Test Dichtheit Auspuffanlage=

Diskutiere Test Dichtheit Auspuffanlage= im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Von meinen älteren Autos, Fiesta, Astra, Corsa war ich es gewohnt, die Dichtheit meines Auspuffes durch zuhalten des Endrohres zu testen. Wenn...

  1. #1 Anonymous, 24.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von meinen älteren Autos, Fiesta, Astra, Corsa war ich es gewohnt, die Dichtheit meines Auspuffes durch zuhalten des Endrohres zu testen.
    Wenn der Motor ausging, dann war noch alles soweit OK, ansonsten war auch immer klar ein Leck zu orten.

    Kann mann das heute bei den neueren Motoren auch noch machen oder schädigt man dadurch evtl. den kat o.ä.??
     
  2. #2 Anonymous, 24.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Interessante Frage.
    Bei den heutigen TDI's mit Turbo und all der Elektronik könnte ich mir durchaus vorstellen daß diese Procedere da nicht mehr so gut sind.
    Außerdem wird der Motor dem beginnenden Staudruck entgenregeln auf Teufel komm raus, früher gings halt so lang gut bis der Gasaustausch im Zylinder nicht mehr zur Verbrennung reichte aber heute ???? :no:
     
  3. #3 Anonymous, 24.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    richtig feste zudrücken bis zum Motorstillstand schadet in der Tat dem Kat, der Auspuffanlage oder/und sogar dem Motor. Drückt man aber nur leicht dagegen, hört man es schon an undichten Stellen deutlich zischen. Am besten mit zwei Personen prüfen, einer hält hinten ein wenig zu, der andere lauscht.
     
  4. #4 Anonymous, 30.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auspuffzuhalten.

    Aus- und Einlassventile überschneiden sich. Bedeutet: Das Einlassventil ist schon geöffnet... während das Auslassventil noch nicht geschlossen ist.

    Normalerweise dient diese Überschneidung dem besseren Gaswechsel. Denn der Auspuff saugt aerodynamisch bedingt weiter... sodass sogar bei geöffnetem Auslassventil Frischgas angesaugt wird.


    Jetzt halte ich den Auspuff zu.
    Dem Auspufftrakt wird die Luft-Bewegungsfreiheit genommen. Die schön berechneten Resonanzen existieren nicht mehr. Daher wird verbranntes Heißgas auch in den Ansaugtrakt gedrückt.

    Is ja wurst *lach*. Die Ansaugmechatronik übersteht auch Hitzeattacken.

    ICH würde den ZuhalteAuspuffDichtheitsTest nur vorsichtig probieren.
    Stichwort: Vergaserbrand. Ups. Vergaser gibts ja nimmer.

    Gruß, gD
     
Thema:

Test Dichtheit Auspuffanlage=

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Test Dichtheit Auspuffanlage=
  1. Reisebig
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    933
    bendh
    20.07.2020
  2. Evie
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    6.251
    helmut_taunus
    11.02.2019
  3. DiRi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.742
    DiRi
    08.04.2018
  4. druli
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    888
    Natic
    19.02.2018
  5. mawadre
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.852
    Carsten140771
    02.12.2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden