Seitenscheibe Schiebetür

Diskutiere Seitenscheibe Schiebetür im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin,moin! Über die Qualität der Seitenscheiben an den Schiebetüren, b.z.w. ihrer Befestigung, brauchen wir hier wohl nicht zu diskutieren....

  1. #1 Big-Friedrich, 03.06.2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    45
    Moin,moin!

    Über die Qualität der Seitenscheiben an den Schiebetüren, b.z.w. ihrer Befestigung, brauchen wir hier wohl nicht zu diskutieren.
    Markenübergreifend kann man die Teile wohl bei allen HDK´s vergessen.

    Bei uns ist es aber nicht so schlimm, wie ich es hier immer wieder lese.
    Nervendes Klappern oder ähnliches kennen wir nicht. Auch bei Fahrt über Kopfsteinplaster sind die Dinger fest.
    ABER seit langer Zeit fällt mir auf, dass auf der rechten Seite die Scheibe ca. 0,5 cm weiter ab steht. Nicht schlimm, sonst hätte ich es auch schon dem "Freundlichen" gesagt, aber nun würde ich das Ding doch gern selbst richtig einstellen. Leider scheinen dort nirgends Schrauben zu sein, an denen ich das selbst machen könnte.

    Hat jemand einen Tipp für mich ?
     
  2. #2 Anonymous, 04.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gegenfrage. Ist die Scheibe dicht?

    Falls ja, dann passt es eh.

    gD
     
  3. #3 Big-Friedrich, 04.06.2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    45
    Konnte noch keinen Wassereinfall feststellen.
     
  4. #4 Anonymous, 04.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    BigF, mein Combo wird bald 2 Jahre alt. Ein Qualitätswunder ist er nicht. Mein Fiat Punto war etwas besser.

    Aber was erwartet man sich von einem PreiswertMobil?
    Den Transport von A nach B.

    Und nach 10 Betriebsjahren will man immer noch von A nach B transportiert werden........

    Gruß, gD
     
  5. #5 Big-Friedrich, 04.06.2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    45
    Mhm, war das nun die Antwort auf meine Frage ?
     
  6. #6 Anonymous, 05.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus Cheffe,

    steht wirklich nur die Scheibe ein Stück über oder ist vielleicht sogar die ganze Tür etwas falsch eingestellt?


    Gruß Alex
     
  7. #7 Big-Friedrich, 05.06.2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    45
    Moin,moin!

    Ne, die Tür sitzt einwandfrei. Es ist nur die Scheibe.
     
  8. #8 Anonymous, 05.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Scheibe ist dicht, sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Die Kiste fährt. Was will man mehr?

    Never change a running system!

    VG
    Jochen
     
  9. #9 Combonator, 05.06.2007
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    1
    Ganz einfach:
    Innen sind drei Befestigungspunkte, zwei an der A-Säule (sind Kappen drauf, müssen runter) und an der C-Säule ist der Schnapper (zum Öffnen des Fensters) den kann man auch abschrauen - und schon ist die Scheibe herausnehmbar und du kannst sie komplett selber einstellen...
     
  10. #10 Anonymous, 05.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AUA!

    :roll: ... aber nachher nicht meckern, wenn die Scheibe nicht mehr dicht ist!

    Wie combist schon schrieb: never change a running sytem.
    Ein HDK ist ja ein Gebrauchsgegenstand und keine Schönheisikone! ;-)
     
  11. #11 Anonymous, 08.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    BigF!

    Die Scheibe ist freitragend. Nur der Klappmechanismus presst sie gegen den Dichtgummi.

    Du meldest "Dichtheit" und 5mm "Überstand".

    Überleg´ mal, was passiert, wenn du den KlappMechanismus strenger einstellst. Ob das die Scheibe aushält??

    ----------------------------------------------
    Natürlich ist ein "Überstand" von 5mm unschön.
    U.s.w.....

    Gruß, GD
     
  12. #12 Big-Friedrich, 21.07.2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    45
    Leider kann ich die Scheibe nicht "enger" einstellen.
    Die Schrauben an der Scheibe und im "Klemmer" sind Bombenfest.
    Nun weiß ich nicht weiter und werde bei Zeiten mal beim Freundlichen anfragen. Wir haben ja die Garantieverlängerung und falls das nicht unter diese Verlängerung fällt, wird es halt bei der nächsten Inspektion mitgemacht. Auf jedem Fall möchte ich nicht mit klappernden Scheiben durch die Gegend fahren, auch wenn ich "nur" einen Opel habe :lol:
     
Thema:

Seitenscheibe Schiebetür

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seitenscheibe Schiebetür
  1. tiefrot
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.697
    tiefrot
    10.04.2013
  2. zooom
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.455
    mawadre
    07.06.2017
  3. Beastie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.655
    renegate98
    13.07.2015
  4. papa-fort
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.136
    papa-fort
    12.07.2015
  5. MiL-2008
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    325
    MiL-2008
    20.08.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden