Scheibenwischerproblem. Geht, geht nicht.

Diskutiere Scheibenwischerproblem. Geht, geht nicht. im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo! Ich habe folgendes Problem. Mein Scheibenwischer funktioniert nicht immer, bzw. er hört einfach auf zu wischen. Schaltet man am Hebel herum...

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem. Mein Scheibenwischer funktioniert nicht immer, bzw. er hört einfach auf zu wischen. Schaltet man am Hebel herum geht er wieder. Ich tippe auf das Relais. Aber bevor ich wilde austauschaktionen durchführe würde ich mich über jeden tipp freuen. Sind die Relais im Innenraum oder im Motorraum verbaut???
    Fiat Doblo Bj. 2001. 1.6 16V Benziner.

    Gruß
    Schwedenpanzer
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    habe das gleiche problem

    ich glaube, das hat was mit den ausgeschlagenen gelenken am wischergestänge zu tun. :cry:
    bn mir aber nicht sicher, mal abwarten, was andere schreiben

    lg senor
     
  4. Vector

    Vector Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Meine Gurke hatte das auch.

    Letztmalig trat es auf, als ich sie zum Händler fuhr, um sie gegen ein Auto in Zahlung zu geben.

    Alles was mit Scheibenwischermotor und -gestänge zu tun hat, schied aus: das war alles so gut wie neuwertig, nachdem es mir kurz vorher den linken Wischer aus der Kugel-Aufnahme der Schere gegammelt hatte. Dort tropft immer das Wasser vom Wischen genau oben drauf. Fehlkonstruktion vom Feinsten, aber bekannt. Ich würde empfehlen, dort eine Art Abweiser drüber zu bauen.

    Dumm ist auch, dass es für das ganze Wischer-Geraffel keine Einzelteile gibt: nur die komplette Schere inclusive Motor. Nicht ganz billig.

    Hat sich aber wie oben erwähnt nicht auf diese Symptomatik ausgewirkt. Wäre dann wohl doch der berüchtigte Lenkstockschalter gewesen/geworden.
     
  5. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also am Gestänge liegt das wohl eher nicht. Das hakt aus und der/die Wischer bleiben einfach stehen bis das Gestänge wieder repariert ist. Wenn das Schalterwippen hilft, bleiben an sich nur der Lenkstockschalter, das Relais oder der Kontakt im Wischermotor. Ich würd genau in dieser Reihenfolge an die Sache rangehen, natürlich kann es auch ein Stecker/Kabel zwischendurch sein.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Scheibenwischerproblem. Geht, geht nicht.

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischerproblem. Geht, geht nicht. - Ähnliche Themen

  1. Zooom - wie geht es weiter?

    Zooom - wie geht es weiter?: Hallo Thomas, Du scheinst ja inzwischen am Aufräumen zu sein und Ende März soll es auf große Reise gehen, wie Du an anderer Stelle geschrieben...
  2. Nissan Connect geht kurz aus und dann wieder an ?1?

    Nissan Connect geht kurz aus und dann wieder an ?1?: Moin moin Das mein Connect manchmal ausgeht (Schwarzer Bildschirm) und sich gleich darauf wieder zurückmeldet, daran habe ich mich in der...
  3. Radio geht aus und ein haufen Ärger!!!!

    Radio geht aus und ein haufen Ärger!!!!: Hallo zusammen, ich muss mich leider nun mal etwas über den Tourneo Connect Grand auslassen oder viel mehr über Ford. Und zwar habe ich im...
  4. Kraftstofffilter, Dieselfilter Entwässern und Tauschen, so gehts ;-))

    Kraftstofffilter, Dieselfilter Entwässern und Tauschen, so gehts ;-)): Laut Wartungsunterlagen sollte der Diesel Kraftstofffilter alle 30 Tausend Km entwässert werden und alle 60 Tausend Km ausgetauscht werden....
  5. Öl und Ölfilterwechsel selbst gemacht, so gehts ;-))

    Öl und Ölfilterwechsel selbst gemacht, so gehts ;-)): Hier zeige ich euch mal wie man kleine Wartungsarbeiten am NISSAN NV200 auch selbermachen kann. So ich fange mal mit dem Öl- und Ölfilter Wechsel...