Suche Hochdachkombi bus max. 4000€

Diskutiere Suche Hochdachkombi bus max. 4000€ im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo zusammen, da mein treuer Passat35i nun final kollabiert ist, bin ich auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug. Dabei interessiert mcih das...

  1. #1 Hans_worst, 01.06.2015
    Hans_worst

    Hans_worst Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da mein treuer Passat35i nun final kollabiert ist, bin ich auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug. Dabei interessiert mcih das Thema Hochdachkombi ungemein, da ich auf jeden Fall wieder ein Auto haben will, in dem man einigermaßen bequem schlafen kann. Diese Camping-Umbauten, die hier beschrieben sind find eich echt klasse und da ich selbst handwerklich nicht ungeschickt bin, habe ich schon richtig Lust gleich loszulegen. :)
    Es bleibt die Frage nach einem passenden Fahrzeug. Wichtig ist dabei, dass das mein einziges Auto wäre und ich damit auch den normalen Alltag bestreiten muss. Dazu gehört auch mal eine längere Autobahnfahrt und wie ich feststellen musste, sind viele HDKs ja ziemlich spärlich motorisiert. Ich fände es aber schon gut, wenn so 150km/h Dauerreisegeschwindigkeit drin sind und man dabei nciht permanent auf dem Zahnfleisch geht. 100PS müssten es also schon sein.
    Weitere Anforderungen, die mir so durch den Kopf schwirren:

    - Grüne Plakette ist Pflicht
    - BJ ab 2000
    - max. 150.000km
    - geräumiger Innenraum. Schlafgelegenheit sollte ohne Umklappen von Fahrer + Baifahrersitz nutzbar sein.
    - hohe Zuverlässigkeit, wenig rostempfindlich, da ganzjähriger Draußenparker
    - moderate Unterhaltskosten, also Steuern, Versicherung und Verbrauch
    - Preis 3000-4000€

    Am liebsten hätte ich einen VW, aber nach meinen bisherigen Recherchen wird das wohl in dem Preisrahmen schwierig. Welche Fahrzeuge könnt ihr mir empfehlen, die meine Anforderungen erfüllen und wo muss ich evtl. Kompromisse machen?

    Vom ersten Eindruck gefallen mir VW Caddy und Touran, von Skoda der Roomster und der Dacia Dokker am besten. Leider finde ich aber kaum einen, der preislich klar geht.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn hier jmd. einen guten Tip abliefern kann, was das richtige Fahrzeug für mich ist.
     
  2. #2 helmut_taunus, 01.06.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.077
    Zustimmungen:
    712
    Hallo,
    Du schreibts Hochdachkombibus. Dann willst Du hinter dem Fahrersitz 2 Meter, das ist kaum machbar selbst in einigen Langversionen der HDK. Wie gewinnst Du einen ERSTEN Eindruck? Mit dem ZOLLSTOCK IM Gebrauchtwagen? Hast Du ein Fahrrad reingestellt? Jetzt sag nicht, Du guckst nach Design und Farbe.
    .
    Zu Deinen Anspruechen passt vom Preis und Groesse der alte Jumpy in lang, Scudo, Expert.
    http://www.campervanlife.com/sites/camp ... %20001.JPG
    Ford Tourneo Connext in lang
    http://www.wohnmobile-kundendienst.de/w ... sit-12.jpg
    Der Serena oder Hijet oder Lite-Ace vielleicht noch.
    Und die Alhambra-Form mit Wettbewerb, verglichen mit den HDK eher schneller und leiser.
    Lass automatisch eingeben .... http://bfy.tw/6vt .. warten...und beim Suchergebnis Bilder klicken
    Bei den Hochdachkombis findest Du den Caddy als PKW und Kasten auch in lang,
    den ersten Doblo als Kasten in lang.
    .
    Zu den HDK solltest Du anders hinschauen. Du hast Die Chance weniger Rostloecher zu flicken an alten Billig-gross-Lauben, sondern in verhaeltnismaessig gute Fahrzeuge Moebel einzubauen, denke das ist angenehmer. Mit Umbau sind (praktisch) alle bett-tauglich. Schau die Umbauten. (Gibts ein Bett im Roomster oder Touran?) Dann kommst Du in die grosse Gruppe der ueblichen PKW die es an jeder Ecke guenstig gibt und die guenstige Ersatzteile bieten. Die Kofferraeume sind um die 100 cm im Laengsrichtung, mit umgelegten Ruecksitzen 150 und mit ausgebauten Ruecksitzen 170 cm. Das reicht (normal) fuer ein Bett, weil der Ausbau das Bett UEBER den Sitzen realisiert. Diesen mentalen Schritt solltest Du noch gehen, meine ich, dutzenden Vordenkern kannst Du folgen.
    .
    Spaeter schaust Du bitte auf einen Wohnraum zum Sitzen, den Du ins Auto zauberst, den man zu einer Liegeflaeche umbauen kann, aber wirklich sehr viel spaeter.
    .
    Neuere Modelle (nicht Dein Preis) waeren Jumpy, Doblo/Combo in lang, NV200, Ford Connect in lang, und grosse Kombis, die E-Klasse kommt auch in die Naehe von 2 Meter Laenge.
    .
    Gruss Helmut
     
  3. #3 helmut_taunus, 01.06.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.077
    Zustimmungen:
    712
  4. #4 Fischotter, 01.06.2015
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    nicht zu vergessen, der skoda superb. innenraum größer als bei der e-klasse.
     
  5. #5 Hans_worst, 02.06.2015
    Hans_worst

    Hans_worst Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die Antworten. Blöder Weise ist mir ein Tippfehler in der Überschrift unterlaufen. Es sollte "bis" und nicht "bus" heißen. Ich suche also garkeinen Bus.
    Was ich will ist ein Auto, bei dem man durch umlegen der Rücksitze und evtl. durch z.B. umklappen einer Bettkonstruktion eine ebene Fläche mit ca. 2m Länge erhält, auf der man schlafen kann.
    Wie ich einen ersten Eindruck gewinne? Ich hab im Internet geschaut, was es so gibt und mir gestern folgende Autos auch mal angesehen:

    - Skoda Roomster: Viel zu klein, indiskutabel. Die Größe kann man anhand von Bildern im Internet halt schlecht abschätzen.

    - VW Touran1: Schönes Auto, fährt auch ganz ok. Mit 1.9er TDI wahrscheinlich nochmal deutlich besser als mit 1.6FSI Motor. Darin kann man übrigens schlafen, siehe hier: viewtopic.php?f=26&t=10757

    - VW Caddy 2k: Auto eines Bekannten, der auch ein Bett reingebaut hat. Sehr schönes Auto, sehr praktischer Innenraum, toller 1.9 TDI Motor. Was mir beim Touran besser gefallen hat ist dass der bei Autobahntempo auf Dauer deutlich komfortabler ist.

    Den Zollstock hatte ich beim Touran übrigens wirklich dabei. Immernoch besser als sich probehalber ins Auto zu legen. :)

    Blöd ist jetzt folgendes: Sowohl Touran als auch Caddy sind schon ziemlich teuer gemessen an meinem Budget, zumindest wenn ich ein Auto mit max 150.000km haben will. Kann man darauf auch verzichten, weil die Hobel sowieso ewig halten, oder wie ist das zu bewerten?

    Danke und Gruß
     
  6. #6 helmut_taunus, 02.06.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.077
    Zustimmungen:
    712
    Re: Suche Hochdachkombi bis max. 4000€

    Tja,
    zur VW Qualitaet muessen andere antworten.
    (Ist lange her, dass ich VW =Golf2 Neuwagen gefahren habe.)
    Nur so allgemein, wenn Du einen Neuwagen mit damals 12ooo (Berlingo Multispace) und einen anderen Neuwagen mit 30ooo Kaufpreis (Touran oder etwas besser ausgestatteter Caddy) nachher beide mit jeweils 4ooo Restwert kaufen willst, muesste der eine prozentual weniger abgeritten sein. Du bekommst weniger Auto in besserem Zustand. Theoretisch, denn der Pflegezustand wird in dem Preisbereich entscheidender als Alter und Kilometer. Kannst also fast nur den individuellen Wagen begutachten. Viel Glueck bei der Suche. Gruss Helmut
     
Thema:

Suche Hochdachkombi bus max. 4000€

Die Seite wird geladen...

Suche Hochdachkombi bus max. 4000€ - Ähnliche Themen

  1. NV200, suche "Angstgriff"/Haltegriff vorne, Beifahrer/Fahrer

    NV200, suche "Angstgriff"/Haltegriff vorne, Beifahrer/Fahrer: NV200, suche "Angstgriff" / Haltegriff vorne, Beifahrer/Fahrer Bitte melden. Danke.
  2. Suche Hochdachkombi mit großem Faltdach

    Suche Hochdachkombi mit großem Faltdach: Wer hat einen Tipp für mich? Mein geliebter Berlingo ist in die Jahre gekommen und hat nun über 300000 km. Er steht nun so oft in der Werkstatt,...
  3. Suche Handbuch, Reparaturanleitung für Evalia

    Suche Handbuch, Reparaturanleitung für Evalia: Hallo liebes Forum, unser Evalia hat nun nach 5 Jahren schon 130 ts km auf dem Buckel und jetzt haben wir wöchentlich (!!) Reparaturen. Man...
  4. Suche Lüftungsgitter für Nissan NV200

    Suche Lüftungsgitter für Nissan NV200: Hallo Allerseits, da meine Freundin panische Angst vor Spinnen hat, müssen nachts alle Fenster vom NV200 geschlossen sein, was wirklich ätzend...
  5. Leben im Hochdachkombi

    Leben im Hochdachkombi: Leben im Hochdachkombi - Wenn das Wohnmobil zu groß wird Netter Film von einer Mini-Camperin!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden