Tourneo Connect 2014-: Licht bei Tür-auf deaktivierbar?

Diskutiere Tourneo Connect 2014-: Licht bei Tür-auf deaktivierbar? im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Sebastian Das Licht (Standlicht,Rücklicht und Nummernschildbeleuchtung geht bei allen Türen an wenn sie aufgemacht werden,also auch bei den...

  1. #61 _Sebastian_, 30.06.2018
    _Sebastian_

    _Sebastian_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info. Das ist ja echt ein Mist. Und es gibt wahrscheinlich auch nicht, wie beim Kühlschrank oder bei älteren Autos, einfach so Knöpfchen, dass man reindrücken kann und vllt. mit Tesa fixieren könnte?
    Das ist ja richtig bescheuert, wenn man z.B. ein Vorzelt an die Heckklappe ranbasteln will.
     
  2. Anzeige

  3. #62 furgo nata, 30.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2018
    furgo nata

    furgo nata Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    10
    Naja, man muss es ja nur 2-3 mal täglich manuell ausmachen (Lichthupe), wenn man das Auto komplett zu- und wieder aufmacht.
    Im Camp werden die Türen bei mir dann zwischendurch nur angelehnt. Dadurch geht die Lichtshow nicht bei jedem Öffnen los und man nervt die Nachbarn nicht mit dem Geknalle.

    Das Problem an den Türkontakten anzugehen, wäre natürlich eine Idee. Aber dazu musst du sie finden und ALLE brücken/abkleben.

    Edit: der nachfolgende Satz war natürlich Quatsch. Das ganze mehrmals täglich hin und zurück, da man mit "offenen" Türen nicht abschließen kann.
     
  4. Spacy

    Spacy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
  5. #64 furgo nata, 26.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2018
    furgo nata

    furgo nata Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    10
    Ähnliche Gerüchte kursieren schon länger. Ob die Lösung aus einem amerikanischen Forum mit umständlichem Firmware-Update und Programmieraufwand auf unsere DE/EU Fahrzeuge übertragbar ist bleibt fraglich (siehe auch Zitat sinngemäß: kann auch mal sein, dass die Einstellung nicht gespeichert werden kann, wenn falsche Version oder Programmier-/Diagnosegerät falsch).

    Da muss man schon eine geduldige Werkstatt haben, die sich dessen auf dieser Grundlage annimmt. Das beginnt bei der Frage, ob es hier ein offizielles Update gibt. Die Werkstatt wird sicher nicht "irgendwas" draufspielen, was der Kunde womöglich noch auf USB mitbringt.

    Vielleicht sehe ich das zu pessimistisch. Meine Erfahrung zeigt nur, dass dem deutschen Kunden gegenüber Softwarefragen so gut es geht aus dem Weg gegangen wird. Selbst mein sehr sporadischer Absturz des Parkpiloten wurde stets weggebügelt: "Ford gibt vor: wenn Fehler nicht in der Werkstatt reproduziert werden kann, wird auch nix gemacht." - schönen Dank auch.

    Von Ford und Software hab ich die Nase voll. Wer traut sich?
     
  6. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    Viel englisch für einen der vor 50 Jahren die letzte Englischstunde hatte:confused: Ist schön,daß es in Amerika doch Ford Händler gibt welche das hinbekommen haben. Nützt uns aber zunächst wenig. Man müsste in Deutschland einen finden der das auch kann und den Ford auch soweit in die Software reinlässt. Ich habe bislang 2 Versuche hinter mir mit Ford Händlern.Interessant wäre zu erfahren ob es überhaupt schonmal jemanden gelungen ist diese Funktion auszuprogrammieren.Ich habe gerade wieder einen Urlaub mit "Tag der offenen Tür":ironie: hinter mir.

    Gruß Holger
     
  7. #66 einstein, 10.08.2018
    einstein

    einstein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich bin zu einem Fordhändler gefahren, habe meinen Wunsch geäußert und er wollte sich schlau machen. Am nächsten Tag konnte ich den Wagen abgeben und eine Stunde später war die nervige Funktion raus.
    Hat übrigens nichts gekostet.
    Gruß
    Peter
     
  8. #67 helmut_taunus, 10.08.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.488
    Zustimmungen:
    480
    Hallo einstein,
    bei Deiner umfangreichen aussagefaehigen Signatur folgt (in jedem Lerser-Kopf) unmittelbar die Frage, welches Auto, welche Ausstattung, welches Baujahr. Dass man dies immer wieder schreiben muss.... Interessant auch welche Vorgehensweise des Haendlers, die anderen wollen doch lernen, Fahrer wie auch Haendler.
    Gruss Helmut
     
  9. #68 einstein, 11.08.2018
    einstein

    einstein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, bin noch in Urlaub. Ich stelle mein Auto demnächst vor:
    Langer Tourneo Titanium BJ 6/2016; 120PS; 1/2017 mit 14000km und viereinhalb Jahren Garantie gekauft;

    Wie der Händler vorging (wurde vor über einem Jahr gemacht), weiß ich nicht; ich habe ihm nur erklärt, dass diese Lichtfunktion überhaupt nicht gehe (nachts raus ...; meistens stehen wir wild; häufig dort, wo in DK steht "campering forbud"); wie selbstverständlich ging ich und auch er davon aus, dass diese Funktion herausprogrammierbar sei. Nachdem er sich - da ihm gegenüber dieser Wunsch noch nicht geäußert worden war - bei Ford informiert hatte, war das offensichtlich kein Problem. Jetzt geht kein Licht mehr an, wenn die Tür von innen oder außen geöffnet wird. Das Auto war übrigens nicht bei diesem Händler gekauft.
    Wenn Bedarf besteht, kann ich ja nochmal hinfahren und eventuelle Ansprechpartner in Köln in Erfahrung bringen.

    Grüße
    Peter
     
  10. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Peter
    Das hört sich doch mal gut an. Wenn du uns die Adresse des Händlers durch geben könntest wäre das schonmal ein weiterer Schritt. Ich könnte dann mit ihm Verbindung aufnehmen. So könnte sich mein Händler ja mal austauschen und die Vorgehensweise erfragen.

    Gruß Holer
     
  11. Jogo

    Jogo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Peter,
    nur aus Langeweile seit langer Zeit mal wieder in den Post reingeschaut, und siehe da, es bewegt sich etwas :)
    ich wäre Dir sehr sehr sehr dankbar für sachdienliche Hinweise, wie diese blöden Lichter auszuschalten sind - bzw. dein Händlerkontakt reicht hoffentlich auch.

    Ich habe im nächsten Monat einen Servicetermin beim Händler, da könnte ich das gleich mit angehen.

    Diese dämliche Lichtorgel nervt immer noch maximal ...

    Grüße
    Jochen
     
  12. #71 FabianTC, 20.08.2018
    FabianTC

    FabianTC Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich habe einen langen Tourneo Connect von 2017. Ich bin mit den Informationen aus dem US-Forum zum Händler in Münster. Der Vorarbeiter hat sich dessen angenommen. Er sagte mir die Informationen aus dem Forum seinen nicht richtig. Irgendwas von mehreren Ebenen. :nixpeil:

    Egal, er hat es auf jeden Fall hinbekommen. Ich weiss aber gerade nicht, ob ich irgendwas dafür bezahltt habe. Das war im Rahmen einer Inspektion. Kann aber nicht viel gewesen sein. Und das Ergebnis ist es alle mal wert.
    Also im Raum Münster kann ich die Werkstatt bei den Nutzfahrzeugen von Fischer für diesen Fall nur empfehlen.

    Cheers
     
  13. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    Kannst du uns mal die Werkstattadresse geben ?

    Gruß Holger
     
  14. #73 FabianTC, 20.08.2018
    FabianTC

    FabianTC Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Dahlweg 121, 48153 Münster
    0251 7001989
     
    Nordkodo, HaBe und Spacy gefällt das.
  15. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    Vielen Dank !! Ich werde da mal Verbindung aufnehmen.

    Gruß Holger
     
  16. #75 HaBe, 27.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2018
    HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    Hallo
    Dank der Info von FabianTC habe ich Verbindung mit dem Autohaus Fischer in Münster Dahlweg 121 aufgenommen und heute eine Antwort bekommen:

    Zitat: Das Einschalten der Aussenbeleuchtung beim öffnen der Türen lässt sich aus dem Steuermodul herausprogrammieren.
    Eine entsprechende Information hat Ford unter dem Titel"entladene Batterie" veröffentlicht und ist jedem Ford Händler zugängig.
    Die Änderung erfolgt dann mittels des Ford IDS Diagnosesystems.
    In der Hoffnung ihnen geholfen zu haben verbleiben wir.....

    Am 17.September habe ich Termin beim Fordhändler. Hoffen wir das beste ,lieber Leser :)

    Gruß Holger
     
    Nordkodo und Tom-HU gefällt das.
  17. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    So,nun ist auch die erste Erfolgsmeldung im Tourneoforum gepostet worden. :bravo:Das freut mich ungemein,weil ich ja seit fast 2 Jahren an diesem Thema
    dran bin. Man sieht da doch wie unterschiedlich das Können oder vieleicht auch das Wollen der Werkstätten sind.Ganz miserabel war der Kontakt mit dem
    Kundenservice bei Ford. Es gab nur ein Abwimmelschreiben. Man konnte oder wollte dort einfach nicht helfen:flop:

    Gruß Holger
     
  18. arnea

    arnea Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Tourneo-Gemeinde,

    ich habe bisher diesen Thread nur passiv verfolgt, da auch mich das leidige Lichtproblem quälte.
    Nun kann ich mich mit einer Erfolgsmeldung aus Thüringen beteiligen. Meine Werkstatt (Autohaus Dienstedt > ford-dienstedt.de) hat das Problem souverän behoben. Seit gestern bleibt unser Ford Grand Tourneo Connect 2017 beim Türöffnen angenehm unauffällig.
    Wer in unserer Region Hilfe benötigt, kann sich gern in der Werkstatt melden.



    Gruß
    Arne
     
    Nordkodo und mawadre gefällt das.
  19. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    Ich war im September beim Fordhändler mit der Information vom Autohaus Fischer

    Zitat: Das Einschalten der Aussenbeleuchtung beim öffnen der Türen lässt sich aus dem Steuermodul herausprogrammieren.
    Eine entsprechende Information hat Ford unter dem Titel"entladene Batterie" veröffentlicht und ist jedem Ford Händler zugängig.
    Die Änderung erfolgt dann mittels des Ford IDS Diagnosesystems.
    In der Hoffnung ihnen geholfen zu haben verbleiben wir.....

    Leider ist es meinem Händler mit dieser information nicht gelungen diese Funktion herauszuprogrammieren. Nach der Verbindungsaufnahmen mit Ford kam folgende Antwort:

    Scannen0018.jpg

    Da es ja wiederholt schon "Erfolgsmeldungen" gab bin ich jetzt etwas ratlos.Wollen die nicht,können die nicht,oder habe ich ausgerechnet ein Fahrzeug wo dies nicht geht ??? :nixpeil:

    Gruß Holger
     
    Nordkodo gefällt das.
  21. #79 Nordkodo, 06.11.2018
    Nordkodo

    Nordkodo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Transit Connect Gemeinde,
    Gleiches Thema bei mir. Die Werkstatt wollte definitiv und hat überall nach Infos gesucht. Nichts gefunden wie es gehen könnte. Bleibt wohl Händlerinsiderwissen von einigen Händlern.
    Und das wo ich in Norddeutschland wohne und nicht mal eben in Thüringen „rumfahren“ kann.
    Mist.
    Gruß
    Andreas
     
Thema:

Tourneo Connect 2014-: Licht bei Tür-auf deaktivierbar?

Die Seite wird geladen...

Tourneo Connect 2014-: Licht bei Tür-auf deaktivierbar? - Ähnliche Themen

  1. Drehsitz für Ford Tourneo Grand Connect

    Drehsitz für Ford Tourneo Grand Connect: Guten Abend, gelesen habe ich nun schon einige Beiträge über das Thema, nur schlau geworden bin ich nicht. Hat denn einer von den FTC Fahrern...
  2. Gelbe Motorkontrollleuchte - 110PS 1.5dCi Bj 07/2014 ca 105Tkm

    Gelbe Motorkontrollleuchte - 110PS 1.5dCi Bj 07/2014 ca 105Tkm: Liebe Gemeinde, meine Frau meldet gerade (von der Autobahn, ca 400km vor dem Ziel), dass die gelbe Motorkontrollleuchte (MKL) angefangen hat...
  3. Mein neuer Grand Tourneo steht bereit

    Mein neuer Grand Tourneo steht bereit: Servus, bin sowohl neu hier als auch bald frischer Hochdachkombi-Besitzer. Nachdem die Auslieferung meines Grand Tourneo ursprünglich für den...
  4. Frage an die Tourneo-Fahrer

    Frage an die Tourneo-Fahrer: Moin zusammen - viele Grüße an die Tourneo-Fahrer! Gerne würde ich einmal von Eurem Erfahrungsschatz profitieren. Ich bin derzeit noch mit einem...
  5. Transit/Tourneo Courier: versenkbarer/umlegbarer Beifahrersitz?

    Transit/Tourneo Courier: versenkbarer/umlegbarer Beifahrersitz?: Guten Morgen, vorab, ich kenne mich mit diesem Fahrzeug nicht wirklich aus...aber bitte nicht durcheinanderbringen, es geht um den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden