun verschiedene Duschkopf gebastelt. Und wenn man mit der Tüte halbwegs ordentlich umgeht hält sie auch 2 - 4 Dusch Vorgänge durch. ;-)

    Damit ist nun meine hier gezeigte Platzraubende Gloria Solardusche
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    im Auto auch Vergangenheit
     
  2. #2 hudemcv, 15.06.2017
    hudemcv

    hudemcv Guest

    Ich hab mir letztens auch eine Dusche gebaut. Sind nimmt allerdings etwas mehr Platz in Anspruch
    IMG_20170610_091809.jpg IMG-20170610-WA0021.jpeg
     
  3. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    418
    Meine erste Gloriadusche die ich eigentlich als "Kärcher für arme Leute" bezeichne :lol: war ja nicht schlecht aber mit dem feinen vernebelt Wasserstrahl brauchte ich einfach zu lange bis die Duschseife wieder runter war.

    Die zweite Lösung fürs Auto war da schon besser
    [​IMG]

    Aber die Problematik mit der Platzverschwendung blieb und durch denn nun großen Wasserverbrauch musste man häufiger nachpumpen.:(

    Ne andere Idee war noch den bis zu 20 Liter Schweizer Wassersack nur fürs Auto zu verwenden. Absolut robust das teil aber irgendwie ist mit das dann doch zu klobig geworden und damit dauernd das Wasser herauskommt bedarf es ein Adapter Stück oder selber Umbau Lösung

    [​IMG]

    Der jetzige Duchkopf meiner Tütendusche besteht aus 4 Einzelteilen = Deckel und Unterteil eines 5 Liter Kanister und Flaschenhals und Deckel einer Einweg PET Flasche.
    Der Flaschenhals der PET Flasche wird in den Deckel des Kanister Behälter eingearbeitet und mit der Heißklebepistole eingeklebt.
    Das ganze wiegt zusammen nur ein paar Gramm und mit ner gewöhnlichen Tüte passt es in jede Hosentasche :D:lol::mrgreen:

    Der robuste 6 Liter Wassersack von MSR macht sich zum Wasserholen unterwegs beim "Wild" Camper schon ganz gut und eben als Wasserbeuler um das Wasser ein wenig angenehmer in der Temperatur zu machen auch perfekt. Und bei nicht benutzen nimmt er zusammengerollt oder gefaltet kaum Platz ein und wiegt leer ca 280 Gramm.

    Alles zusammen leicht, vielfältig einzeln zu nutzen und praktisch zusammen :mrgreen::banane:
     
    hudemcv gefällt das.
  4. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    8
    :lol:

    Beides echt tolle kreative Lösungen.
    Dazu noch ein Quechua Duschzelt! :D

    LG Kathie :twisted:
     
  5. #5 helmut_taunus, 15.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    742
    Hallo,
    zum Erwaermen von Wasser im Sommer
    wird empfohlen, diese schwarzen Wassersaecke (oder an anderer Stelle schwarze Schlaeuche auf Wochenendhausdach) zu legen. Ja schwarz wird einigermassen gut warm.
    Waermeisoliert gegen das Dach waere noch bessr, Pappdeckel oder Stueck Kleidung zwischen Beutel und Blechdach (falls man anwsend ist).
    .
    Weitere Moeglichkeit, etwas innen an die Windschutzscheibe legen bei Sonne. Es muss nicht schwarz sein. Heizt enorm, auf hohe Temperatur, diebstahlgeschuetzt.
    Solls dabei im Wagen kuehl bleiben, kann eine Warmeisolierung etwas weiter innen erfolgen, so dass allein nur die zu waermende Flasche / Tuete / Beutel an der Scheibe liegt.
    .
    zum Erwaermen von Wasser im Winter
    geht das auch bei Fahrt vorn an der Scheibe, weil dort auf Langstrecke warme Luft herausstroemt, stroemen kann.
    Gruss Helmut
     
  6. #6 ReisKocherPilot, 22.06.2017
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    91
    Hihi

    Die Tüte erinnert mich an die "Dusche" die wir uns 2006 im Kosovo gebaut haben [​IMG]
    Allerdings hatten wir nicht so nen schucken Haken sondern mussten 6 Tarnstangen zusammenknöpern.
     
  7. #7 Evie, 23.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2017
    Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    418
    So das ist das Herzstück meiner Tütendusche :rund:

    [​IMG]
    Von links nach rechts.
    Die zwei kleinen Flaschendeckel haben unterschiedlich Lochgröße im Deckel, damit wird die Fliesgeschwindigkein und der Verbrauch an der Wassermenge reguliert.
    Dann kommt der "Blaue" 5 Liter Kanister Deckel mit dem eingeklebten Flaschenhals und das Gewinde Unterteil.

    [​IMG]
    Hier sieht man nochmal deutlich wie der abgesägt Flaschenhals in dem "Blauen" Deckel eingearbeitet ist.
    Ich habe ihn mit einer Heißklebepistole eingeklebt und innen den Rand grad frei gemacht, so wird die Tüte nicht schon beim einschrauben beschädigt oder zerrissen.

    Das Gewinde Unterteil wird von innen von der Tüte mit dem "Blauen" Deckel verschraubt. Und dann wird von innen die Tüte an - in der verschraubung durchstoßen/durchtrennt damit das Wasser nun durch den Flachendeckel - Duschkopf Deckel heraus fließen kann, der natürlich schon vorher aufgeschraubt ist.

    [​IMG]
    Miteinander verschraubt.

    [​IMG]
    Mit Duchkopf Deckel :jaja:

    Man könnte auch die Löcher in dem Deckel bohren und um den Bohrgrad besser weg zubekommen nochmal mit ner heißen Nadel die Löcher nacharbeiten.
     
    gaudente und Garback gefällt das.
  8. #8 gaudente, 21.03.2019
    gaudente

    gaudente Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12

    Anhänge:

    Steindi und odfi gefällt das.
  9. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
  10. #10 Reisebig, 22.03.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    255
    Da ich das auch geplant habe für irgend wann mal hatte ich auch die Idee mit dem anmalen, geht aber einfacher, die Rohre gibt es auch in schwarz durchgefärbt :mrgreen:
     
Thema:

Tütendusche ! ;-)) Die perfekte Dusche für Unterwegs

Die Seite wird geladen...

Tütendusche ! ;-)) Die perfekte Dusche für Unterwegs - Ähnliche Themen

  1. Mit der "Meilentrommel" Wäsche unterwegs auf Reisen waschen ;-))

    Mit der "Meilentrommel" Wäsche unterwegs auf Reisen waschen ;-)): Eins habe ich noch bevor das Jahr zuende geht :lol: Ich habe mir nun eine Meilentrommel zugelegt :lol::mrgreen: zum Wäschewaschen unterwegs. Da...
  2. W-Lan Antenne / -Verstärker für Unterwegs

    W-Lan Antenne / -Verstärker für Unterwegs: Habt Ihr vielleicht Tipps, mit welcher Technik ich im Auto auch aus größerer Entfernung zum Hotspot das W-Lan nutzen kann? Mir wurde eine W-Lan...
  3. Einfacher Doblo Ausbau, wie am besten unterwegs kochen?

    Einfacher Doblo Ausbau, wie am besten unterwegs kochen?: Hallo liebe HDK-Gemeinde, Meine Freundin und ich haben unserem Doblo ein kleines Bett verpasst. Ist alles noch in der Mache, aber wir überlegen...
  4. Dusche

    Dusche: [IMG] Bildquelle img-aws.ehowcdn.com . Hallo, einige der Mikrocamper / Hochdachkombis haben eine Dusche. Generell wegen Stehhoehe befindet sich...
  5. Unterwegs von Süd nach Nord und zurück

    Unterwegs von Süd nach Nord und zurück: Berlin, Hamburg, Sankt Peter Ording, Bad Sägeberg Bodensee, Brandnertal, Ötztal, Zillertal Berlin mitten in den Schrebergärten des ehem. Ostens...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden