Schiebetür öffnet nicht

Diskutiere Schiebetür öffnet nicht im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo ihr Combokenner !!!!! Ich habe das Problem, das sich bei meinem Firmenwagen die Schiebetür nicht mehr öffnen lässt.:no: Normalerweise...

  1. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Combokenner !!!!!

    Ich habe das Problem, das sich bei meinem Firmenwagen die Schiebetür nicht mehr öffnen lässt.:no:

    Normalerweise würde ich jetzt von innen die Verkleidung abnehmen und die Sache richten.( Hat bei meine Silbernen auch funktioniert )
    Aber: Der Firmenwagen ist von Innen komplett verbaut und ich komme an die Verkleidung nicht dran.

    Gibt es eine Möglichkeit die Tür von Außen abzubauen, ohne das man diese öffnen kann. :confused: :confused:

    Vielleicht könnt ihr mir helfen.
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 6. Februar 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    9
    Moin!
    Das hatten wir auch schon. Im ersten Winter, im Urlaub auf Rügen.
    Durch den Frost hat sich irgendein Bowdenzug gelöst oder so ähnlich hat es uns die Werkstatt erzählt. Wie du es selbst richten kannst, kann ich dir leider nicht sagen.
     
  4. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich hab mich nicht richtig ausgedrückt.
    Das die Tür nicht öffnet, hatten wir bei unserem Combo auch schon.

    DA habe ich die Türverkleidung abgenommen, alle Züge geschmiert, und seitdem alles gut.

    Aber beim meinem Firmenwagen komme ich Halt nicht von innen an die Verkleidung dran um die Züge zu überprüfen.
    Ist alles vollgebaut mit Regalen usw.

    Allein das Abbauen der Regale und demontieren des Kompressers dauert ca. 1 Tag. Deswegen auch die Frage ob man die Tür abnehmen kann, ohne die Tür zu öffnen ?
     
  5. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    ich befürchte mal das das nicht möglich ist. aber ein kurzer anruf bei einer opel-werkstatt sollte da doch klarheit bringen können.

    gruß markus
     
  6. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich denke mir das auch, sonst könnte man ja schnell einen HDK
    entwenden !!!

    Tja, dann werde ich wohl den Ausbau abbauen müssen, um die Sache in den Griff zu kriegen. Ohne Schiebetür ist wirklich nervig.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Grüß Dich Peter,

    jetzt mal ne blöde Frage - nur so zum Verständnis:

    Wenn Du die Türe sowieso verbaut hast, warum mußt Du sie denn dann öffnen? Um an die Rückseite Deines Regals zu kommen? Oder ist das Regel 'verkehrtrum' für die Entnahme von außen angelegt?
     
  8. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    es gibt keine blöden Fragen, oder ?

    Na, es ist so das ich die Schiebetüre klar zum be - und entladen des Werkzeugs brauche, jetzt muß ich immer von hinten ganz nach vorne krabbeln, macht keinen Spaß.

    Das Problem mit dem Ausbau ist halt das, das sämtliche Regale und einbauten auf einer Holzplatte montiert sind. Und somit komme ich nicht an die Hälfte Türverkleidung dran ohne sie zu zerstören.

    Aber wenns denn nicht anders geht, scheint es mir die beste Lösung zu sein.
     
  9. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    so, ich hab mich drangemacht.......

    Als erstes den Combo in die Halle gefahren und 2 Std. aufwärmen lassen.

    Ich habe aber nur einen Teil der Ausbauten demontieren müssen, und ein bischen " Gewalt :oops: " bei der Türverkleidung walten lassen. ( an die Schraube unten kam ich nicht dran...)

    Dann Schloß und Züge demontiert, mit Brennerreiniger ( Bremsenreiniger )
    die Bowdenzüge gespült. Und da kam eine Fettbrühe raus !!!!!!!!!
    Und dann noch mit Silikonspray gefettet, alles zusammengesetzt und hoffentlich für die nächsten Jahre Ruhe.

    Die Schiebetür läßt sich jetzt wieder ohne Probleme auch bei - 10 °C öffnen.

    :stolz:
     
  10. #9 erdspinne75, 7. Mai 2014
    erdspinne75

    erdspinne75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    bin ganz neu in der Liga der Hochdachkombi Besitzer.

    und mein combo hat an der beifahrerseite schiebetür eine delle gibt es irgend etwas worauf man besonders achten muss um die Verkleidung der Schiebetür nicht zu zerstören. würde das dellchen gerne rausdrücken. hier sind ja anscheinend leute die das schon gemacht haben ...ich habe mir schon nen wolf gesucht nach explusionszeichungen und ausbauanleitungen. und habe nicht aussagkräftiges gefunden..... :rund: achso wäre noch gut wenn ihr auch wisst um welchen combo es sich handelt ist ein 2006 er combo c
     
  11. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Re: AW: Schiebetür öffnet nicht

    Das Schwierigste ist, den Griff zum öffnen der Tür abzubekommen. Der ist mit einem Split gesichert. Echte Fummelarbeit zwischen Griff und Blende den zu finden und zu ziehen.


    Unten dann die schrauben raus. Und etwas beherzt an der Verkleidung ziehen. Sind mit Clipsern gesichert.

    Hab das ganze Spiel schon mehrmals machen dürfen. Am Firmenwagen und Privat Combo.

    Gruß Peter


    Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk
     
  12. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 helmut_taunus, 9. Mai 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    127
    Nicht noetig, das steht doch immer in der Signatur, hat doch jeder sowieso. grins
     
  14. #12 erdspinne75, 10. Mai 2014
    erdspinne75

    erdspinne75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank Peter....
    ich bin ja technisch nicht ganz unbegabt aber Fahrräder sind halt doch noch en bissel einfacher als Autos da gibt es keine Türen die Verkleidet sind ;-)
    dann kann ich mich wenn es mal trocken ist am WE dranmachen und das abbauen...
     
Thema:

Schiebetür öffnet nicht

Die Seite wird geladen...

Schiebetür öffnet nicht - Ähnliche Themen

  1. Moskitonetz Schiebetür NV200

    Moskitonetz Schiebetür NV200: [GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY] Das Moskitonetz ist mit druckknöpfen befestigt. Diese habe ich mit Tesa Outdoor Band an die...
  2. Versperrte Schiebetüren beim Tourneo

    Versperrte Schiebetüren beim Tourneo: Seit einigen Tagen muss ich mit der Fernbedienung zwei Mal "aufsperren", damit auch die Schiebetüren offen sind. Weiß jemand, wie man den Effekt...
  3. NV200 Türschloss Schiebetür

    NV200 Türschloss Schiebetür: Hallo, ich habs schlauerweise geschafft das Türschloss meiner linken Schiebetür zu zerstören und jetzt schließt die Tür nicht mehr richtig. Das...
  4. Schiebetür bleibt nicht offen; Partner

    Schiebetür bleibt nicht offen; Partner: Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einem zuverlässigem Hochdachkombi mit dem ich nach Österreich fahren kann. Danach soll er als...
  5. Lack der Schiebetürschiene bättert ab

    Lack der Schiebetürschiene bättert ab: Moin, ich fahre einen Opelcombo C '97 CNG. Auf beiden Seiten blättert der Lack an der Laufschiene der Schiebtüren ab. Rost ist noch nicht zu...