Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS!

Diskutiere Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS! im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Da habe ich ja etwas losgetreten. Der Gummi hat sich bei mir an der Leiste auch etwas gelöst. Mit einem Profilgummikleber habe ich das aber kleben...

  1. #41 Anonymous, 09.09.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi, ;-)

    mein Royalblauer "Schnellroster" blüht auch!
    Aber nur auf der Beifahrerseite. Hab auf der Fahrerseite keine Schiebetür, also keine Leiste.

    Viel wichtiger sind aber die Schweller! Wie hier oben schon erwähnt löst sich der Decklack inkl. Steinschlagschutz. Das zieht sich nach oben, bzw. unten und fängt in kürzester Zeit ganz tierisch zu Gammeln an! Ich musste meine jetzt lackieren lassen, noch einen Winter hätten die Schweller sonst nicht überlebt.

    Eigentlich kann das für ein 5 Jahre altes Auto nicht angehen. Rost fast überall. Im Vergleich zum 3-Türigen Corsa C der in Eisenach, also hier in Deutschland gebaut wurde zum dem 5-Türer Corsa C und Combo C, die in Spanien gebaut wurden bzw. werden ist die komplette Qualität, auch der Rostschutz, grottenschlecht! Im Autobauen mussten die Deutschen sich nie verstecken und brauchen es auch nie tun!

    ;-)

    Gruß Manni
     
  2. Anzeige

  3. #42 Anonymous, 02.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur Scheixxe, wenn die Deutschen dann in Spanien oder sonstwo fertigen lassen und dann so ein Mist dabei heraus kommt! :mhm:

    Was ist eigentlich mit der "12-Jahre-Garantie-gegen-Durchrosten"?
    Wie wird das von Opel gehandhabt?
    "Durch"-gerostet ist es ja noch nicht...
     
  4. #43 Big-Friedrich, 02.10.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    35
    Da... bist da was DURCHrostet, sind die 12 Jahre wohl dreimal rum...
    Aber wie behandel ich die Stellen am besten?
    Einfach Rost wegschleifen und mit dem Lackstift rangehen?
     
  5. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1
    Im Prinzip ja, ggf. noch Grundierung, bzw. kein Schleifen sondern Rostumwandler, der gleich als Grundierung wirkt.

    Aber die Garantie gibt es ja eh nur, wenn man regelmässig zur Inspektion geht und im Entdeckungsfall das Ganze dann fachmännisch instand setzen lässt.
     
  6. #45 Anonymous, 03.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Heißt das jetzt, die 12-Jahres-Garantie greift wirklich erst, wenn das Blech komplett durch ist?
    Und vorher unternehmen die nix gegen Rost?
     
  7. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1
    So wie ich das verstanden habe unternehmen die schon was gegen den Rost, das aber mehr oder minder auf deine eigenen Kosten. Allerdings sollte das Rostproblem und die dadurch entstehenden Kosten durch den guten Rostschutz minimiert werden. Von der Beweislast könntest du sonst ja auch nicht nachweisen, ob der Rost nicht vielleicht doch durch einen Steinschlag oä externen Einfluss ausgelöst wurde, die durch die Verarbeitung des Autos nicht beeinflussbar war.

    Bei dem Leistenproblem wäre man soweit auf der sicheren Seite, wenn die Sichtprüfung oder der Austausch nicht auf Anweisung bzw. nach Serviceplan von Opel erfolgt und es wäre wirklich durchgerostet, dann müssten sie auch die Garantie leisten. Aber eigentlich ist das ja eher der Sonderfall, wenn solche Sollbruchstellen eingebaut werden.

    Aber ich lasse mich auch gerne belehren, wenn jemand die Garantiebedingungen besser gelesen/verstanden hat. :rund:
     
  8. #47 Anonymous, 02.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!
    Danke für den super Hinweis. Unser Combo hat auch an den typischen Stellen unter dieser unscheinbaren Leiste angefangen zu rosten . Nicht schlimm aber so, dass ein Entfernen des Rostes und eine Lackierung mit dem Lackstift nötig wurde. Habe das ganze noch mit Sprühwachs konserviert und werde jetzt regelmäßig (jährlich?) unter der Leiste nachsehen . :mhm:

    Es sollte wirklich jeder unter der Leiste nachsehen. Der Zeitaufwand von 5 Minuten lohnt sich für das Herausklicken der Leiste und für das Abwischen mit einem feuchten Lappen (sonst kann man die Stellen nicht sehen, war bei mir auch so).

    Gute Fahrt weiterhin,
    Peter
     
  9. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    1
    War ja eigentlich klar, auch bei mir auf beiden Seiten Rostblasen (0,5 cm).
    Hab sie mit Rostwanler behandelt.
     
  10. #49 Anonymous, 18.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke fuer den weiteren Tipp. Nach dem der Lack ja an der Rinne vom Dach platzt, die Schiene den Lack verliert nun evt. das mit dem Schweller. Ich muss nachher mal nachschauen ob da bei uns auch was ist, wuerde mich nach all dem nicht mehr wundern. :no:
     
  11. #50 Combonator, 16.01.2011
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mit entsetzen gelesen habe, dass da ein vermeintlicher Rostherd meine Inge von innen raus zerfrisst, musste ich gleich mal nachschauen...wie nicht anders zu erwarten bei einem 2002 Modelljahr, war schon eine große Fläche angegriffen...Lack großflächig ab, verschleifen und Rostumwandler drauf...

    Aber leider habe ich nicht nur diesen kleinen Rostherd, sondern auch noch einen neuen entdeckt!!!

    Schaut mal bei euch unter dem Lenkrad/ Armaturenbrett...ich glaub mir rostet mein Armaturenbrettträger weg..
    würde gerne Bilder vom Ort des Schreckens zeigen, hab leider nur keine Ahnung wie ich die hier reingestellt bekomme?!?!? :confused: :confused:

    Bei Interesse kann ich Bilder zumailen!!!

    Gruß aus Ingolstadt,
    jan
     
  12. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1
    Info dazu hier
    Irgentwo online: z.B. Picasa
     
  13. #52 Anonymous, 17.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lackabplatzungen an der Ablaufrinne am Dach? Kommt mir sehr bekannt vor. Ich hatte das an meinem 2007er Combo auch, und zwar glrosflaechig auf beiden Seiten. Die Grundierung war aber okay, so dass ich keine Probleme mit Rost hatte. Der FOH hat das dann auf Garantie repariert.
     
  14. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1
    Hier die Bilder vom Armaturenbrettträger:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    :shock: :shock: :shock: :shock:

    autsch, das sieht übel aus. da kann ja nur ein wassereinbruch verantwortlich sein, bei mir kams ne zeit lang über ein durchs bcm gezogenes kabel rein.

    was sagt dein freundlicher zu der sache?
     
  16. #55 Combonator, 02.02.2011
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    aus der Garantie bin ich raus...der FOH weiß von nix...(hätte ich jetzt auch nicht anders erwartet)

    mmh ich vermute die undichtigkeit von dem gummistopfen her, dem man im letzten Bild im oberen drittel sieht. der ist dafür da um die türkabel (ZV, Fensterheber etc.) herauszuführen und somit feuchtigkeit im innenraum verhindern soll. meiner meinung nach sitzt das ding nicht richtig. leider war es bis jetzt immer zu kalt oder zu feucht um mich weiter diesem Thema zu widmen...

    hast du auch rost unterm armaturenbrett?

    gruß
     
  17. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    na klasse, so ein bisschen hilfe vom freundlichen wär ja auch zu viel verlangt.
    da hilft dann wohl nur noch drahtbürste und rostumwandler. bestell dir doch den stopfen neu, die kosten ja nicht die welt.

    bei meinem hab ich den rost in dem ausmaß nicht, nur auf dem querrohr hab ich rechts etwas flugrost der mich aber nicht weiter beunruhigt.

    gruß markus
     
  18. #57 opelaner, 03.02.2011
    opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0

    Hi Dasy könnte es sein das es dein Wischwasser ist das durch die Dichtung des BCM läuft ?
    Auf Foto 3 sieht mann oben am weißen Plastgehäuse doch auch schon eine Rostspur inkl. Mutter rostig.
    Da ja durch den undichten Wischwasserbehälter in der Ecke vom BCM immer Wasser steht hat es alle Zeit der Welt so langsam Durchzusickern. Nur mal so eine Idee. Nach dem Motto Ursache-Wirkung ?

    Bis denne, Paul
     
  19. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1
    Hi, Danke fürs mitdenken, aber ist gar nicht mein Combo... (zum Glück) :rund:
    Die Fotos sind vom Combonator, ich hatte sie nur eingestellt, da ich wusste wie.
    Mein Wischwasser bahnt sich den Weg zum Glück noch durch die vorgesehenen Ablauf Richtung Motorraum.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pit 32

    Pit 32 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das nicht so tragisch. Der Bereich ist normalerweise nicht einsehbar, und wenn die Undichtigkeit (BCM-Deckel ?) beseitigt ist wird es dort niemals zu einem Rostproblem kommen
     
  22. #60 Anonymous, 02.05.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    mein Bild passt wohl am Besten zu dem Beitrag hier. Was meint ihr, machen oder machen lassen? Das Auto soll eigentlich noch so 5-6 Jahre halten (jetzt 149tkm, 6 1/2 Jahre, Ziel 300tkm).

    [​IMG]

    Danke für eure Tipps!
     
Thema:

Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS!

Die Seite wird geladen...

Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS! - Ähnliche Themen

  1. NV 200 Rost Erfahrungen

    NV 200 Rost Erfahrungen: Möchte hier einfach mal einen Thread erstellen wo man auch mal sammeln könnte WO und WANN denn bei einigen schon Rost aufgetreten ist. Vielleicht...
  2. Suche Fiat Doblo/ Opel Combo o.ä. LPG

    Suche Fiat Doblo/ Opel Combo o.ä. LPG: Guten Abend:) ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach einem Hochdachkombi. Vielleicht hat ja jemand was in meiner Nähe anzubieten?...
  3. Wie teuer ist es CNG-Tanks zu tauschen (Opel Combo Baujahr 2007)

    Wie teuer ist es CNG-Tanks zu tauschen (Opel Combo Baujahr 2007): Guten Abend, in meiner Nähe gäbe es ein gutes Angebot von einem Opel Combo CNG, bei dem allerdings wohl die Gastanks gewechselt werden müssen,...
  4. Opel Combo C Gebläse und Bedienelement ohne Funktion.

    Opel Combo C Gebläse und Bedienelement ohne Funktion.: Hallo, leider bin ich mit der Sufu auf keine Lösung gekommen, daher hier meine Frage: An meinem Opel Combo C (AET/0035) Bj. 2009 1,4 i 90 PS ist...
  5. Opel Combo C Camping Ausbau

    Opel Combo C Camping Ausbau: Hier ein paar Fotos und Eckpunkte zu meinem Opel Combo C Ausbau in den ich einiges an Arbeit gesteckt habe. Vielleicht lässt sich der ein oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden