Rost an Erdgastanks

Diskutiere Rost an Erdgastanks im CNG / Erdgas Forum im Bereich ---> Alternative Antriebe; Apropos Kotflügel, auf Karosserieteile gibt Opel übrigens 12 Jahre Garantie vor Korrosion. Auf Teile welche die Karosserie vor Rost schützen soll...

  1. #61 Combodo, 23.02.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Apropos Kotflügel, auf Karosserieteile gibt Opel übrigens 12 Jahre Garantie vor Korrosion. Auf Teile welche die Karosserie vor Rost schützen soll aber offensichtlich nicht :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rost an Erdgastanks. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Combomarc, 23.02.2018
    Combomarc

    Combomarc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hast Mal deine Tanks angeschaut? :)
    Wir sind alle neugierig und ich bin ungeduldig :mrgreen:
    Eigentlich hättest gleich paar gastanks mitbringen können:))))))
    Bei mir hat sich bisher nix getan habe aber einen neuen kVA bekommen von Gas Werkstatt hartke in freital Tanks tauschen und TÜV für ca 3300€ schon Mal billiger als die anderen aber immer noch viel Knete.
    Er sagte mir auch das CNG einfach zu kostenintensiv ist in Deutschland lieber LPG.
    Naja wir schauen Mal...
     
  4. #63 Combodo, 24.02.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    So, hab die Tanks heute Morgen freigelegt. So 100% zuversichtlich stimmen die mich ehrlich gesagt nicht. Ich konnte zwar keinen Rost entdecken aber man sieht den Tanks an dass sie nicht neu sind und ordentlich rumgeschmissen wurden, überall Schrammen etc. Die werden auf jeden Fall ordentlich eingewachst wenn sie TÜV bekommen.

    Zum TÜV wollte ich auch direkt, dor haben Sie mich nun darauf aufmerksam gemacht, dass ich eine gültige GAP brauche :rund: Auf Nachfrage bei meinem FOH würde das zusätlich zum TÜV nochmal ca. 100€ kosten, evtl. gibts aber auch ein Kombi-Angebot. Meint Ihr Mock kann so ein Prüfzertifikat austellen, wahrscheinlich eher nicht oder?
    Ansonsten ruf ich Montag nochmal bei einer freien Werkstatt hier um die Ecke an und frag was der Spaß bei denen kostet.
     
  5. #64 Combomarc, 24.02.2018
    Combomarc

    Combomarc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Kannst nicht gleich zu einer Werkstatt gehen die HU mit Gap macht doch bestimmt billiger.
     
  6. #65 Combodo, 24.02.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ja, wahrscheinlich schon. Die GAP hatte ich aber nicht auf dem Schirm und wollte es schnell erledigt haben. Ich warte jetzt mal auf das Angebot des FOH und hole ein Vergleich bei einer freien CNG Werkstatt, sowie der GTÜ (die machen hier auch GAP).
     
  7. #66 Combodo, 01.03.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    So das war wohl nix. Kann leider nur von Südtirol abraten. Ich habe gestern mein Glück beim TÜV probiert und der Prüfer meinte mit solch krassen Lackbeschädigungen gibts auf gar keinen Fall TÜV, die Tanks brauchen einen vernünftigen Lackschutz.
    Die Tanks wurden einfach sehr unsachgemäß behandelt, bei einem sieht man richtig schön, dass der wohl über den boden gezogen wurde und großflächig Lack abgerieben ist (ich probier noch ein Foto davon nachzuliefern). Keine Ahnung wie sowas bei der italienischen Prüfstelle aus der Revision kommen kann, die gehören neu lackiert. Eventuell wurden auch die Tanks nach der Revision beim Transport so zugerichtet, ich werde bei Mock und der Prüfstelle auf jeden Fall nachfragen wie sowas durchgehen kann.

    Das heißt für mich wahrscheinlich zurück zum ursprünglichen Plan: Tanks neu lackiern lassen. Ein kleiner Trost ist, dass ich das nicht gemacht habe, weil es mir mit den vorherigen Flaschen zu risikant war.

    Fotos reich ich noch nach :twisted:
     
  8. #67 Combomarc, 01.03.2018
    Combomarc

    Combomarc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hallo
    Ach du sch.... Combodo.
    Aber ich lasse meine auch neu beschichten bzw aufarbeiten ist die billigste alternative.
    Falls es bei mir noch geht bzw abwarten was der Drucktest sagt.
    Mfg
     
  9. #68 Combodo, 02.03.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    ja... mir fällt auch nichts mehr dazu ein. Hat mich eigentlich schon genug Nerven gekostet aber jut. Anbei mal paar Fotos.
     

    Anhänge:

  10. #69 Reisebig, 02.03.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    154
    DAS sind die neu drangebauten ??? :gruebel:
     
  11. #70 Combodo, 02.03.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    jup
     
  12. #71 Combomarc, 02.03.2018
    Combomarc

    Combomarc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Naja wenigstens sind se rostfrei und sehen wesentlich besser aus als vorher.
    Jetz neu pulvern lassen und vernünftigen Rostschutz drauf dann haste wenigstens erstmal Ruhe.
    Für das geld kriegste auch nix besseres aufm Markt was da investiert hast.
    Schlimmste ist immer die Rumrennerei.
    CNG Geschichte ist nun Mal in D nicht bis zu Ende gedacht wurden aber das ist ja nicht das einzigste!;-)
     
    Combodo gefällt das.
  13. #72 Combodo, 03.03.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die aufbauenden Worte Marc. Genau damit tröste ich mich jetzt auch :)
     
  14. #73 rapidicus, 03.03.2018
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    70
    unter der abgeplatzten beschichtung ist m.e. tiefer rost zu sehen.
    und neu sehen die auch nicht aus, eher gut gebraucht.
    ich persönlich würde die nicht pulvern, wenn sich da die beschichtung löst (unter den spannbändern), unterrostet das großflächig (kennt man von gartenmöbeln)
    guter lack mit ordentlicher grundierung.
    was sagt denn ein gashändler zu solchen flas chen, können die nicht prüfen, TÜVen, lackieren? bei mir wäre das z.bsp. basi gas in rastatt.

    gruß, stefan
     
  15. #74 Combodo, 03.03.2018
    Combodo

    Combodo Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Da mein Gashändler schon die vorherigen Flaschen geprüft, lackiert und getüvt hätte, sollte es bei den Flaschen unproblematischer sein, die sind ja immerhin wesentlich rostfreier. Das kann ich dann hoffentlich Anfang nächster Woche abklären.
     
  16. #75 promensberger, 07.03.2018
    promensberger

    promensberger Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leidensgrnossen. Ich habe einen seltenen 316 g von BMW. Bj. 99. 450.000 tkm auf der Uhr. Seit der VW beim tanken hops gegangen ist. Drehen alle am Rad . Habe Tank vor 5 Jahren prüfen lassen alles selbst organisiert .aus und Einbau selbst. Geht heute nicht mehr. Allerdings sieht mein Erdgastank nicht so schlecht aus . Gruß.
     
  17. #76 kd_hochdach, 27.03.2018
    kd_hochdach

    kd_hochdach Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Etwas verspätet möchte ich noch berichten, wie die Geschichte mit den verrosteten Gasflaschen von meinem Combo CNG ausging.
    Habe letztlich neue Flaschen von Opel auf Kulanz bekommen. Mußte jedoch für den Wechsel mit den Ersatzteilen wie Riemen und Ventile 1500 Euro bezahlen. Das ist ne Menge, wenn man bedenkt, dass es sich eigentlich um einen Konstruktionsfehler handelt. Angesichts des guten Zustands meines Autos hielt ich dies perspektivisch als beste Variante für mich mit einem Flaschenwechsel, durchgeführt von Opel mit neuen Originalteilen.
    Danke für das Feedback!
     
  18. #77 mawadre, 27.03.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    247
    Wenn man einen externen Stundensatz von 150 EUR und einen internen (den Opel an die Werkstatt für Garantieleistungen zahlt) von 30 EUR annimmt, sind 1500 EUR selbst zum externen Stundensatz 10 Stunden verrechnete Arbeit - zum Internen Stundensatz wären es 30 Stunden. Spannend sowas Kulanz zu nennen. Marketing ist alles... :totlach:
     
  19. #78 helmut_taunus, 27.03.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.488
    Zustimmungen:
    480
    Hallo,
    sind jetzt die Baender mit Fett gegen eintretenden Sand und Dreck gesichert, oder alles vorbereitet fuer das naechste gleiche Rostproblem?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 RalfThomas, 17.05.2018
    RalfThomas

    RalfThomas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Combomarc, hallo andialles,

    was ist aus der Aufarbeitung Eurer Tanks geworden? Hat der TÜV mitgespielt und läuft wieder alles?

    Mich hat es nun auch erwischt. Zafira B, 9 Jahre alt und 135.000 km gelaufen. Fällt durch den TÜV wegen Rost an den Tanks.
     
  22. #80 andialles, 17.05.2018
    andialles

    andialles Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    nachdem ich jetzt schon die ersten 4000km Combo gefahren bin will ich euch natürlich nicht meine letzten Erfahrungen vorenthalten.
    Ich hatte die Tanks bei der Opelwerkstatt in Weimar ausbauen lassen, und sie dann mit einem anderen Auto nach Frankenberg gefahren. Dort wurden die Tanks dann druckgeprüft. Alles kein Ding. Aufgrund von Frost und Grippewelle dauerte das ganze leider 3 Wochen länger als geplant. Aber als ich sie dann holte waren sie 1a. Man sieht zwar noch, wo der Rost war, wegen der Unebenheiten, aber alles schön lackiert.
    Ich hab die Tanks dann wieder zum Opelhändler gebracht. Der Gasfachmann dort war etwas kritisch, weil ich von High Tech Diving nicht den Original Prüfbericht bekommen hatte, sondern nur eine Kopie. Da sollte man evtl. drauf achten. Der Opel-Gasmann hat das dann nochmal telefonisch mit High Tech Diving geklärt, dann war alles ok, und er hat mir die bestandene GAP bescheinigt. Opel hat auch direkt neue Tankhaltegummis angebracht und die Tanks mit Wachs versiegelt.

    An dieser Stelle sei erwähnt, dass der Prüfbericht kein Dokument ist, das euch in diesem Fall einen rechtlichen Anspruch darauf bringt, die GAP zu bestehen. Hierfür sieht die StVZO ausschließlich die "Prüfung" (Sichtprüfung) durch einen Gas-Fachman in einer Autowerkstatt vor. Der Prüfbericht nach DruckbehälterVO, wie ihn HighTechDiving ausstellt, kann nur eine "Hilfe" für den Gas-Mechaniker der Werkstatt sein. Ich denke aber, dass es durchaus machbar ist, einen Mechaniker zu finden der bereit ist, dem Prüfbericht zu vertrauen. Wenn nicht in der Opelwerkstatt, dann in einer freien Gaswerkstatt.

    Kosten:
    Tanks Sandstrahlen, Druckprüfen, Lackieren: 450€
    Ein- und Ausbau, Versiegeln, Tankbänder an einen
    Tank ersetzen, GAP 850€
    Dazu kommt noch die HU und die Fahrerei mit einem Benziner...

    Ja. Das isses. Er fährt wieder, und ich bin froh. Auf zum nächsten Problem.
     
Thema:

Rost an Erdgastanks

Die Seite wird geladen...

Rost an Erdgastanks - Ähnliche Themen

  1. NV 200 Rost Erfahrungen

    NV 200 Rost Erfahrungen: Möchte hier einfach mal einen Thread erstellen wo man auch mal sammeln könnte WO und WANN denn bei einigen schon Rost aufgetreten ist. Vielleicht...
  2. Wie teuer ist es CNG-Tanks zu tauschen (Opel Combo Baujahr 2007)

    Wie teuer ist es CNG-Tanks zu tauschen (Opel Combo Baujahr 2007): Guten Abend, in meiner Nähe gäbe es ein gutes Angebot von einem Opel Combo CNG, bei dem allerdings wohl die Gastanks gewechselt werden müssen,...
  3. Rost im Radkasten (VR - Nissan NV200 Evalia)

    Rost im Radkasten (VR - Nissan NV200 Evalia): Nachdem ich schon diverse Rostprobleme an meinem NV200 hatte (Beginn mit Fahrzeugalter von 3,5 Jahren) habe ich nun die vierte Schwachstelle zur...
  4. Rost am Caddy zwischen Schweller und Schiebetürrahmen

    Rost am Caddy zwischen Schweller und Schiebetürrahmen: Hallo, im Urlaub auf dem Campingplatz, habe ich neben dem Caddy sitzend am unteren Rahmen der Schiebetür etwas Seltsames gesehen. [ATTACH]...
  5. Wie erhält ihr die Garantie gegen Durchrostung?

    Wie erhält ihr die Garantie gegen Durchrostung?: Ich bin nun Kunde einer freien Werkstatt, frage mich allerdings wie ich die Garantie gegen Durchrostung erhalten kann. Wie macht ihr das? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden