Toyota Yaris Verso

Diskutiere Toyota Yaris Verso im Forum Erfahrungsberichte im Bereich ---> Mein Fahrzeug! - Super wir sind seit fast 5 Jahren stolze Besitzer. Am Anfang (wir waren noch zu 3.) haben wir die versenkbaren Sitze oft genutzt - Praktisch beim...
A

Anonymous

Guest
Super wir sind seit fast 5 Jahren stolze Besitzer. Am Anfang (wir waren noch zu 3.) haben wir die versenkbaren Sitze oft genutzt - Praktisch beim Einkaufen. Jetzt sind wir zu 4. und wir haben immer noch reichlich Platz für den Einkauf. Reperaturen hatten wir bis jetzt noch keine. Tüv macht uns auch keine Angst. Wir haben Ihn schon 2X selber vorgefahren.
Der Verzinkte Unterbau ist genial. Sieht immer noch aus wie neu!
Und der Verbrauch mit 7-8 Liter ist für den Stadtverkehr o.k.
Noch Fragen?
Gruß
Ralf

=========
http://www.ralfclaassen.de/signatur.gif
 
A

Anonymous

Guest
Servus,

meine Mutter fährt auch einen Yaris Verso.
Sie ist auch sehr zufrieden damit. Außer mit dem Verbrauch, wenn man auf der Autobahn unterwegs ist. Dann schluckt er doch relativ viel. Das Getriebe ist ja relativ kurz und der cw-Wert nicht der beste. :roll:

Außerdem sind die Ablagefächer in der Hecktür ziemlich für den A****.
Es passt so gut wie nichts rein und man kann nicht bis ganz nach hinten laden, weil sonst die Tür nicht zugeht.

Aber sonst ist der Wagen ziemlich praktisch.


Gruß Alex
 
A

Anonymous

Guest
Das Beste wurde aber bisher vergessen zu erwähnen: Man kann die hinteren Sitze komplett im Fahrzeugboden versenken und hat dann eine wirklich riesige Beladungsfläche. Eine Freundin von mir ist Profi-Triathletin und fährt ihr gesamtes Equipment prolemlos damit durch die Gegend.
 
A

Anonymous

Guest
Demonia schrieb:
Das Beste wurde aber bisher vergessen zu erwähnen: Man kann die hinteren Sitze komplett im Fahrzeugboden versenken und hat dann eine wirklich riesige Beladungsfläche. Eine Freundin von mir ist Profi-Triathletin und fährt ihr gesamtes Equipment prolemlos damit durch die Gegend.
Hallo!
Schön das du in dieses Forum gefunden hast.Der Verso ist zwar eher in die Gattung Minivan einzuordnen aber sicher findest du auch hier Anregungen und Themen die passen :jaja: .

Gruß Mike
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.644
Anonymous schrieb:
Super wir sind seit fast 5 Jahren stolze Besitzer.....
Gruß
Ralf

=========


Hallo Ralf, Deine Angaben kann ich voll bestätigen. Im Jahr 2001 habe ich mir auch einen Yaris Verso 1,5 L gekauft. Auch ich war hochzufieden. Vor allem mit der Variablität, dem kräftigen, sparsamen und superelastischem Motor und der Toyota-Qualität.
Weil er mir dann doch zu klein wurde (beruflich) und ich unbedingt wieder Schiebetüren haben wollte, habe ich mir 2004 einen Berlingo gekauft.
Den Verso fährt heute meine Frau, er hat 86.000 KM runter und noch keine Reparatur gehabt.
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
Den hab ich mir auch schon angeschaut, leider ist das neue Modell noch nicht als Verso verfügbar :confused:
Versteh ich nicht, denn den finde ich vom Konzept her sehr gelungen....
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.644
Stephan1969 schrieb:
Den hab ich mir auch schon angeschaut, leider ist das neue Modell noch nicht als Verso verfügbar :confused:
Versteh ich nicht, denn den finde ich vom Konzept her sehr gelungen....


Stimmt, das verstehe ich auch überhaupt nicht. Aber es soll lt. Toyota auch keinen Nachfolger geben. Oder hast Du da schon andere Infos?

Zum Verbruach: ich habe den Verso mit der 1,5 L (105 PS) Maschine drei Jahre beruflich gefahren (viel Kurzstrecke) und im Schnitt 6,7-7,3 L Super verbraucht. Allerdings steigt der Verbrauch bei schnellerer Autobahnfahrt spürbar an, dank des viel zu kurz übersetzten Getriebes, bzw. des fehlenden 6ten Ganges. Der Hauptgrund, weshalb ich heute lieber meinen Berlingo fahre (und meine Frau den Yaris).
Gruß Wolfgang
 
Thema: Toyota Yaris Verso
Oben