Transit/Tourneo Courier: versenkbarer/umlegbarer Beifahrersitz?

Diskutiere Transit/Tourneo Courier: versenkbarer/umlegbarer Beifahrersitz? im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Guten Morgen, vorab, ich kenne mich mit diesem Fahrzeug nicht wirklich aus...aber bitte nicht durcheinanderbringen, es geht um den...

  1. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    162
    Guten Morgen,

    vorab, ich kenne mich mit diesem Fahrzeug nicht wirklich aus...aber bitte nicht durcheinanderbringen, es geht um den Transit/Tourneo Courier (nicht Connect oder Custom)

    Wenn ich es richtig verstehe, hat der Courier 2-Sitzer (Kasten) einen umlegbaren oder versenkbaren Beifahrersitz, d.h. es sollte eine einigermaßen ebene Ladefläche bis zum Armaturenbrett geben.

    Diesen umlegbaren Sitz scheint es jedoch beim 5-Sitzer-Transit Courier Kombi und auch beim Tourneo Courier nicht zu geben, richtig?

    Folgende Fragen dazu:

    - wäre es technisch möglich, einen solchen Funktionssitz auch bei den 5-Sitzern nachzurüsten, ist das Lochbild gleich? Gibt es irgendwelche Einschränkungen (z.B. Elektronik - Sitzerkennung etc).

    - Ist bei diesem Sitz die Rückenlehne in der Neigung verstellbar (also nicht ausschießlich ganz herunterklappbar)? Oder muss der Beifahrer mit nur einer Einstellung Vorlieb nehmen?

    Ford möchte hierzu mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Auskünfte geben...ich hatte auch schon mal eine sehr einfache Frage zum Custom gestellt, welche man mit nicht beantworten wollte.

    Hintergrund:
    Der Courier hat ja leider eine sehr unpraktische Rücksitzbank, welche man nicht im Boden versenken kann wie z.B. beim Toyota Yaris Verso. Man muss sie hinter den Vordersitzen "aufstellen", damit geht erheblich Ladeflächenlänge flöten.
    Die Idee wäre, den Einzelsitz auszubauen, um Länge zu gewinnen (so habe ich das auch im Nissan Evalia gemacht, wo es ähnlich unpraktisch gelöst ist) und im Idealfall noch ZUSÄTZLICHE Länge durch das Umklappen des Beifahrersitzes zu gewinnen. So könnte man lange Gegenstände durchladen.

    Ich freue mich über Hinweise.

    (Das Fahrzeug wäre evtl. ein möglicher Nachfolger für den leider verunfallten Yaris Verso meiner Eltern...ich würde an deren Stelle zwar eher einen gebrauchten Yaris Verso kaufen, aber mal sehen, wie es sich weiter entwickelt).

    Rolf1
     
    odfi gefällt das.
Thema:

Transit/Tourneo Courier: versenkbarer/umlegbarer Beifahrersitz?

Die Seite wird geladen...

Transit/Tourneo Courier: versenkbarer/umlegbarer Beifahrersitz? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe: Campingausbau Ford Grand Tourneo Connect

    Verkaufe: Campingausbau Ford Grand Tourneo Connect: Guten Tag, leider habe ich dieses Forum erst jetzt entdeckt, wo ich mich aus dem Camping im Hochdachkombi zurückziehe. Sollte es zu einem Verkauf...
  2. Courier Lüftungsgitter?

    Courier Lüftungsgitter?: Hallo, Ich habe einen 2018er courier zum camper ausgebaut und bin sehr zufrieden. Bis auf die Mücken. Er hat hinten zwei klappfenster an den...
  3. Lüftungsgitter für Schiebetürfenster Tourneo Connect lang

    Lüftungsgitter für Schiebetürfenster Tourneo Connect lang: Hallo, Mitstreiter! Ich habe soeben Lüftungsgitter für meinen Tourneo bekommen und auch gleich ausprobiert. Und was sagt man, es funktioniert...
  4. Aufstell-Schlafdach für Grand Tourneo Connect?

    Aufstell-Schlafdach für Grand Tourneo Connect?: Wir würden gerne ein Schlafdach für unseren Tourneo Connect verbauen. Mein Reimo-Händler sagt mir, dass das nicht gehen würde, da das Fahrzeug zu...
  5. Klappbarer Beifahrersitz im Connect

    Klappbarer Beifahrersitz im Connect: Hallo zusammen, ich war gerade bei meinem österreichischen Fordhändler, um mich über den Grand Tourneo Connect zu informieren. Als ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden