So seit dem 20.01 is er meiner

Diskutiere So seit dem 20.01 is er meiner im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hi, seit Dienstag bin ich nun auch ein Stolzer Besitzer eines Eva Tekna 110 DCI , ich hab hier schon fleissig mitgelesen und wollte doch mal zwei...

  1. Mikelrad

    Mikelrad Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    seit Dienstag bin ich nun auch ein Stolzer Besitzer eines Eva Tekna 110 DCI , ich hab hier schon fleissig mitgelesen und wollte doch mal zwei fragen loswerden.
    1. Ich hatte gelesen das der Kabelbaum/Stecker zum Steuerteil etwas nass wird, wie oder mit was habt ihr den Abgedichtet.
    ein Bild wäre Super ..
    2. Ist es Normal das die LCD Anzeige bei kälte ein paar Sekunden braucht Kontrastreich zu sein bei eingeschalteten Licht?

    Danke

    gruß

    Michael
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Wie ich einer Bemerkung im Nebenthread glaube entnehmen zu können, ist bei dir ein moncromes Display in der schönen Farbe Orange verbaut? (Kleiner Tipp: Einfach dein Fahrzeug nebst Ausstattung in die Signatur eintragen, dann ist klar, um was es geht)

    Grundsätzlich sind viele diese Displays in Sachen Betrachtungswinkel und Kontast etwas temperaturfühlig .. das wird gerne mal per einfachen Temperturfühler und Software glattgebügelt.. dabei will man natürlich heftiges geflacker vermeiden und begrenzt die Regelgeschwindigkeit, damit des 'sanft' daher kommt... wenn es richtig kalt ist, braucht es entsprechend etwas länger bis man kompensiert hat.

    Sollte das im Normalen Rahmen von 2..3...4 Sekunden bleiben, die man eh immer braucht, um Zündung etc. zu 'booten' , würde ich mir keine Gedanken machen. Wichtig nur: Bleibt es im Betrieb dann stabil oder zappelt es unmotiviert rum oder zeigt sonstige Unstetigkeiten... das wäre dann ein Grund, mal die Werkstatt darauf an zu sprechen.


    Meine ganz persönliche Meinung dazu: Bislang sieht es so aus, als hätte es nur Benziner erwischt... und zudem ist das Problem wohl nicht mehr gänzlich unbekannt bei Nissan...

    Bei einem neuen Fahrzeug würde ich also rein gar nichts machen außer die Werkstatt direkt aber sehr freundlich auf das Problem an zu sprechen.. falls du einen 'Einlaufölwechsel' planst, ist das ja immer ein guter Termin, um kleinere Mängel kurz zu besprechen und ggf. aus der Welt zu schaffen.

    Wenn Du nun anfängst, auf Teufel komm raus und auf Verdacht z.B. alle Stecker zu vergießen löst das u.U, ein Problem nicht zwangsweise und setzt dich im Extremfall sogar den Vorwurf aus, selbst erst für ein Problem gesorgt zu haben. Im Zweifel mach nix ohne das ok der Werkstatt bzw lass die es machen, wenn es etwas beim Diesel zu machen gibt. .. nicht, weil du zu blöd bist sondern einfach nur, damit es keinen Stress gibt sollte doch mal was sein.
     
  4. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Wie ich einer Bemerkung im Nebenthread glaube entnehmen zu können, ist bei dir ein moncromes Display in der schönen Farbe Orange verbaut?

    Grundsätzlich sind viele diese Displays in Sachen Betrachtungswinkel und Kontast etwas temperaturfühlig .. das wird gerne mal per einfachen Temperturfühler und Software glattgebügelt.. dabei will man natürlich heftiges geflacker vermeiden und begrenzt die Regelgeschwindigkeit, damit des 'sanft' daher kommt... wenn es richtig kalt ist, braucht es entsprechend etwas länger bis man kompensiert hat.

    Sollte das im Normalen Rahmen von 2..3...4 Sekunden bleiben, die man eh immer braucht, um Zündung etc. zu 'booten' , würde ich mir keine Gedanken machen. Wichtig nur: Bleibt es im Betrieb dann stabil oder zappelt es unmotiviert rum oder zeigt sonstige Unstetigkeiten... das wäre dann ein Grund, mal die Werkstatt darauf an zu sprechen.


    Meine ganz persönliche Meinung dazu: Bislang sieht es so aus, als hätte es nur Benziner erwischt... und zudem ist das Problem wohl nicht mehr gänzlich unbekannt bei Nissan...

    Bei einem neuen Fahrzeug würde ich also rein gar nichts machen außer die Werkstatt direkt aber sehr freundlich auf das Problem an zu sprechen.. falls du einen 'Einlaufölwechsel' planst, ist das ja immer ein guter Termin, um kleinere Mängel kurz zu besprechen und ggf. aus der Welt zu schaffen.

    Wenn Du nun anfängst, auf Teufel komm raus und auf Verdacht z.B. alle Stecker zu vergießen löst das u.U, ein Problem nicht zwangsweise und setzt dich im Extremfall sogar den Vorwurf aus, selbst erst für ein Problem gesorgt zu haben. Im Zweifel mach nix ohne das ok der Werkstatt bzw lass die es machen, wenn es etwas beim Diesel zu machen gibt. Nicht, weil du zu blöd bist sondern einfach nur, damit es keinen Stress gibt, sollte doch mal was sein.
     
  5. Mikelrad

    Mikelrad Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke dir für die Antworten das mit der Anzeige hatte ich mir fast so Gedacht nur wollte ich mal Sicher gehen..
    Danke..

    gruß

    Michael
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

So seit dem 20.01 is er meiner

Die Seite wird geladen...

So seit dem 20.01 is er meiner - Ähnliche Themen

  1. Heck- oder Seitenzelt?

    Heck- oder Seitenzelt?: Hallo Zusammen, seit Wochen schleiche ich um das Thema "Zelt" herum und kann mich nicht wirklich entscheiden, ob ich ein Heckzelt nehme oder ein...
  2. Suche: hintere Seitenverkleidung ("Pappe") für Kombi, Zustand egal

    Suche: hintere Seitenverkleidung ("Pappe") für Kombi, Zustand egal: Hallo Kombifahrer und -umbauer: ich suche die hintere Innenraumverkleidung (auf der die hinteren Lautsprecher montiert sind) aus einem Kombi. Ob...
  3. Fensterheber Beifahrerseite "automatisieren"

    Fensterheber Beifahrerseite "automatisieren": Frage vom Elektro-DAU: geht das? Ich möchte auch die Beifahrerscheibe ebenso wie die auf der der Fahrerseite mit einem Knopfdruck hochfahren und...
  4. Lüftungsgitter Seitenscheiben

    Lüftungsgitter Seitenscheiben: Aus aktuellem Anlass: camperhimmel.de verkauft auch Lüftungsgitter für den NV200, bewirbt die sogar mit einem Bild eines unserer...
  5. Nissan NV200 Evalia mit seitlichem Bettsofa, Auszugsbett

    Nissan NV200 Evalia mit seitlichem Bettsofa, Auszugsbett: Hallo zusammen Hier die Fortsetzung zum ursprünglichen Thema: https://www.hochdachkombi.de/threads/bettsofa-linksseitiges-auszugsbett.14667/...