Traggelenke

Diskutiere Traggelenke im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ist es möglich, die Buchsen der Traggelenke wie bei anderen Fahrzeugen einzeln zu wechseln oder müssen diese kplt. gewechselt werden? Werden nach...

  1. #1 gaudente, 14.11.2020
    gaudente

    gaudente Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    16
    Ist es möglich, die Buchsen der Traggelenke wie bei anderen Fahrzeugen einzeln zu wechseln oder müssen diese kplt. gewechselt werden?

    Werden nach dem Wechsel weitere Arbeitsgänge notwendig?

    Welche Preise sind für den Wechsel der Traggelenke zu erwarten?
     
  2. #2 rapidicus, 14.11.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    322
    vorab: kenne das auto nicht.
    gleichwohl interessiert mich das, und ich hab gegugelt...

    die gelenke sind in die querlenker eingepresst, haben nicht so "ohren", das man sie abschrauben kann (wie z.bsp. bei meinem Rapid)
    die meisten werkstätten werden wohl die kompletten querlenker wechseln, durchaus sinnvoll, da damit auch die großen "gummiufos" miterneuert werden.
    die dinger gibts für relativ kleines geld im i-net....möchte nicht wissen, was die bei Nissan kosten :shock:
    die qualität der billigen ist fraglich....üblicherweise macht man mit teilen von Meyle keinen fehler, Febi-Bilstein ist mitunter enttäuschend.
    wenn die gelenke durch kaputte manschetten oder ähnliches vor der zeit kaputtgeganden sind, würde ich (!) , wenn das mein auto wäre (!!), nur die kugelgelenke ersetzen, die querlenker müssen trotzdem raus (außer, man hat richtig geiles spezialwerkzeug), das aus#einpressen erfordert schon gewissen sachverstand (den ich mir zubillige, klar:mrgreen:)
    der vorteil dabei: die VA muss nicht vermessen werden, bei neuen lenkern schon (wobei das gelegentlich auch nicht schadet, ein auto "setzt" sich mit den jahren...)
    das kugelgelenk ist mit einem geklemmten zapfen im achsschenkel befestigt, das geht üblicherweise gut auf (im gegensatz zu einer konusverbindung, die können manchmal extrem fest sitzen- oder der konus geht auf beim mutter lösen....das ist mist, weil oft kann man dann nicht mehr gegenhalten...)
    die klemmschraube sollte dann neu, bei hochwertigen rep.sätzen ist die im lieferumfang.
    traggelenk nissan nv200 - Google Suche

    warum sollen die denn ersetzt werden? wie alt ist das auto, km?

    gruß, stefan

    edit meint noch, das 2 stunden das höchste der gefühle sein sollten....
     
  3. #3 Jchuaan, 14.11.2020
    Jchuaan

    Jchuaan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ...meinst Du mit den Traggelenken die Steuerlager an der Radaufhängung? Weil diese hat mir eine Werkstatt neulich einzeln gewechselt...
     
  4. #4 ReisKocherPilot, 14.11.2020
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    186
    Vermutlich Geld [​IMG]
    Davon aber nicht wenig: 227,68€ wollen die dafür sehen - pro Seite.

    Einzeln wechseln ging zumindest bei den alten Querlenkern (vor 30 Jahren), Nissan verkauft die Teile trotzdem nur komplett.
    Ich würde wenn ich die mal erneuern muss (bis jetzt noch nicht *auf Holz klopf*) auch eher die Meyle nehmen, oder halt den Hersteller den Nissan selbst verbaut.
    Es gibt so Dinge da sollte man am Auto einfach nicht dran sparen [​IMG]
     
    rapidicus gefällt das.
  5. #5 muurikka, 15.11.2020
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    57
    Traggelenk=Querlenker?
    Das Teil kostet bei Nissan 145,70 und mit Einbau+Achsvermessung 290,- inkl. MwSt. für eine Seite bei meinem Händler.
    Die andere Seite war gut 10.000km später fällig, ggf. sollte man das in einem Rutsch machen, spart einmal Achsvermessung ;-)
     
    rapidicus gefällt das.
  6. #6 ReisKocherPilot, 15.11.2020
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    186
    QLTG.png
     
    rapidicus und muurikka gefällt das.
  7. #7 gaudente, 16.11.2020
    gaudente

    gaudente Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    16
    Reiskocherpilot vielen Dank für den Auszug, prima!

    Ja, ich meine sowohl Querlenker als auch Traggelenke.
    Es sind die Traggelenke ausgeschlagen, daher das nervige Poltern beim Fahren.
    Sinnvollerweise sind beide Seiten gleichzeitig zu tauschen.

    Nur frage ich mich, müssen die Querlenker kplt. gewechselt werden oder nur die Traggelenke?
    Die einen sagen, es reicht die Traggelenke 1x neu einzupressen.
    Halten aber nicht ewig und die anderen Buchsen der anderen beiden beweglichen Stellen/ Punkte vom Querlenker sind auch auszutauschen, ergo ist es vorteilhafter, gleich den kplt. Querlenker zu wechseln.
     
  8. harty

    harty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    13
    Ich hatte vorher nen Ami und dort sind original Traggelenke mit Schmiernippel verbaut bzw im Zubehör erhältlich. Die schwarzen Originalgummis bei den hinteren Aufnahmen durch PU-Buchsen ersetzt und die Traggelenke 2x im Jahr abgeschmiet sorgt dafür das die Teile ein Autoleben (240.000km) halten.
    Sowas hab ich leider für den NV200 noch nicht finden können.
    Auspressen würd ich nur wenn ich gegen welche mit Schmiernippel tauschen könnte.
    :wink: harty
     
Thema:

Traggelenke

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden