Sitzheizung schwach

Diskutiere Sitzheizung schwach im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Zusammen, ich finde die Sitzheizung zu schwach. Bei nackten sitzen beim Neuwagen war sie noch zu spüren; jetzt bei montierten...

  1. #1 Glückspilz, 18.11.2013
    Glückspilz

    Glückspilz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich finde die Sitzheizung zu schwach.
    Bei nackten sitzen beim Neuwagen war sie noch zu spüren; jetzt bei montierten Lammfellschonbezügen ist grad garnichts mehr davon zu merken.
    Auch die Beifahrerseite war schon immer schwächer wie die Fahrerseite.
    Das Wort "defekt" vermeide ich hier gerne; eine "Funktion" ist eindeutig da nur die "Wirkung" geht gegen null.

    Ist eventuell der Temperaturfühler der die Sache überwacht zu nahe an der Heizquelle und regelt deshalb zu früh ab ?
    Kennt sich hier jemand aus ?


    Bei anderen Autos die ich sonst so bewege (gemischter Firmenfuhrpark) kann man stellenweise die Sitzheizung dermassen einstellen daß die Sitze sogar anfangen verschmort zu riechen.

    Muss ich nicht unbedingt haben; wollte nur mal andeuten was die Dinger in der Regel leisten können.

    Danke im Voraus und einen schönen Gruß
     
  2. 0ms0

    0ms0 Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: Sitzheizung schwach

    Ich mein, warum hat denn so ein Schaf ein Fell? Damit ihm im Winter nicht kalt wird oder?
    Das heißt so ein Tierfell soll vor allem isolieren und keine Wärme durchlassen.
    Und das funktioniert ja sehr gut bei dir.
     
  3. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    159
    @OmsO: :top:
     
  4. #4 Glückspilz, 18.11.2013
    Glückspilz

    Glückspilz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Umstand ist mir klar; hab deshalb so ausfürlich geschrieben weils die Heizung ohne Fell auch schwach ist.(Bitte bei Bedarf meinen Post nochmal aufmerksam nachlesen:))
    Bei den ca. 50 ! Vergleichsfahrzeugen unseres Firmenfujhrparks quer durch alle Marken ists mit Fell immer noch gut.
    Das Ding ist einfach zu schwach oder regelt zu früh runter.
    Für "technische" Ideen Danke im voraus und Grüße
     
  5. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    17
    Ich finde die Sitzheizung auch etwas schwach, gerade im Vergleich zu anderen Fahrzeugen.
    In Kombination mit der nicht gerade schnellen Heizung ist das "unglücklich".
     
    Elvira2262 gefällt das.
  6. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    199
    Das geht uns auch so. Sinnvoll is eh nur die "High"-Einstellung. Und bei uns ist die auf dem Beifahrersitz auch nochmal schwächer. Wir wollten da noch ein paar Wochen warten, bevor wir das mal beim freundlichen reklamieren, weil "Heizung" ist für diese geringe Wärmeleistung echt übertrieben.
     
  7. Fan

    Fan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    5
    also mir persönlich passt die Sitzheizung sehr gut. Zunächst auf Stufe 2 anheizen. das wird irgendwann zu warm, so dass Stufe 1 oder 0 her muss.

    Genau so muss es aus meiner Sicht sein. Axo: ich fahre mittlerweile die 5. Eva und hab es bei allen identisch empfunden...
     
  8. #8 paco antonio, 20.11.2013
    paco antonio

    paco antonio Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    So ist das mit den menschlichen Empfindungen! Ähnlich wie beim Kaltduschen und Warmduschen, Temperaturfühlen ist sehr individuell! Ich persönlich mache die Sitzheizung fast nie an. Meine Frau mit sehr empfindlichem Rücken schon eher. Kurze Zeit hohe Stufe dann runterschalten behagt ihr sehr!
    Was ich in den Beträgen nicht verstehe, manche legen Dämmmaterialien (Schafwolle) zwischen Sitz und Rücken und beschweren sich dann über mangelnde Sitzheizung, Was denn nu :confused: :confused: :confused:
     
  9. #9 Glückspilz, 20.11.2013
    Glückspilz

    Glückspilz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Im NV 200 kann man halt nicht nur fahren sondern fast schon "wohnen" .
    Also auch mal essen, trinken oder Nickerchen machen.
    die Echtfelle sind da schmutzunempfindlich und bequem zum Lümmeln.
    Nur isolieren sie halt auch die Sitzheizung.

    Danke und Grüße
     
  10. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    199
    Mal bitte nicht die Schaffelle immer so bemühen - ich hab das Problem auch und zwar ohne diese Dinger. Und zu unterschiedlichen Wärmeempfinden: ich laufe bei den Temperaturen mit Sommerjacke rum - mein Weibchen schon mit Winterstiefel - also sehr unterschiedlich, aber wir beide haben festgestellt, dass die Sitzheizung deutlich weniger merkbar ist als bei allen anderen uns bekannten Autos. Insbesondere der Beifahrersitz ist oft nur homöopathisch warm... Und bis zu dem Gefühl, dass der Sitz zu warm ist, kommen wir trotz Einstellung high nie.
    Da andere das Problem offensichtlich nicht haben, würde ich doch eher an einen vereinzelten Fehler und keine bauliche Absicht denken und werd daher doch mal den Freundlichen bemühen.
     
  11. #11 Beastie, 20.11.2013
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    13
    Da hilft dann wirklich nur Probesitzen in einem andern NV200 ...

    Kann mich persönlich nur den Erfahrungen von Fan anschließen.. wenn es mal richtig fies ist oder ich gründlich durchgeschlottert bin, Stufe 'high' beim Losfahren und dann braucht es nicht lang, bis aus dem eiskalten Rücken einer wird, der sich wohler fühlt... und dann geht es nicht lang, und ich bin bei low angekommen oder die Heizung ist ganz aus, was aber dauern kann, wenn ich was länger in der Kälte gehockt bin...

    Ist aber nie das Gefühl, dass ich da nun auf einmal eine Höhensonne im Kreuz angemacht hätte.. das braucht schon 2..3min, bis die Wärme deutlich spürbar wird und sich dann so langsam auch tiefer in den Rücken traut :) ..

    Ist aber alles sehr subjektiv, von da her.. einfach mal mit anderem Fahrzeug vergleichen... eine kleine Runde mit dem Vorführfahrzeug sollte da ja schon reichen.

    Ansonsten könnte man auch auch versuchen, die Stromaufnahme der Heizung zu ermitteln... als erster Indikator.. oder tatsächlich mal mit einem Infrarot Thermometer dem Temperaturverlauf nach dem Einschalten zu messen.. aber auch da wird man um Referenzwerte nicht drum rum kommen.
     
  12. #12 bonsaicamper, 20.11.2013
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    In unserem Evalia ist die Sitzheizung auch sehr schwach auf der Brust. Ich bin auch schon einige Fahrzeuge mit Sitzheizung gefahren und kann bestätigen, dass die in unserem Evalia wirklich aufällig wenig Wärme produziert. Wenn ich mir die Beiträge hier so anschaue, habe auch ich den Verdacht, dass es Unterschiede von Evalia zu Evalia geben muss. Da ich in der Nähe sonst niemanden persönlich kenne, der einen Evalia hat, kann ich es allerdings nicht vergleichen. Mir ist die Sitzheizung aber auch nicht wichtig. Deshalb habe ich mich nie weiter darum gekümmert.
     
  13. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gibt´s einen Unterschied ob ich Autobahn fahre, wo es so gut wie gar nicht läuft oder Stadt, wo es super heiß wird.
    Teilweise kommt es mir vor als wenn die sich auch ausschaltet und nicht mehr einschaltet.

    Total der Mist :D aber ist mir auch egal :zwink:

    Das wichtigste ist das der Motor/Getriebe , Connect System und der Tempomat läuft der Rest mir egal.
     
  14. #14 welfen2002, 27.11.2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    15
    Also die Sitzheizung sollte so ausgelegt sein, dass sie im Winter Ihre Wirkung entfalten sollte.
    Im Winter hat man üblicherweise immer dickere Sachen an. Möglicherweise auch lange Unterhose....
    Es ist doch blöde, wenn man nackig im Auto fahren muss, um die Wärme der Sitzheizung auf seinem bloßen Pöter spüren zu können. Wenn das so ist, dann ist das ein Konstruktionsfehler.
     
  15. Fan

    Fan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    5
    ich weiß ja nicht, was du für Sachen im Winter trägst, ich i.d.R. eine Jeans. Und duch die spüre ich die Sitzheizung so, dass ich sie nicht dauerhaft auf der stärkeren Stufe stehen lassen mag. Das war bisher bei allen Evas so (ich fahr grad die 4.oder 5.).

    Kann also kein Konstruktionsfehler sein, sondern entweder technische Einzelfälle oder subjektives Empfinden (manche stehen ja auf Spiegeleier)
     
  16. #16 Schurik, 04.12.2013
    Schurik

    Schurik Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    wo ist der "gefällt mir" button? :zwink:

    also meine dreht erst voll auf bis zu den oben genannten spiegeleiern und dann schläft die wieder ein für ne weile.
    die untere stufe ist kaum warnehmbar.
     
  17. #17 OmmaEva, 06.12.2019
    OmmaEva

    OmmaEva Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Mir gefällt gut bei der Sitzheizung, dass sie auch in die Lehne hineinheizt, Lendenwirbel sind damit auch gewärmt.
    Kleine Stufe ist mäßig, aber auch ok.
     
    odfi und LuggiB gefällt das.
Thema:

Sitzheizung schwach

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung schwach - Ähnliche Themen

  1. Spezifische Stärken / Schwächen des Caddy

    Spezifische Stärken / Schwächen des Caddy: Hallo miteinander, mein aktueller Combo Tour C - 1,3 cdti kommt nun in die Jahre und ich schaue schon mal nach Alternativen; In der Auswahl sind...
  2. Spezifische Stärken / Schwächen des Tourneo Connect

    Spezifische Stärken / Schwächen des Tourneo Connect: Hallo miteinander, mein aktueller Combo Tour C - 1,3 cdti kommt nun in die Jahre und ich schaue schon mal nach Alternativen; In der Auswahl sind...
  3. Spezifische Stärken / Schwächen des Combo D

    Spezifische Stärken / Schwächen des Combo D: Hallo miteinander, mein aktueller Combo Tour C - 1,3 cdti kommt nun in die Jahre und ich schaue schon mal nach Alternativen; In der Auswahl sind...
  4. Sitzheizung und Zigarettenanzünder?

    Sitzheizung und Zigarettenanzünder?: Hallo allerseits, bei unserem (gebrauchten) Tourneo ist angeblich eine Sitzheizung verbaut. In der Tat finden sich unter dem Sitz "verdächtige"...
  5. Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee

    Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee: Hallo Leute, hiermit möchte ich nochmal einen Aufruf starten. Bittet meldet euch, wer ein Problem mit der Sitzheizung im Citroen Berlingo oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden