Schwenkbarer Fahrradträger

Diskutiere Schwenkbarer Fahrradträger im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Das Thema Fahrradtransport am HDK wurde ja schon einige Male diskutiert. Auch für mich ist das ein Thema da ich mit meinem Fiat Doblo 2 Fahrräder...

  1. JHK

    JHK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema Fahrradtransport am HDK wurde ja schon einige Male diskutiert. Auch für mich ist das ein Thema da ich mit meinem Fiat Doblo 2 Fahrräder transportieren möchte. Ich habe die Qual der Wahl zwischen einem Paulchen heckklappenträger oder aber ich rüste den Wagen mit einer Anhängerkupplung aus und lege mir einen Kupplungsträger zu. Bei beiden habe ich natürlich das Problem, dass ich ohne die Räder abzunehmen die Heckklappe nicht öffnen kann. Zwar gibt es abklappbare Kupplungsträger aber da ich einen ausziehbaren Kofferraumboden mit meiner Campingküche habe, nützt mir das auch herzlich wenig. Nun habe ich von Yakima ein System gefunden, mit dem man den fahrradträger mit den aufgeladenen Fahrrädern zur Seite weg schwenken kann. Das wäre genau die Lösung, die mir gefallen würde. Das Problem ist nur, dass es nur auf amerikanische Anhängerkupplungen mit Vierkantaufnahme, passt. Nun überlege ich eine deutsche Anhängerkupplung umzubauen auf das amerikanische Vierkantsystem. Dafür wiederum gibt es dann einen Adapter für eine Anhängerkugel so dass ich einen Anhänger ziehen könnte. Wenn ich die Kugel abnehme könnte ich diesen schwenkbaren fahrradträger anbringen. Die Gretchenfrage ist nur, bekommt man so etwas beim TÜV zugelassen?
    Oder kennt jemand ein entsprechendes System für unsere Anhängerkupplungen? Ich habe lange gesucht aber nichts gefunden.
    Wer sich das System mal anschauen möchte: yakima/com
     
  2. #2 christiane59, 09.06.2021
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Doch gibt es, aber vermutlich nur für Kastenwagen, schon wegen des Gewichts. Zum Beispiel
    AGITO Top – der schwenk - und klappbare Fahrradträger für den Kastenwagen

    Ich würde jedoch die normalen Fahrradträger für die AHK noch nicht ad acta legen. Mein EUFAB Premium II Plus lässt sich sehr weit nach hinten klappen, so dass noch reichlich Platz zum Hantieren zwischen Auto und Träger ist. Und wenn du bei Ankunft sowieso die Fahrräder ablädst, kannst du mit einem Handgriff auch den Träger abnehmen und neben das Auto legen, oder zusammengeklappt rein stellen.
    20200801_185535.jpg
     
  3. JHK

    JHK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info. Der Agito Top scheint mir für den Doblo in der Tat überdimensioniert.
    Dein Kupplungsträger gefällt mir. Der lässt ja wirklich viel Platz. Lässt er sich auch mit Rädern drauf so weit abklappern? Hast du auch einen Doblo. Die Heckklappe ist ja so riesig, aber an dem Träger müsste sie ja tatsächlich vorbeigehen. Danke, werde ich mir mal überlegen.
    Gruß
    Jochen
     
  4. #4 christiane59, 09.06.2021
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    568
    Ich habe einen Berlingo, der eine Riesen-Heckklappe hat. Daher dieser Träger. Bei mir ist immer nur 1 Fahrrad drauf, aber mit breitem Brezel-Lenker, und der hat noch gut Abstand zum Boden. Ich denke, mit 2 Stück klappt er genau so weit.
     
Thema:

Schwenkbarer Fahrradträger

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwenkbarer Fahrradträger
  1. Mangokiwi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.005
    helmut_taunus
    14.03.2021
  2. flowmi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    733
    flowmi
    20.12.2020
  3. chg
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.014
  4. rapidicus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.489
    rapidicus
    01.06.2020
  5. christiane59
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.446
    christiane59
    23.04.2020