Sitzkonzept im Doblo Family

Diskutiere Sitzkonzept im Doblo Family im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, vielleicht ist es ja unhöflich einen zweiten Sabbelstrang zu eröffnen und dabei wieder nur zu fragen. Aber ich habe mich mittlerweile zu...

  1. #1 Anonymous, 31.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    vielleicht ist es ja unhöflich einen zweiten Sabbelstrang zu eröffnen und dabei wieder nur zu fragen. Aber ich habe mich mittlerweile zu 99% entschieden mir demnächst einen Doblo Family zuzulegen. Es gibt also keinen Klärungsbedarf mehr, welches Auto das bessere, schlauere, was-weiß-ichere ist. Der Dobbi hat "mein Herz gewonnen" :mrgreen:

    Das einzige was ich bislang noch nicht in Erfahrung bringen konnte ist, ob diese flexible 2te Sitzreihe bereits im Doblo 1/1, also vor dem Facelift, war. Bestand die da auch schon aus drei individuell klapp- und faltbaren Einzelsitzen (so wie auf den Fotos von Heinz aus der Schweiz zu sehen)? Wenn das der Fall ist... - wird die Auswahl geringfügig größer. :zwink:

    Und dann stellt sich mir noch die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Klimaanlage im Doblo. Schafft die Anlage (nicht Automatik) es überhaupt diese doch relativ große Fahrgastkabine zu kühlen, wenn man im Stau steht und draußen so richtig die Sonne brät? Oder kann man die getrost vernachlässigen. :?:

    Diese zwei Punkte konnte ich trotz intensiver Suche hier im Forum (und im Netz) nicht klären. Besten Dank also für die Beantwortung dieser Fragen im Voraus. :rund:

    Gruß aus Kiel
    Tom 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nextdoblo, 31.05.2012
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    habe hier ein Prospekt von 4/2004.
    Darin sieht man, daß das Sitzkonzept damals schon vorhanden war.
    Also die drei Sitze der mittleren Reihe lassen sich einzeln vorklappen, die Gurtschlösser sind jeweils direkt am Sitz montiert.
    Dazu die praktischen versenkbaren Kopfstützen in Reihe zwei...
    Es fehlt aber die billige Deckenleuchte über Reihe zwei glaube ich.

    hier noch mal die Unterschiede / "Verbesserungen" vom Facelift ab 10/2005:
    - 1.3 Diesel 85 statt 70PS
    - Benziner 77 statt 65PS, aber kein stärkerer Benziner mehr verfügbar
    - Motoren alle Euro4 (und Diesel mit grüner Plakette statt gelb)
    - Innenraumverkleidung aus Stoff statt nacktes Blech, auch in Reihe 3 !
    - 10cm längere Front wegen Crashsicherheit
    - Bereifung 185'er 15 Zoll statt 175'er 14 Zoll
    - Anhängelasten beim Diesel 1300 kg statt 1100
    - Bordcomputer mit Klartextmeldungen -> siehe Thread "Motorsteuerung defekt"
    - Aussentemperaturanzeige
    - Wartungsintervalle generell länger (bezieht sich auf Öl, sämtliche Filter, z.B. Dieselfilter jetzt alle 60TKM statt 20TKM, etc.)

    Sinn ja, da keine Alternative realistisch. Ohne geht man im Sommer kaputt !
    Und der Malibu hat schon leicht abgedunkelte Scheiben und hinten Ausstellfenster.

    sicher ist die Klima für die 4-5 m3 Innenraum unterdimensioniert, wird kaum grösser ausgelegt sein als z.B. in einem Punto.
    Lasse sie meist auf Stufe 2-3 (von 4) der Lüftung anlaufen bis es erträglich ist.
    Im Hochsommer muss sie immer laufen, sonst siehe oben :fieber:

    Übrigens:
    Den alten 7-Sitzer gab es anfangs in D nur mit Klima, jedenfalls laut Prospekt !
    Später war sie wieder optional... warum auch immer ?
     
  4. #3 Anonymous, 01.06.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    yeah! danke, nextdoblo!! :)

    ich glaube, nächstes mal, wenn ich eine frage habe, schreibe ich dich einfach direkt an, da du scheinbar eh der einzige bist, der mir antwortet. 8)

    zumindest bin ich jetzt wieder einen schritt weiter. nun muss ich nur noch DEN wagen finden (leider stehen die meisten weit, weit im süden... :( )
     
  5. #4 Anonymous, 04.06.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht ganz richtig, da es noch einen 1.6 er mit 100 PS (Benzinbetrieb) gab, der auch mit Gas lief.

    Die hinteren Sitze im Family, also dritte Reihe, können aufgrund der Tatsache, dass sie jenseits der Hinterachse liegen etwas unkomfortabel sein und sind auf längeren Fahrten, auch aufgrund der begrenzten Beinfreiheit, nur für Kinder geeignet. Diesem Umstand wurde beim neuen Modell (ab Frühjahr 2010) mit Hilfe eines verlängerten Radstandes Rechnung getragen.

    Bin mit der Leistung der Klimaanlage eigentlich zufrieden. Bei Fahrzeugen, die über viel Glasflächen verfügen und sich der Innenraum demzufolge rasch aufheizt, sind Klimaanlagen durchaus sinnvoll.
    Beim Doblo trägt aufgrund der Kleinlieferwagenherkunft außerdem noch die geringere Dämmung und das Vorhandensein vieler Metalloberflächen zu einer rascheren Aufheizung des Innenraums bei.
     
  6. colo

    colo Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Lt. Betriebsanleitung sollen/ dürfen dort aber keine Kindersitze verwendet werden. Inwieweit das verkehrsrechtlich relevant ist, weiß ich nicht, aber zumindest Gruppe II/III - Sitze passen.
    Der mittlere Sitz der zweiten Reihe kann wohl nicht allein komplett vorgeplappt werden (nur die Lehne), da die äußeren Sitze dort eingehakt sind.

    Ich finde die Klimaanlage auch ausreichend. Sicher wird kein Kühlschrank aus dem Wagen, aber moderate Abkühlung ist möglich. Empfehlenswert ist auf jeden Fall eine Scheibentönung (Folie) der hinteren Scheiben (auch wenn der Folienmensch ganz schön geflucht hat :evil: )
     
  7. #6 Anonymous, 05.06.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich verwende auf der hintersten Sitzreihe auch hin und wieder einen Kindersitz ( Gr.III), habe diesen Vermerk im Handbuch aber auch gesehen. Stellt sich die Frage aus welchem Grund Kindersitze hier nicht verwendet werden sollen. Vielleicht hat hier ja jemand genaue Informationen zu?

    Der mittlere Sitz der zweiten Reihe kann nur vorgeklappt werden, wenn die beiden Aeusseren ebenfalls vorgeklappt sind.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sitzkonzept im Doblo Family

Die Seite wird geladen...

Sitzkonzept im Doblo Family - Ähnliche Themen

  1. Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche

    Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche: Grüß Gott, jetzt hab' ich mir einen Doblo Maxi (Kombi) bestellt, kommt im Januar oder Februar, aber noch nie einen gesehen, weil hier in...
  2. Doblo I Gebläseschalter ausbauen

    Doblo I Gebläseschalter ausbauen: Hallo, weiß hier jemand wie man an den Gebläseschalter beim Doblo I (223) ran kommt? Ich habe was davon gelesen das man das Radio und den...
  3. Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel

    Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel: Moin! Hat jemand Erfahrung mit der Nachruestung eines originalen Tempomat bei einem Fiat Doblo, Bj.2010 99kW Diesel-Motor? Bisher habe ich nur...
  4. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...
  5. Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen

    Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen: Nachdem ich knapp 10 Monate dieses Forum hin und wieder besucht habe und ich einige hilfreiche Tipps der User erfahren habe, möchte ich mich kurz...