Rost am NV/wahrscheinlich auch Eva :)

Diskutiere Rost am NV/wahrscheinlich auch Eva :) im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Forum, nach fast 6 Jahren und damit einigen Wintern muß ich feststellen, dass die Zeit nicht ganz spurlos am Fahrzeug vorübergegengen ist....

  1. #1 muurikka, 18.04.2016
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Forum,

    nach fast 6 Jahren und damit einigen Wintern muß ich feststellen, dass die Zeit nicht ganz spurlos am Fahrzeug vorübergegengen ist.

    Im Motorraum hatte ich schon immermal die Löcher in der Motorhaube und die Schrauben der Scharniere mit Unterbodenwachs behandelt, um vor Rost etc. zu schützen.

    Dieses Frühjahr seit man aber deutlich die Spuren des Salzes der letzten Jahre.

    Betroffene Stellen sind mehr oder weniger alle Schraubenköpfe, offene Gewinde, Halterung des Bremsflüssigkeitsbehälters, und diverse Karosserieschrauben und auch Schweißnähte an der Karosse, alles im Motorraum.

    Weiterhin sie Scharnierschrauben der Fahrertür, die unteren Halteschienen der Schiebetür beidseits und der Schraubenkopf, der verchromten Blende in der hinteren Schiebetürführung beidseits.

    Am Unterboden sieht es ähnlich aus, alle Gewinde, Schweißnähte an den Achsen usw..

    Alles nicht gravierend, aber den geneigten Betrachter störend.

    Ich habe mir jetzt Fluidfilm und Fertan Unterbodenwachs besorgt und werde nach und nach die Stellen abarbeiten.

    Dies wäre sicher nicht nötig, die angepeilte Haltedauer von 10 Jahren würde er auch so schaffen, aber evtl. gehts ja doch ein wenig länger bzw. will man nach 10 Jahrfen noch ein paar Euro dafür haben, dafür nützt es allemal.

    Ansonsten bin ich nachwievor hoch zufrieden und wenn ich daran denke, in 4 Jahren was Neues kaufen zu müssen, bin ich echt ratlos.

    Wieder einen NV? Gerne, aber wieder einen Diesel, wer weiß was Vater Staat sich bis dahin hat einfallen lassen und auf DPF habe ich keinen Bock. Benziner gerne, aber nicht als 1,6 Sauger gerne mit dem 1,2 Turbo von Renault/Dacia, ansonsten ist für mich der NV im Moment alternativlos.

    Grüße Jan
     
    Elvira2262 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rost am NV/wahrscheinlich auch Eva :)

Die Seite wird geladen...

Rost am NV/wahrscheinlich auch Eva :) - Ähnliche Themen

  1. NV 200 Kasten - Hecktür nachjustieren

    NV 200 Kasten - Hecktür nachjustieren: Hallo Freunde, man muss bei meinem Nissan die große Flügeltüre immer ordentlich zublautzen, damit sie richtig schließt. Kann mir bitte jemand...
  2. NV 200 Zulassung als LKW oder PKW?

    NV 200 Zulassung als LKW oder PKW?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hätte eine Frage. Ich habe vor mir in den nächster Zeit einen NV200 Transporter zu zulegen. Bei der...
  3. Drehsitzkonsole quitscht

    Drehsitzkonsole quitscht: Seit etwas mehr als einem halben Jahr habe ich die Zooom Drehsitzkonsole eingebaut (Einbau durch Zooom). Seit geraumer Zeit quitscht die...
  4. Besichtigung eines NV 200 in Bad Tölz

    Besichtigung eines NV 200 in Bad Tölz: Tach zusammen, mein Name ist Reinhard, und ich möchte von meinem treuen Berlingo 3 Multispace auf den NV 200 umsteigen. In Bad Tölz steht ein...
  5. Totaler Ölverlust - Turbolader als Problem wahrscheinlich?

    Totaler Ölverlust - Turbolader als Problem wahrscheinlich?: Hallo zusammen, leider hat mein 5 Jahre alter NV 200 Evalia dci (110 PS) nach dem Anlassen (er stand in dabei gerade in einer Werkstatt, wo der...