Sonnensegel, Schattenspender Bauanleitung

Diskutiere Sonnensegel, Schattenspender Bauanleitung im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Moin moin Habe eben beim Googlen diese Sonnensegel, Schattenspender Bauanleitung gefunden. Bild zwei mit PDF Bauanleitung So kann man in der...

  1. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    159
    Moin moin

    Habe eben beim Googlen diese Sonnensegel, Schattenspender Bauanleitung gefunden.

    Bild zwei mit PDF Bauanleitung

    So kann man in der Sonne immer im Schatten stehen :rund:
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    7
    http://media.supermagnete.de/projects/medium/pu1386.jpg


    Eine solche Plane hat wenig bis keinen Nutzen und sogar Nachteile:

    1. Weißes (erst recht durchscheinendes) Material hält so gut wie keine Sonneneinstrahlung ab. Schwarzes Material verstärkt den Aufheizungseffekt noch. Wenn, dann ist höchstens reflektierendes Material sinnvoll (Alubeschichtung).

    2. Beim geringsten Lüftchen scheuert eine solche Plane auf dem Lack und den Glasscheiben (vielleicht nicht die Plane selbst, aber jedes Staubkorn, das darunter liegt). Aus diesem Grund verwende ich auch keine so genannten „Halb-“ oder „Vollgaragen“ als Plane über dem Auto.

    Isomatten hinter den Scheiben sind zwar aufwändiger zu befestigen, aber in jeder Hinsicht besser.
    Alternative: Großes Überzelt (so genanntes „Tarp“) mit ausreichend Abstand zum Fahrzeug (mindestens 1 m darüber, seitlich besser doppelt soviel oder mehr). Das muss aber auch erst aufgebaut werden, wodurch der Vorteil gegenüber den Isomatten weitestgehend entfällt, mal ganz abgesehen vom Platzbedarf und Gewicht beim Mitführen im Fahrzeug.

    Aber die beworbenen Supermagnete – sicher Neodym-Magnete, die es in gleichartiger Ausführung auch in jedem besseren Elektrikhandel gibt – können ganz bestimmt für andere nützliche Anwendungen benutzt werden.
     
  4. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    6
    zum basteln bin ich zu faul und hab auch keine zeit.
    fertig gibts sowas aber auch: http://www.sunbrero.de/
    den beeindruckenden effekt konnte ich schon mal am wagen einer bekannten positiv beurteilen.
     
Thema:

Sonnensegel, Schattenspender Bauanleitung

Die Seite wird geladen...

Sonnensegel, Schattenspender Bauanleitung - Ähnliche Themen

  1. Sonnensegel am NV200, freitragend

    Sonnensegel am NV200, freitragend: Hallo, ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben und glaube fest an Sonnenschein in naher Zukunft. Deshalb habe ich mir ein freitragendes...
  2. Sonnensegel und Vordach - simple Variante

    Sonnensegel und Vordach - simple Variante: Hallo HDK-ler, seit letztem Urlaub weiß ich, dass etwas mehr Raum im Sinne von "ein Dach überm Kopf" manchmal äußerst nützlich wäre. Zuviel Sonne...
  3. Sonnensegel, Tarp für den VW Touran

    Sonnensegel, Tarp für den VW Touran: Hallo, bisher habe ich bei zwei Motorradtouren das Heckzelt Sportz 83000 benutzt und im Touran geschlafen. Da mir der Auf- und Abbau für einen...