Rückbank umlegen

Diskutiere Rückbank umlegen im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Noch ein kleines Problem hat sich gerade ergeben: Der größere Teil der Rückbank läßt sich nicht umlegen. Wir haben intensiv an den beiden...

  1. #1 Anonymous, 22.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Noch ein kleines Problem hat sich gerade ergeben: Der größere Teil der Rückbank läßt sich nicht umlegen.
    Wir haben intensiv an den beiden Schlaufen gezogen, es bewegt sich auch etwas, aber es hakt nicht aus.
    In der Bedienungsanleitung steht, man solle die beiden Schlaufen (bzw. dort ist von Ringen die Rede) NACHEINANDER ziehen. Haben wir versucht, in jeder Kombination, bringt auch nichts.

    Irgendwelche Ideen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eiermann, 23.04.2010
    eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    mal versuchen das sich einer auf die Bank setzt und dann ziehen, vielleicht sind die Haken stark unter Spannung.
    Also ich ziehe an beiden gleichzeitig, da sonst die erste eventuell wieder einschnappt.
     
  4. #3 Anonymous, 23.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es scheint so zu sein, daß die Mechanik ausgehakt ist. Oben bewegt sich zwar was, aber unten nicht.
     
  5. #4 Anonymous, 25.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, ich habe es jetzt zumindest geschafft, die Rückbank rauszukriegen. Ich habe sie einfach vorne losgeschraubt, um besser an die Mechanik heranzukommen.
    Die Mechanik scheint aber unwiderruflich beschädigt (schon vorher, nicht durch mich!) verrostet und (wahrscheinlich deswegen) ausgehakt.

    Gibt es diese Mechanik (also die zum Einhaken an den Ösen im Laderaum) einzeln oder brauche ich nun eine neue Rückbank? :confused:
     
  6. #5 Anonymous, 25.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatten wir beim Neuwagen auch, als ich die Rückbank das erste mal umklappen wollte ging es auch nicht. In der Werkstatt wude festgestellt das es irreperabel defekt ist. Es musste ein komplett neuer Sitz bstellt werden.
     
  7. #6 Anonymous, 25.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Neuwagen? Das ist krass. Aber dann war es sicher auch ein Garantiefall und es hat dich nicht weiter gekümmert, was es gekostet hat.
    Das sieht beim Gebrauchten schon anders aus.
     
  8. #7 Schrankwand, 25.04.2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Mann Mann! Du hast aber viel Pech!
     
  9. #8 Anonymous, 26.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es wurde glücklicherweise als Garantiefall abgewickelt. Ich weiß noch, daß beim abholen des G2 und der Einweisung durch den Chef des Autohauses, die Rückbank noch funktionsfähig war. Als ich dann nach ca 6. Monaten den kompletten Platz erstmal benötigt habe, ging da nichts.. nur noch manuelles aushängen. Es wurde dann wie gesagt eine neue Zweiersitzbank bestellt. Kurioserweise kommt die unbezogen. Die haben dann von der ursprünglichen Bank den Bezug auf die neue aufgezogen. Alles in allem sicher nicht billig wenn man das zahlen muss.
     
  10. #9 Anonymous, 26.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hm, steht immer noch die Frage offen, ob ich jetzt auch eine komplette Sitzbank brauche oder ob man diese Mechanik auch einzeln bekommt - im Renault Autohaus, im Zubehör oder auf dem Schrottplatz....
     
  11. #10 Hecktür, 26.04.2010
    Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    kopl. Bank gibt es bei E3oy relativ günstig.
     
  12. #11 Anonymous, 26.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hm, Teilekauf bei Ebay, bin ich skeptisch....zumal man ja auch nicht sehen kann, ob diese Bank dann nicht auch Probleme mit dem Mechanismus hat....
     
  13. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 28.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Renault muß man eine komplette Rücksitzmechanik abnehmen für 490 Euro plus Umsatzsteuer - das kommt dann schonmal nicht in Frage.
    Also Rückbank vom Schrott oder das Teil von einem Schmied o.ä. instandsetzen lassen.
     
  15. #13 Anonymous, 04.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, mein handwerklich begabter Kumpel war wieder da und wir haben die Mechanik der ausgebauten Rückbank mit Werkzeug und rostlösendem Öl wieder flott gekriegt und die Rückbank wieder eingebaut, die jetzt endlich so funktioniert, wie sie es denn soll.

    So langsam wird es....
     
Thema:

Rückbank umlegen

Die Seite wird geladen...

Rückbank umlegen - Ähnliche Themen

  1. rückbank bei berlingo lang

    rückbank bei berlingo lang: hallo habe mir den berlingo l2 mit rückbank angesehen und musste feststellen das diese eingutes stück weiter vorne ist wie normal. frage , gibt es...
  2. Braucht jemand eine Evalia Rückbank (2. Reihe) ?

    Braucht jemand eine Evalia Rückbank (2. Reihe) ?: Hallo werte Mitforisten, ich werde nächste Woche mein Auto zwecks Ausbau zu den Holländern bringen, deshalb habe ich die Rückbank übrig. Hat...
  3. Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen

    Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen: Hallo, ich bin neu hier und deshalb auch gleich eine Frage zum Ausbauen eines defekten Gurtschlosses in der Sitzbank. Die ist bereits ausgebaut...
  4. Ford Tourneo Connect Kurz Rückbank/ Ladefläche

    Ford Tourneo Connect Kurz Rückbank/ Ladefläche: Hallo, und danke für die Aufnahme ist echt ein nettes Forum auf das ich zufällig aufmerksam geworden bin. Zu meiner Frage ich schaue gerade nach...
  5. Die verdammte Rückbank...

    Die verdammte Rückbank...: Liebes Forum, seit wenigen Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Kangoo Bj. 1998, "Parisienne", 1.2 Liter, fast alles wunderbar. Und da ich ihn vor...