Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS!

Diskutiere Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS! im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Entwarnung für Bj. 2009 Für Bj. 2009 kann ich Entwarnung geben. :mrgreen: Die Gummileiste enthält keine Metallteile mehr, sondern rastet per...

  1. #21 Anonymous, 08.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Entwarnung für Bj. 2009

    Für Bj. 2009 kann ich Entwarnung geben. :mrgreen:

    Die Gummileiste enthält keine Metallteile mehr, sondern rastet per Kunststoffprofil ein.

    Beim 3-Türer (+Heckklappe oder Hecktüren) ist auf der Fahrerseite diese Leiste übrigens gar nicht vorhanden.
    Deshalb habe ich sie auch erst nicht gefunden und mit dem normalen umlaufenden Türdichtgummi verwechselt und mich gewundert, wo da Metall drin sein soll.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Anonymous, 08.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    vielen dank an das forum und insbesondere an pit 32!

    das ist wirklich ein tolles frühwarnsystem. ich denke das ausmaß hängt schlicht mit der nutzungshäufigkeit (und mit dem alter, d.h. mit der zeit zum "weitergammeln") zu tun. fahrertür "häufiger auf und zu" als beifahrertür.
    auch meiner hat´s, fahrertür mit "stecknadelgroßem" rostpunkt, beifahrertür mit, naj, nadelspitzengroßem "befall" und druckpunkten auch am anderen leistenende - aber so kann ich jetzt, wie von anderen beschrieben, was dagegen tun.
    die leistenenden habe ich nach entgraten übrigens mit selbstvulkanisierendem gummiisolierband umwickelt. und werde in 1 jahr sicher kontrollieren.
    nochmals mit vielem dank an alle!!
     
  4. Pit 32

    Pit 32 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich ja etwas losgetreten. Der Gummi hat sich bei mir an der Leiste auch etwas gelöst. Mit einem Profilgummikleber habe ich das aber kleben können. Allerdings ist mir zu den Rostblasen im Bereich der Profilenden nochetwas aufgefallen.
    Im Bereich unter der Leiste, in dem der Steinschlagschutz des Schwellers ausläuft hält der Decklack nicht. Hier ist eine schöne lange Blase, die sich über die halbe länge des Schwellers hinzieht. Die Stelle ist nicht rostig, wird wohl auch nicht rosten aber ich denke, daß es bei anderen auch so aussehen kann. Ich habe den Bereich mit Sprühwachs behandelt.
    Aus meiner Sicht wäre hier die beste Lösung für Opel, garkeine Leiste zu montieren. Ein freier Schweller, der gelegentlich gewaschen wird ist besser als dieses Drecknest.
    Nichtsdestotrotz hhalte ich den Rostschutz beim Corsa C Combo für ausgezeichnet. Ist gibt Premiummarken :mrgreen: die sich nicht so viel Mühe geben, wie Opel das beim Corsa getan hat.
     
  5. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    1
    Habe gerade etwas geputzt und nachgeschaut. 2 1/2 Stellen habe ich auch gefunden.
    Bin noch am überlegen, ob ich die anstehende Inspektion abwarte und zu testen, ob Opel die Roststellen findet.... :zwinkernani:
    Auf den Leisten ist jetzt etwas Duct-Tape, einen Lackstift werde ich dann wohl auch noch kaufen müssen.
     
  6. #25 Big-Friedrich, 08.08.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    12
    Ne.... bei der Inspektion werden solche Sachen nicht gesehen.
    Im Inspektionsplan steht garantiert nicht drin, dass irgendwelche Leisten entfernt werden, um nach Roststellen zu suchen....

    Aber mal eine andere Frage... ich habe keine Ahnung von Rost....
    Wenn ich an den Stellen, die aktuell etwa die Größe von einem Nadelkopf haben, nichts unternehme, wann wird es zu einem Problem?
    Wann werden die Stellen richtig gefährlich?
    Ist es nur ein optisches Problem, wenn die Stellen unter der Leiste hervorkriechen oder können solche Stellen innerhalb von 2 oder 3 Jahren gefährlich werden, dass der Tüv etwas feststellt?
     
  7. Pit 32

    Pit 32 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich wird es da irgendwann ein Loch geben. Die Stelle ist ja verdeckt und häufig feucht. Zink bietet noch einen sogenannten kathodischen Schutz. Da es unedler als Stahl ist "opfert" es sich auf. Allerdings ist die Schicht nur sehr dünn. Daß das Zink sich zersetzt kann man sehr schön sehen. Die Blase, die sich unter dem Lack rund um den Rotrost bildet besteht im wesentlichen aus korrodiertem Zink.
    Es empfiehlt sich, auf jeden Fall etwas zu unternehmen. Solange Autos aus Stahl gebaut werden, rosten sie auch
     
  8. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    1
    "Irgentwann" sicherlich, aber ich denke in 2 oder 3 Jahren bestimmt noch nicht. Und so exponiert ist die Stelle ja nun doch nicht. Hinter den Türen ist es gegen viel Wasser und Dreck durchaus geschützt.
    Meine bisherigen Autos hatten alle Roststellen an wesentlich offensichtlicheren und exponierten Stellen, aber besonders schnell ist das Blech nicht in die Tiefe gerostet. :mrgreen:
    Falls allerdings etwas grösseres gemacht werden müsste ist diese Eckposition natürlich schwer zugänglich fürs Schweißen und Flexen.
     
  9. #28 Anonymous, 08.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

  10. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    9
    Ich werde nichts unternehmen sondern warten bis der Schweller durchgerostet ist. :lol: Das wird vermutlich noch einige Jahre dauern und dann ist sowieso ein neues Auto fällig :D


    Gruß Holger
     
  11. #30 Big-Friedrich, 08.08.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    12
    Ok... wir wollen den Combo noch rund 5 Jahre fahren.
    Also sollte ich schon was tun, kann aber durchaus bis zum Frühjahr nächstes Jahres warten, wenn der Frühjahrsputz ansteht. :mrgreen:
     
  12. #31 Anonymous, 08.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ähm BF, schau Dir mal die Überschrift an.

    "Betrifft alle Combos" würde ich nicht sagen, siehe Entwarnung für die 2009er.

    "Rost unter Gummileiste Schiebetürseite unten (Combo C bis Ende Bj. 2008)" trifft da besser, finde ich. :mrgreen:
     
  13. #32 Big-Friedrich, 08.08.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    12
    Ok Tom, daran habe ich nicht gedacht. ABER es kann auch 2009er Combos geben, die noch die "alten" Leisten haben. Alte Lagerbestände werden noch verbaut. Ähnlich haben wir es ja mit den Schiebetürschienen gehabt. Also nachschauen sollte schon jeder Combofahrer.
     
  14. #33 Big-Friedrich, 15.08.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    12
    Moin!
    Vor ein paar Tagen war "Mr.Combo77" bei mir zu besuch.
    Natürlich habe ich gleich die Leiste an seinem Combo Bj.2003 entfernt und nachgeschaut. Rost! An den typischen Stellen und auch die Leiste war an der bekannten Stelle beschädigt. In der Leiste das Problemkind, die Metallschiene.

    Gestern war Strider bei mir. Mit seinem 2007er Combo.
    Ich schaute natürlich auch sofort nach. Beim Abbau merkte ich schon, es ist eine andere Leiste. Viel weicher und flexibler. Auch kann die Befestigung nicht irgendwo "eingeknippst" werden, sondern die "Knippspunkte" sind in der Leiste vorgegeben. In der Leiste ist keine Metallschiene verbaut. Wahrscheinlich Kunststoff. Wobei ich jetzt sagen muss, dass ich überhaupt nicht sagen kann, ob es kein Metall ist. Auf jeden Fall ist die Schiene nicht silber, sondern schwarz. Die Leiste weist zwar an den bekannten Stellen kleinere Abnutzungen auf, aber es entstand kein Rost.

    Es scheint also wie bei der Schiene der Schiebetür zu sein.
    Das Problem hat Opel irgendwann erkannt und beschlossen andere Leisten zu verbauen. Jedoch wurden noch Lagerbestände verbaut. Daher kann dieses Problem in div. Baujahren vorkommen. Vor 2007 scheint die Trefferquote jedoch besonders hoch zu sein. :roll:
     
  15. #34 Anonymous, 15.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann man denn die verschiedenen Leisten tauschen ? Ich meine die Metallleiste gegen die Kunststoffleiste ?
    Sollte man beim nächsten Treffen mal ausprobieren, oder ? :zwinkernani:
     
  16. Pit 32

    Pit 32 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Die Leisten braucht man nicht zu tauschen. Es reicht an den Enden eine dicke Folie über die Spitzen zu kleben. Dann scheuert da nichts mehr
     
  17. #36 Big-Friedrich, 16.08.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    12
    Leisten tauschen ist wirklich sehr einfach. ABER nicht die Schienen in den Gummileisten! Ich glaube, das meint Berlingoheizer! Diese Metallschinene im Gummi können nicht gegen die neuen getauscht werden. Nur die komplette Leiste. Aber wie Luckyme schon sagte, ist ein Tausch nicht notwendig. Einfach die kleine Roststelle etwas behandeln, Isoband drüber und es hält wieder 10 Jahre....
     
  18. #37 Anonymous, 16.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei meinem 2009er Combo ist definitiv ein schwarzes Kunststoffprofil in der Gummileiste.
    An den Klipsstellen ist das Profil nach einmaliger Demontage geringfügig ausgebrochen und es kommt kein Metall zum Vorschein.
     
  19. #38 Anonymous, 17.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo zusammen.

    seit langer zeit mal wieder am start und was soll ich sagen:
    auch dieser (rostige) kelch ist an uns vorübergegangen. dreck ja, rost nein, alles ok. :mrgreen:

    unser dicker hat jetzt fast 100.000km drauf und es stehen neue stoßdämpfer an (vorne rechts läuft schon die suppe raus :shock: ).
    naja, man gönnt sich ja sonst nix...

    viele liebe grüße
    olli
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pit 32

    Pit 32 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Wenn nicht die Schweißbolzen am Schweller wären, würde ich die Leiste weglassen. Sie dient eh nur als Schmutzfänger und Rostnest. Dann lieber ein frei liegendes Schwellerblech, bei dem man ab und zu mit dem Lappen drüberwischt. Ein Bekannter, der bei Opel arbeitet erwähnte auch, daß die Schweißstellen der Bolzen öfter der Angriffspunkt für Rost sind
     
  22. #40 rgruener, 17.08.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    14
    das werd ich mal beim foh ansprechen. viell. lassen sich ja die kunststoffleisten für lau rausholen - BEVOR es rost gibt.
     
Thema:

Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS!

Die Seite wird geladen...

Rost am 2004er Combo / BETRIFFT FAST ALLE COMBOS! - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe meinen Opel Combo CNG mit Komplettfahrwerk und Folierung

    Verkaufe meinen Opel Combo CNG mit Komplettfahrwerk und Folierung: Hallo! ich dachte mir, ich schreibe es mal in dieses Forum. Vielleicht hat hier ja jemand Interesse an melnem Combo CNG. Er hat per...
  2. Dachreling Combo D

    Dachreling Combo D: Moin! Lässt sich an einem Opel Combo D eine ab Werk fehlende Dachreling einfach nachrüsten? Danke für die Hilfe!
  3. Rost im Radkasten (VR - Nissan NV200 Evalia)

    Rost im Radkasten (VR - Nissan NV200 Evalia): Nachdem ich schon diverse Rostprobleme an meinem NV200 hatte (Beginn mit Fahrzeugalter von 3,5 Jahren) habe ich nun die vierte Schwachstelle zur...
  4. Motorrad im Combo Tour

    Motorrad im Combo Tour: Hallo, ich hatte hier einmal einen Thread eröffnet im Tourneo Bereich. Nun ist es aber ein Opel Combo 1.7 cdti geworden um mein Motorrad zu...
  5. Rost am Caddy zwischen Schweller und Schiebetürrahmen

    Rost am Caddy zwischen Schweller und Schiebetürrahmen: Hallo, im Urlaub auf dem Campingplatz, habe ich neben dem Caddy sitzend am unteren Rahmen der Schiebetür etwas Seltsames gesehen. [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden