Toyota Proace City Verso - Winterreifen

Diskutiere Toyota Proace City Verso - Winterreifen im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, wir haben am Wochenende unseren Proace City Verso L2 Team-D abgeholt. Wir stellen uns nun die Frage, was wir bei der Suche nach...

Schlagworte:
  1. #1 HDK-Matthias, 30.08.2021
    HDK-Matthias

    HDK-Matthias Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben am Wochenende unseren Proace City Verso L2 Team-D abgeholt. Wir stellen uns nun die Frage, was wir bei der Suche nach Winterreifen (komplett mit Felge) beachten müssen. Benötigen wir Reifen mit Sensoren oder hat das Fahrzeug eine „passive“ Reifendruckkontrolle verbaut?

    vielen Dank für eure Hilfe.
    Gruß Matthias
     
  2. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    95
    Wenn du eine Druckanzeige für jeden einzelnen Reifen im Bordcomputer siehst, hast du wahrscheinlich ein aktives RDKS. Metallventile in den Werksrädern sprechen auch dafür.
     
  3. #3 tq003519, 11.09.2021
    tq003519

    tq003519 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Meine hat kein aktives RDKS, wird über ABS kontrolliert. Bei Alufelgen muss man genau prüfen lassen, ob die passen, bei Stahl kein Problem
     
  4. Chefo

    Chefo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da wir ab nächstes Jahr unsere drittes Kind bekommen, müssen wir leider unsere RAV4 Hybrid Bj 2018 wechseln. Wir haben uns für den Proace City Verso entschieden und letzte Woche bestellt. Wir haben direkt auch die Winterkompletträder mitbestellt. Wir sind aber am verzweifeln, ob es nicht besser wäre die Räder selber bei Reifenhändler auszusuchen. Hat da jemand schon erfahrung mit den WKR von Toyota? Was für Reifen sind dran und wieviel Zoll? Weil unsere ProAce kommt in Executive Ausstatung, d.h mit 17 Zoll und von Toyota werden nur 16 Zoll als WKR auf der Seite angeboten.

    Gruß
    Stefan
     
  5. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    95
    Was genau verbaut wird, siehst du leider immer erst bei Lieferung. Bei meinem Toyota war es Dunlop, die dich verflucht habe (hölzernes Gefühl, laut), wobei das ein "echter Toyota" war. Was beim umgelabelten Franzosen drauf kommt, kann ganz anders sein. Beim Ford war die Werksbereifung Michelin. Aber ne Garantie für eine bestimmte Marke wirst du bei keinem Händler bekommen, es sei denn der besorgt die Felgen ohne Gummies.
     
  6. Chefo

    Chefo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tim. Meine Händler konnte mir auch nicht genau sagen was für Reifen man kriegt. Wenn man aber auf die Seite von Toyta geht, kann man die Räder für Proace City mit FULDA Bereifung (Fulda Kristall Control HP2) kaufen.
    toyota.de / service_und_zubehoer / angebote_und_tipps/ fit-fuer-den-winter
    Leider kann ich Links erst ab 10 Post einfügen :(

    Sonst Winterreifen sind fast immer laut. Wenn es geht versuche ich bei den Händler die Bereifung zu wechseln, weil die Felgen sehen gar nicht schlecht. Hoffentlich sind auch die Felgen wie auf dem Bild ;-). Was ist sonst für Bereifung zu empfehlen? Ich habe momentan die Bridgestone BLIZZAK LM005 im Auge.
     
  7. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    95
    Ich kaufe seit Jahren Michelin mit einem kurzen Versuch von Continental. Das wären auch die beiden Marken, auf die ich immer als erstes schielen würde. Reifentest heranziehen und schauen, welche Reifen, in welcher Disziplin die Nase vorn hat. Der Aufpreis der Michelin rechnet sich über den geringeren Verschleiß (sofern man genug fährt). Die Contis sind in dem Bereich mittlerweile aber auch gut. Beim Bus war ich wegen des hohen Preises auch kurz am Überlegen, etwas billigeres zu nehmen, habe dann aber zähneknierschend den hohen Preis gezahlt(1200€ ein Satz für die billigste Dimension mit einfachen Alus!), weil in der Klasse die Unterschiede gewaltig sind.
     
Thema:

Toyota Proace City Verso - Winterreifen

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Toyota Proace City
  1. versodriver
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.561
    toru85
    17.05.2021
  2. Appels Ejon
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    20.066
    Matthi
    13.09.2021
  3. Akkordeonspieler
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    8.410
    Natic
    31.07.2020
  4. lberger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.205
    lberger
    23.01.2021
  5. Tim
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    6.724
    Rolf1
    22.12.2017