Tieferlegen Berlingo 2

Diskutiere Tieferlegen Berlingo 2 im Forum Camping/Umbauten und Tuning im Bereich ---> Auto / Verkehr - Hallo! Haben uns endlich unseren Traum vom Berlingo erfüllt. Möchten Ihn jetzt gerne etwas " Tieferlegen" lassen. Wer kann uns Tipps geben in...
A

Anonymous

Guest
Hallo!
Haben uns endlich unseren Traum vom Berlingo erfüllt.
Möchten Ihn jetzt gerne etwas " Tieferlegen" lassen. Wer kann uns Tipps geben in Sachen Fahrwerksfedern und Preise?
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!

Bei K.A.W.-Fahrwerkstechnik wirst du fündig.
Citroen Berlingo VA.-50mm, 174,00 €
www.fahrwerke.de
Es handelt sich hierbei um einen Satz Federn für die Vorderachse hinten hast du Drehstäbe die kann dein Händler nachstellen.Würde da -30mm empfehlen.Ich selber fahr auch K.A.W-Federn im Combo bin sehr zufrieden(50/30)ist glaub ich auch der einzige Hersteller von Federn für HDK`s.

Gruß Mike
 
A

Anonymous

Guest
Danke

Danke für Eure Hilfe.
D.h. ich brauche zum Tieferlegen nur Federn vorne, und hinten kann ich sie vom Händler beliebig einstellen lassen???
 
A

Anonymous

Guest
andreundela schrieb:
@Mike
Wie fährt sich denn der Dicke mit den KAW-Federn?
Großer Unterschied zur Serie?
Er liegt jetzt besser in den Kurfen und auch die schwammige Seitenneigung ist fast vollstängig verschwunden.

Mike
 
A

Anonymous

Guest
hi mike,
wie siehts bei deinem dicken aus ?!
+ hast du ne erhöhte zuladung oder nicht ?

ich hab wegen der erhöhten achslast noch keine zulässigen federn gefunden ! :no:

gruß christus.
 
A

Anonymous

Guest
Christus schrieb:
hi mike,
wie siehts bei deinem dicken aus ?!
+ hast du ne erhöhte zuladung oder nicht ?

ich hab wegen der erhöhten achslast noch keine zulässigen federn gefunden ! :no:

gruß christus.

Habe keine erhöthte Achslast.Hast du schon mal direkt bei KAW angerufen vieleicht können die ja was machen.Ansonsten kannst du nur die VA absenken mit allen verfügbaren Corsa C Federn solltest du aber vorher mit einen TÜV-Heini absprechen(max-30mm).Oder du gehst den Weg der Legalität und baust auf der VA org.GSI-Federn ein(-20mm)den gabs ja als 1.7 Cdti und du hast automatisch ein Opel-Teil verbaut.
Ansonsten gibt es nur HA ablasten dann gehts aber dann hättst du dir auch die erhöhte Achslast sparen können.

Mike
 
A

Anonymous

Guest
@combo-mike
Ansonsten gibt es nur HA ablasten dann gehts aber dann hättst du dir auch die erhöhte Achslast sparen können.
da hast du eindeutig recht.
aber an meinem dicken wollte ich eh nicht sooooo viel machen, 8)
da er ja über meine firma läuft + pro jahr mindestens 50.000 km läuft.
und weil ich auch noch nicht weiß wie lange ich den dicken behalten werde !

gruß christus.
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.651
Knatterratte schrieb:
Hallo!
Haben uns endlich unseren Traum vom Berlingo erfüllt.
Möchten Ihn jetzt gerne etwas " Tieferlegen" lassen. Wer kann uns Tipps geben in Sachen Fahrwerksfedern und Preise?

Hallo Knatterratte, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Traumwagen!
Aber warum tieferlegen? Ist das nich eher ein Hobby von Mantafahrern. Wir Berlingofahrer sind doch eigentlich das Gegenteil und erfreuen uns jeden Tag an der hohen Sitzposition. Und belächeln die, die in ihren Flachflundern wie irre beim grünwerden losjagen.
Viele Grüße, Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Knatterratte, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Traumwagen!
Aber warum tieferlegen? Ist das nich eher ein Hobby von Mantafahrern. Wir Berlingofahrer sind doch eigentlich das Gegenteil und erfreuen uns jeden Tag an der hohen Sitzposition. Und belächeln die, die in ihren Flachflundern wie irre beim grünwerden losjagen.
Viele Grüße, Wolfgang

Servus,

hast Du was gegen Mantafahrer?
Du schreibst hier was von den Attributen, die ein "Berlingofahrer" haben sollte. Ich dachte ihr "Berlingofahrer" seid toleranter.
Du kannst doch die Einstellung die Du zu der Hochdachkombi oder "Berlingofahrer"-Fraktion hast nicht von jedem erwarten.

Dann müßte sich z.B. unser Admin auch über mich auslassen.

Nix für Ungut.


Gruß Alex
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Hä? Wieso Admin? :confused:
Also der Admin ist sehr tolerant.
Ich finde tiefergelegte Berlingos genauso toll wie einen Berlingo,
der an der Ampel stehen bleibt, während ich davon düse :mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
Eben, der Admin ist sehr tolerant. Das meinte ich ja.
Ich bezog es ja nur darauf, daß der eine Berlingofahrer nicht erbaut über die Umbauvorstellungen des anderen Berlingofahrer ist.
Wäre ja das gleiche, wenn Du etwas gegen meine Tuningvorstellungen hättest. Quasi von Combofahrer zu Combofahrer.

Hört sich jetzt alles überspitzt an.
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Ach so... :oops: Da war Gehirn wohl gerade nicht getunt oder besser gesagt "tiefer gelegt" :mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
Habs ja nun schon öffter gesagt.Der eine mags so der andere so.Ich frag mich nur was die Sitzhöhe mit der Fahrwerkshöhe zutun hat? Auch wenn sich die Aufbauhöhe um 30mm senkt sitzt mann nicht anderst wie im Serienzustand.Aber ich denke man sollte jedem seinen Freiraum geben.Ich behaupte ja auch nicht Serienfahrer sind Trottel oder???

Mike
 
Thema: Tieferlegen Berlingo 2

Ähnliche Themen

0
Antworten
10
Aufrufe
4.438
0911Combo
0
A
Antworten
9
Aufrufe
4.872
Anonymous
A
A
Antworten
2
Aufrufe
4.265
Anonymous
A
Oben