Renault Preispolitik

Diskutiere Renault Preispolitik im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo HDK-Freunde, mich ärgert seit einiger Zeit die Renault Preispolitik gewaltig. Und mich würde mal Eure Meinung dazu interessieren. Auf der...

  1. #1 Wolfgang, 17.11.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    63
    Hallo HDK-Freunde, mich ärgert seit einiger Zeit die Renault Preispolitik gewaltig. Und mich würde mal Eure Meinung dazu interessieren.
    Auf der Renault Homepage wird seit ca. sechs oder sieben Wochen damit geworben, daß es den Kangoo jetzt mit einem Preisnachlass von 2200 Euro gibt. Hier das Zitat:
    "2.200,00 € Preisvorteil*
    Jetzt mit „Style-Paket“, „Easy-Paket“ und „Klang & Klima-Paket" kostenlos."
    Und zwar in der Form, daß die div. Ausstattungspakete im Grundpreis enthalten sind. Es gibt diese also gratis.
    Wenn man als interessierter Kunde aber in einen Renault Schauraum geht, steht von dieser Aktion der Renault-Deutschland rein gar nichts. Heute Abend war ich bei einem Händler nördlich von Hamburg. In Norderstedt (Schleswig-Holstein). Dort steht ein schwarzer Kangoo mit einem Preisschild davor. Darauf steht dann der Grundpreis plus einzelne Sonderausstattungen inkl. der lt. Renault Deutschland "Gratis Pakete". Darauf angesprochen wurde mir vom Verkäufer erklärt, daß man das nicht anders ausdrucken könne (!) und der Kunde ja auch einen Rabatt von 10 bis 12 % bekommen würde.
    Habe ich ein falsches Verständnis von Marktwirtschaft? Oder grenzt das Verhalten dieses Händlers schon an Kundenverdummung oder gar Betrug?
    Als ich vor vier Jahren meinen jetzigen Berlingo kaufte gab es einen Cirtoen-Listenpreis und einen sog. Sondermodellpreis (mit einer Preisreduzierung von 2500 Euro). Auf diesen Preis habe ich dann meinen Kaufpreis ausgehandelt. Das hielt ich für normal.
    Gruß Wolfgang
     
  2. #2 Schrankwand, 17.11.2008
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    6
    Moment mal, Einspruch euer Ehren! :lol:
    Renault lobt einen "Vorteil" aus, das meint das der Kunde bei einigen Paketen einen Preisvorteil genießt, die er bei Kauf der Einzeloptionen nicht hätte.
    Die Aktion gibts aber schon von Anfang an, sie wurde nur anfänglich nicht weiter beworben. Man hat sich wohl jetzt darauf verständigt vermehrt darauf hinzuweisen.
    Beispiel: 6 Flaschen Ouzo a 10,00 EUR = 60,00 EUR. Kaufst du die, gibt dir dein Händler eine Flasche dazu, du zahlst nur 50,00 EUR. Das macht dein Händler schon immer so. Jetzt gerät er aber unter Preisdruck vom Wettbewerb und lobt das in der Werbung groß aus: Kaufen Sie 6, zahlen Sie nur 5! Ein großer Preisvorteil!!!" Von Gratis oder geschenkt ist hier nicht die Rede... :mrgreen:
    Mich ärgert diese Paketpolitik schon lange. Auf die Spitze wird es bei Citroen getrieben, das war früher auch anders. Renault ist da ja noch moderat, ähnlich wie Peugeot. Auch ärgerlich, das es die Klimaautomatik beim Kangoo nur in Verbindung mit dem Easypaket gibt. Ich will aber den Licht- und Regensensor gar nicht, die beheizbaren Spiegel sind im Privilège schon drin und die versenkbaren Scheiben finde ich auch daneben. Der Kunde muß also Sachen ordern die er normalerweise nicht kaufen würde. Das finde ich total besch****** !
     
  3. #3 Wolfgang, 17.11.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    63
    Tut mir leid, das lese ich anders. Seit ca. 6 wochen steht dort, daß es jetzt pakete im wert von 2200 euro GRATIS gibt. Das gab es vorher nicht.
    Mit meinem Beitrag stelle ich die Preispolitik von Renault beim aktuellen Kangoo zur Diskussion:
    Da wird ein Auto für den Preis X angeboten. Dazu kann man dann Optionen ordern. Dann gibt es plötzlich einige dieser Optionen lt. Renault Homepage gratis. Das ist eine Aktion von Renault Deutschland. Was mich nun ärgert, ist die Tatsache, daß die Händler (bei denen ich angefragt habe) anscheinend diese Renault Aktion ignorieren (wohl um ihre eigene Verdienstspanne zu erhöhen). Das kann doch nicht ok sein. Oder?
    Gruß Wolfgang
     
  4. #4 Schrankwand, 17.11.2008
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    6
    Bedaure lieber Wolfgang, das ist nicht richtig!
    Auf der Homepage steht: 2.200,- EUR Preisvorteil (*)
    Man beachte das Sternchen*
    Unten, unter dem Sternchen, steht dann:* Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung nur für die Versionen Expression und Privilège. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern"
    Das ist zwar nur ganz blaß gedruckt und leicht zu übersehen, aber es ist da...
    Hier wird nix verschenkt, sonderm dem Kunden nur aufgezeigt wieviel er bei den höherwertigen Ausstattungslinien "sparen" kann.
    Ich habe das in meiner Entscheidungsfindungsphase auch gegengerechnet. Expression vers. Privilège. Der Unterschied war gering und der Deckenkoffer und der Bordcomputer weder für Geld noch für gute Worte beim Expression zu bekommen. Rechnet man diese zwei Komponenten dazu, wird der Expression dann noch teurer als der Privilège. Das der eine oder andere Verkäufer das aber nicht argumentieren kann ist traurig aber leider wahr. Ich habe dir ja schon geschrieben warum ich bei dem einen oder anderen Händler nicht kaufen mag. Als "Vertriebler" achte ich halt auf solche Details, auch wenn´s für mich kein finanzieller Vorteil ist. Meine Meinung dazu ist eben "wer gut in seinem Job ist, soll den Deal auch machen". So sehe ich das und so konsumiere ich auch!
     
Thema:

Renault Preispolitik

Die Seite wird geladen...

Renault Preispolitik - Ähnliche Themen

  1. Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?

    Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?: Hallo, ich fahre aktuell einen einjährigen Dacia Sandero Stepway. Da ich mir gerne ein Auto als Camper umbauen möchte, würde ich mein Auto gerne...
  2. Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-)

    Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum und habe mir einen '08er Kangoo gekauft. Und null Plan von Autos Ich bin ja neugierig, und hatte das Auto...
  3. zusätzliche Anschlussbuchsen in Renault Kangoo II (2004) einbauen

    zusätzliche Anschlussbuchsen in Renault Kangoo II (2004) einbauen: Guten Morgen! Ich habe mir 30mm Ø Burchsen für USB, KFZ Stecker und Spannungsanzeige besorgt und würde die gerne irgendwo in meinem...
  4. Fiat Doblo - Renault Kangoo - Berlingo Multi - welcher Kombi ist für die Campertour der flexibelste?

    Fiat Doblo - Renault Kangoo - Berlingo Multi - welcher Kombi ist für die Campertour der flexibelste?: hallo und guten Abend, Fiat Doblo - Renault Kangoo - Berlingo Multi - welcher Kombi ist für die Campertour der flexibelste? Hintergrund: ich...
  5. verkaufe Reimo Campingausbau für Renault Kangoo 2 ab BJ 2008

    verkaufe Reimo Campingausbau für Renault Kangoo 2 ab BJ 2008: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen Camingausbau für den Renault Kangoo (Typ W, KR 2008-2013 und KR ab 06/2013). Neuwertiger, sehr gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden