Trübungswerte beim 1.5 dci

Diskutiere Trübungswerte beim 1.5 dci im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, nach dem ich lange nur still mitgelesen habe, gibt es jetzt doch noch eine Frage die noch in keinem Beitrag beantwortet wurde. Mein 2010er...

  1. MoMo

    MoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach dem ich lange nur still mitgelesen habe, gibt es jetzt doch noch eine Frage die noch in keinem Beitrag beantwortet wurde.
    Mein 2010er NV200 mit 1.5dci Motor 155000km war vergangene Woche wieder zu HU und AU beim TÜV. Die HU lief auch ohne Probleme, die AU hat er nur ganz knapp bestanden. Die Trübung war nur knapp unter der Grenze: arithmetischer Mittelwert 0.53, Grenzwert 0.54
    Da ich bis jetzt noch wenig Probleme bei der AU hatte, hab ich in den vergangenen Jahren, wenig auf die AU Ergebnisse geachtet...
    Bei der letzten HU AU bei der DEKRA kam mir der Prüfer bei der AU schon etwas komisch vor. Er wurde nach mehreren Fehlmessungen von seinem Kollegen darauf hingewiesen, dass die Benziner-Sonde für den Diesel doch falsch sei. Am Ende war die AU bestanden und ich hab mir keine weiteren Gedanken gemacht. Beim ausgraben des alten Prüfberichts habe ich gesehen, dass er den Grenzwert auf 1.5 gesetzt hat und der arith. Mittelwert mit 0.56 gemessen wurde.
    Ältere Prüfberichte finde ich gerade nicht :(

    Stutzig macht mich, dass der Prüfer vom TÜV gemeint hat, normalerweise misst er die Motoren mit 0.2 und weniger Trübung.
    Der Motor läuft ansonsten gut und der Verbrauch ist auch normal. Filter und Öl wird regelmäßig gewechselt. Injektoren müsste man eigentlich hören.

    Jetzt mach ich mir Gedanken, warum die Trübung so hoch ist.
    Wie sind denn die Trübungswerte bei euch?

    Grüße Moritz
     
  2. #2 muurikka, 21.05.2020
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    55
    Hallo Moritz,

    ohne es genau zu wissen, vermute ich, dass der Trübungswert den Rußgehalt im Abgas wiedergibt.

    Habe gerade in meinem Prüfprotokoll vom letzten Jahr nachgeschaut, dort sind bei meinem filterlosen Diesel 0,13 angegeben.

    Ich muss dazu sagen, dass ich in Vorbereitung auf die Prüfung das Auto mit Injektionreiniger behandelt habe und eine Tankfüllung vor und zum Prüfungstermin Aral-Superdiesel getankt habe, der ja mit besonders rußarm beworben wird.
    Wobei ich noch anmerken möchte, dass mein Auto sein ganzes Leben nur Diesel von Aral bekommen hat, außer vielleicht mal im Ausland ;-)
     
  3. nase

    nase Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    11
    Hallo
    Wenn das Auto viel im Kurzstreckenverkehr bewegt wird kommt das vor.
    Lg Heiko
     
  4. #4 helmut_taunus, 21.05.2020
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.378
    Zustimmungen:
    852
    Ebend, und zur AU vorher mal ne Runde freifahren. 40 km Autobahn mit 4ooo Umdrehungen pro Minute oder so, also gegen die Oekofahrweise bewusst verstossen.
     
  5. MoMo

    MoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    erstmal Danke für die Antworten.
    Das Auto wird überwiegend für Langstrecke genutzt. Der Weg zur Uni und die Einkäufe werden ausschließlich mit dem Rad und zu Fuß gemacht. In der Regel ist die Fahrweise sparsam zwischen 2000 und 2500 Umdrehungen und auf der Autobahn 120 km/h bei 3000 Touren. Der Geldbeutel dankt es...
    Vor dem TÜV Termin wurde die letzte Autbahnfahrt zum freiblasen genutzt, ca 50km bei 4000 Umdrehungen. Danach wurden noch ein paar kürzere Strecken (ca 50km) Landstraße im eher höheren Drehzahlbereich gefahren.

    Da sich die Trübung in den letzten 2 Jahren nicht verändert hat, interessiert mich ob der Motor schon länger nicht mehr sauber läuft oder ob der Prüfer etwas tief gegriffen hat mit seinen Erfahrungswerten.

    LG Moritz
     
  6. #6 muurikka, 22.05.2020
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    55
    Wie ich schrub 0,13 bei meinem Diesel ohne Filter ;-)
     
  7. MoMo

    MoMo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hmm dann muss ich vielleicht doch noch mal nach dem Motor schauen.

    Vielen Dank :)
     
Thema:

Trübungswerte beim 1.5 dci

Die Seite wird geladen...

Trübungswerte beim 1.5 dci - Ähnliche Themen

  1. Fiat Doblo 1.3 Multijet Schleifgeräusche beim beschleunigen

    Fiat Doblo 1.3 Multijet Schleifgeräusche beim beschleunigen: Hallo, und zwar geht es um meinen Doblo der schleifende Geräusche von sich gibt wenn ich beschleunige. Man hört es erst bei ca. 2000u/min und wird...
  2. Agr ventil und kühler beim berlingo

    Agr ventil und kühler beim berlingo: Hallo, weis jemand wo das agr ventil und der agr kühler beim berlingo sitzt. Berlingo multispace 1,6 benzin , baujahr 2009.
  3. AHK betrieb beim 112 Citan DCT

    AHK betrieb beim 112 Citan DCT: Fahrzeuge mit Benzinmotor in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe 6G-DCT sind für den Anhängerbetrieb nicht zugelassen. Kann das einer...
  4. D+ Signal abgreifen beim Combo D 1.6 CDTI

    D+ Signal abgreifen beim Combo D 1.6 CDTI: Hallo zusammen, hat von Euch jemand Erfahrung mit dem abgreifen des D+ Signals für das Trennrelais !
  5. wie prüfe ich den Getriebeölstand beim fiat doblo/opel combo 1,4 16v 120ps

    wie prüfe ich den Getriebeölstand beim fiat doblo/opel combo 1,4 16v 120ps: Hallo Wie überprüfe ich den getriebeölstand des 6 gang getriebes. Hab nichts im web gefunden.danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden