toyota proace-der-neue alias jumpy alias expert

Diskutiere toyota proace-der-neue alias jumpy alias expert im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Sieht alles unglaublich innovativ aus, so was Ausgefallenes hab ich ja noch nie gesehen:D:D:D Gell Thomas, da staunste. Und es wird nicht der...

  1. #81 helmut_taunus, 06.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Gell Thomas, da staunste.
    Und es wird nicht der letzte Umbau bleiben. Poessl ist neu in dem Sektor, die Platzhirsche werden auch an das Fahrzeug dran gehen. Wer hatte den Jumpy vorher bearbeitet, Westfalia? hinzu: der Tati hatt auch noch kieinen Nachfolger.
    Bei Citroen hier in der Naehe steht ein Jumpy Kasten, metergross draufgeschrieben - 1Meter40 hoch - nur innen der Laderaum.
    Gruss Helmut
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Nun ja, ich sag mal so: Ich zieh mich ja aus der Firma zurück und was dann kommt, ist noch nicht entschieden.
    Natürlich hat das seinen Charme, außer den aktuellen 4,40m was draufzusetzen mit 4.60 etc.
    Und wenn sich mein Nachfolger entscheidet, den Proace zu machen, werd ich vielleicht noch was beisteuern an Ideen.
    Im Moment haben wir die Bude dermaßen mit Stadtindianern voll, der Traumfänger träumt draußen vor sich hin und darf ab und zu den Autoanhänger ziehen. Wir kommen einfach nicht zum Weiterentwickeln, obwohl Nachfrage da ist.
     
    hw_h gefällt das.
  4. #83 helmut_taunus, 06.07.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Wie die Entwicklung war und weitergeht, laesst sich an den Bildern sehen, die google rauswirft, mit zB diesem Suchwort
    (jumpy OR expert OR spacetourer OR traveller OR proace) AND (camper OR ("small motorhome") OR autocaravana OR cajoneras OR minicamper OR campervan OR bett OR bed OR berth OR camperizzato OR conversion)
    Wir koennen immer mal wieder nachschauen.
    Gruss Helmut
     
  5. #84 helmut_taunus, 07.07.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Der Poessl hat uebrigens die mittlere Laenge, fast 5 Meter. Nur mit 4Meter60 auszukommen waere eine neue Herausforderung. Dann wird es unten enger, aber wichtiger, das angelieferte Blech-Dach ist einfach kuerzer, oben die Schlafplaetze sind ich sag mal gefaehrdet, ausser man hat Ideen.
    Gruss Helmut
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Und ich halte jede Wette, daß der Preis mal wieder für die Hartz IV Version mit 92PS und nicht verschiebbaren Rücksitzen ist, ich kenne zwar die Einkaufskonditionen von Pössl bei Citroen für den Jumper, aber von dem nehmen die ja auch über 2000 Stck. p.a. ab.
    Die anderen Versuche auf T5 und Jumpy von vor einigen Jahren, sind sang- und klanglos wieder eingestampft worden.
    Bettlänge auf 4m60 sollte kein Problem sein, aber mich fragt ja niemand.
     
  7. #86 helmut_taunus, 07.07.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Hallo,
    vielleicht warten sie bei Poessl noch auf einen Spacetourer mit 4Meter60 in L1 Laenge. Und es hat ihnen noch keiner gesagt, das es den Wagen nicht geben wird. So jedenfalls derzeit Citroen. Er hat einen anderen Namen bei Citroen, nennt sich
    .
    neuer Jumpy Kombi
    ww.citroen.de ... modelle ... nutzfahrzeuge ... neuer-citroen-jumpy
    konfigurieren
    http://business-konfigurator.citroen.de/nutzfahrzeuge/spacetourer-neuer-jumpy-kombi/jumpykombi/
    In den Wagen mit Fenstern kann man bei Menue Optionen Sitze auch mehr als 2 bis 3 Sitze vorn gegen Aufpreis bekommen.
    Gruss Helmut
     
  8. #87 folkert, 08.07.2016
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Thomas,
    "..mich fragt ja niemand..." kann ich nicht stehen lassen.
    Da eäbe es schon Kunden, die an einem Ausbau auf der 4,6m Version interessiert sind !
    Ich favorisiere
     
  9. #88 folkert, 08.07.2016
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Thomas,
    "..mich fragt ja niemand..." kann ich nicht stehen lassen.
    Da gäbe es schon Kunden, die an einem Ausbau (von Zooom) auf der 4,6m Version interessiert sind !
    Ich favorisiere einen Ausbau mit Heckeinstieg, Küche links und PPotti-Schrank rechts hinten.
    Bett 140x190 über den gedrehten Front-Sitzen. Kleiderfächer links daneben.
    So etwas geht (ohne Kleider links) heute schon im NV200. Und Fahrräder kann man während der Fahrt auch einfach hineinstellen.
    Den unpraktischen "Standard"-Einbau mit Klappsitzbank und Küchenzeile daneben dürfen Langweiler anbieten.
    Auf geht's. Crowd-Funding ist ja wohl nicht erforderlich, und der Name "Traumfänger" durchaus anwendbar :).
     
  10. #89 helmut_taunus, 08.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Hallo,
    zu Abmessungen habe ich einiges gefunden
    demnach hat der Kurze (der Ueber-Berlingo) 2Meter16 Laderaumlaenge am Boden, minus schraege Fahrersitzlehne,
    macht 12 Zentimeter mehr Innenlaenge als der NV200 (bei 20cm mehr Aussenlaenge)
    .
    .
    innen 1397 hoch - 2162 lang .

    [​IMG]
    Quelle peugeot.at/media/... ( zum Vergroessern auf das Bild klicken )

    [​IMG]
    Quelle autonocion.com/wp-content/uploads/2016/03/peugeot-expert30
    .
    http://file2.npage.de/013468/41/bilder/2016-peugeot-traveller-10_67081.jpg . Quelle ultimatecarblog.com
    http://www.peugeot.at/media/showroo...3/medias/Peugeot_Expert_Abmessungen_Neu-4.jpg
    .
    .
    aussen

    [​IMG]

    Quelle business.peugeot.co.uk/media/
    .
    http://www.peugeot.at/entdecken/neuer-expert/p=technische-daten/
    http://business.peugeot.co.uk/media/deliacms/media/98/9879-284377.jpg
    .
    So sieht man mal, was das so fuer EIN Auto ist, der neue Jumpy
    den sie auch als Expert und ProAce anbieten. Nicht ein Auto, eine ganze Familie an Karosserien. Im Vordergrund das Fahrgestell fuer eigene Aufbauten, beispielsweise Kipper, Kuehlwagen oder Wohnmobile. Gratulation an die Konstrukteure.
    Gruss Helmut
     
  11. hw_h

    hw_h Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    13
    Hallo, lt dem Foto mit der Bestuhlung ist für "unten" 2,063m angegeben, was nur etwa 2-3 cm mehr zum NV200 entspräche?
    Oder lese ich das falsch?

    Weißt Du die WA von der Gesamthöhe des kurzen Fahrzeuges?
     
  12. #91 helmut_taunus, 08.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Hallo,
    zur Hoehe gibt es hier mehr
    https://data.motor-talk.de/data/gal...87497/expert-jumpy-04-7392910325850994705.jpg
    Da steht an der Hoehenbemassung etwas und unten rechts 1...4 erlaeutert.
    Ich sehe den Kurzen mit der Hoehe (1) 1905 mm.
    .
    "unten" 2,063m
    stimmt, steht in der einen Zeichnung, und in dem ersten Bild sind es 2162.
    Also so ungefaehr haben wir das Mass. Wo kann der Unterschied seinen Grund haben, Verrundung der Heckklappe, anders gemessen, Sitz mit Blechtrennwand anders? Ich bin nicht der Konstrukteur.
    nachtrag, das eine Bild zeigt den Kombi mit Sitzen, das andere Bild den Traveller, die Plueschversion.
    Gruss Helmut
     
  13. #92 folkert, 11.07.2016
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Zusammen,

    heute war ich beim freundlichen Peugeot-Händler und habe mir den neuen EXPERT-L2 angeschaut.
    Ist fast 5m lang wie ein VW-Bus oder Renault Trafic, aber 190 hoch und 192 breit. Gefälliges Cockpit.

    Ernüchterung gab es nach Ausmessen des Laderaums (übertragen auf den L1, also 35 cm abgezogen):
    Innenlänge 1,90 m bis zur B-Säule/ Rückenlehne Fahrer >>> NV200 ebenfalls 1,90 m.
    Innenbreite 1,53 m zwischen C-Säulen/ "Betthöhe" >>> NV200 nur 1,45 m.
    Innenhöhe 1,35 m >>> NV200 nur 1,30 m
    (NV200 als Vergleich zur Hand :), ähnlich sind Kangoo Maxi, Doblo Maxi, Ford Tr.Connect Maxi.).

    Der kurze Expert wiegt ca. 300 Kg mehr als der NV200...
     
  14. #93 helmut_taunus, 11.09.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Bestellbar.
    Bei einem grossen Internetvermittler ist der Jumpy Kombi neues Modell bestellbar
    mit verschiedenen Motoren und Laengen L1 bis L3
    zu Preisen von 23ooo bis 29ooo EUR neu fuer Privat.
    Gruss Helmut
     
  15. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Da es ja keine Luftfederung mehr gibt, bekommt man das Auto garagentauglich halt wieder nur mir den bekannten Kompromissbetten.
    Ich hab mir das Teil hochumjubelt auf dem CS angesehen, und war sowohl von der Kopffreiheit und der Innenraumlänge ziemlich enttäuscht. Und das Konzept: Bahnbrechend, so hat das ja seit dem VW T2 keiner mehr gemacht, Mann, was für ein kompletter Abklatsch der "bewährten" Grundrisse!
     
  16. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    45
    Ich nehme an, Zooom schreibt über den Campster.
    Ja, enttäuschender Grundriss ohne bahnbrechende Neuigkeiten oder Ideen.
    Da wirbst man mit einer breiten Liegefläche unten...die aber nur auf der halben Länge breit ist und auch nur dann, wenn man zuvor den Küchenblock raus in den Regen gehievt hat.

    Es wird im Vorab-Prospekt unter anderem auch damit geworben, dass mit 2 Einzelsitzen (hintereinander, hinten) auch ein Fahrrad innen transportiert werden kann. Ach wie toll. Wie baut man dann das Bett unten auf? Erst Fahrrad raus und dann? Vermutlich gar nicht, denn die Einzelsitze werden sich nicht als Bett umbauen lassen.

    Dann der Achtsitzer: Der Küchenblock muss auch raus. OK, wenn man ihn als Siebensitzer nutzt, nicht. Nur, kann man ihn dann noch bedienen?
    Und kann man dann noch die Liegefläche unten aufbauen? Dem wenig durchdachten Konzept nach würde ich das stark anzweifeln.

    Schlechte Raumausnutzung für ein 5 mtr. langes Fahrzeug (was aber nich ausschließlich, aber auch an Pössl liegt).

    Schön: Die Panoramafunktion des Klappdachs und die einzeln ausklappbare Heckscheibe (wobei: Zweiteres kann man auch mit einem gewöhnlichen Campingfenster hinbekommen).

    Kann trotzdem ein Erfolg werden. Die Leute lieben ja den Westfalia-Heckmotor-Grundriss...

    Rolf1
     
  17. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Und so viel sei nachgetragen: Das mit dem zu öffnenden Frontbereich im Aufstelldach ist eine Idee und ein Patent von Spacecamper, das die jetzt SCA freigegeben haben, gibts ab sofort in allen SCA Dächern.
    Zufällig zeitgleich mit Spacecamper haben wir das große zu öffnende Fenster im Heckbereich unseres Aufstelldachs beim Jumpy eingeführt, wir haben dabei den Vorteil, daß man bei uns mit offenem Fenster dank Moskitonetz auch quasi im Freien schlafen kann, ohne gefressen zu werden.
    Aber als ich auf dem CS in Düsseldorf war, hab ich mich wieder über den Auflauf bei den Spacecampers gefreut und wie die immer weiter und weiter an ihren Ideen feilen. Was die in 10 Jahren auf die Beine gestellt haben, das ist schon ne Wucht.
     
  18. #97 Reisebig, 14.09.2016
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    103
    Lustigerweise hab ich auf der CS festgestellt, Spacecamper ist ca. 5 km von mir entfernt, aber ich hatte bis zur CS noch nie von Ihnen gehört und ihre Umbauten sind jetzt nicht das was ich immer gesucht hatte.
     
  19. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    104
    Die machen aber nur VW T5und T6
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie auf Amazon an. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 Reisebig, 15.09.2016
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    103
    genau, nicht mein Beuteschema :mrgreen:
     
  22. #100 helmut_taunus, 18.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.890
    Zustimmungen:
    332
    Proace Verso - bestellbar
    bei mobile de sind einige im Angebot
    4Meter95 knapp unter 40.ooo
    .
    Spacetourer - bestellbar
    auch bei mobile gefunden
    4Meter95 ab 30.ooo
    Es werden auch "Jumpy Spacetourer" angeboten
    die Bezeichnungen gehen (noch) durcheinander.
    .
    Peugeot Expert - bestellbar
    auch bei mobile gefunden
    Kombi 5 Sitze ca 27.000
     
Thema:

toyota proace-der-neue alias jumpy alias expert

Die Seite wird geladen...

toyota proace-der-neue alias jumpy alias expert - Ähnliche Themen

  1. Neuer Citan in 2020

    Neuer Citan in 2020: Laut einem Artikel auf welt.de vom letzten November soll 2020 ein neuer Citan rauskommen. Wieder auf Basis des Kangoo, aber diesmal mit...
  2. Neu und praktisch mit Kasten

    Neu und praktisch mit Kasten: Guten Tag, möchte mich hiermit im Forum mit meinem 2014er NV200 M20N Diesel in schwarz vorstellen und mit Gleichgesinnten austauschen dürfen....
  3. Verkaufe neue Unbenutzte Lüftungsgitter L&R für Caddy Schiebefenster

    Verkaufe neue Unbenutzte Lüftungsgitter L&R für Caddy Schiebefenster: Verkaufe nagelneues, ungebrauchtes Lüftungsgitter für den VW Caddy Kurzer und langer Radstand Links und Rechts. Nachdem ich mich halbtot gesucht...
  4. Neu aus BW

    Neu aus BW: Hallo, Bin der Zeljko (TschellGO) 42 und komme aus Nuertingen. Bin dabei mir einen Citan zu kaufen, dh noch auf der Suche. Hatte bis dato eine...
  5. flexibler Bettbau – neue Idee oder gabs die doch schonmal?

    flexibler Bettbau – neue Idee oder gabs die doch schonmal?: Uns ist was Neues eingefallen, was wir mal durch euch überprüfen lassen wollen, ob das wirklich so toll ist oder doch gar nicht geht....