Quietschen ohne Ende

Diskutiere Quietschen ohne Ende im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich lese seit einer ganzen Weile schon im Forum und finde das toll, habe mich aber erst heute registriert. Seit Mitte...

  1. #1 Anonymous, 06.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich lese seit einer ganzen Weile schon im Forum und finde das toll, habe mich aber erst heute registriert.

    Seit Mitte November 2008 bin ich Besitzerin eines neuen Partner Tepee, 110PS Benziner. Da ich meistens mit Kind und Kegel und verschiedenen Sportgeräten unterwegs bin hatte mich der Tepee mit seinem Platzangebot aber auch mit seinem Aussehen auf Anhieb begeistert.

    Meine Begeisterung ist jetzt stark gesunken. Ende November fing schon ein Quietschen im Motorraum auf, das berühmte Keilriemenproblem. Ich war inzwischen seit 4(!) mal wegen dem in der Werkstatt, es wurde so alles getauscht, was man so tauschen kann... das Quietschen aber blieb. Teilweise ist mein Auto 3-4 Tage lang in der Werkstatt gewesen, wegen Bestellen, Einbauen und so weiter. Ich habe echt die Nase voll.

    Jetzt wollen sie schon wieder die eine Spannrolle (Führungsrolle?), die sie bereits anfangs getauscht haben, wieder austauschen. Anscheinend wurde sie defekt geliefert. Dieser Teil soll aber erst am 17 Juli (!) geliefert werden.

    Für diejenigen, die das Problem hatten, ist es inzwischen weg? Konnte Peugeot das beseitigen? Ist dieses Quietschen "gefährlich" für den Motor? Oder kann ich weiterhin bis Juli damit fahren? Peugeot will mir für die Zwischenzeiteinen einen Mietwagen geben, allerdings ein viel kleinerer Wagen. Für 2 1/2 Monate lang, und das in Ferienzeit....

    Außerdem ist auch mein Auspuff bereits nach 6 Monaten ziemlich rostig, ist das bei Euch auch so?

    Sorry für die ewig lange Nachricht, freue mich auf eure Mails

    HollyD
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Ich kenne nur den Glycerin-Trick, aber wenn schon so viel auf Garantie getauscht wurde und sogar ein Leihwagen im Gespräch steht, dann wird das wohl nicht helfen. :mhm:
     
  4. #3 Schrankwand, 07.05.2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Schau mal bei den Kollegen im Berlingoforum www.berlingo.org vorbei und such nach "Quietschen des Motors nach Kaltstart". Laut den Threadteilnehmern scheint zumindestens das Problem behoben zu sein...
     
  5. #4 Wolfgang, 07.05.2009
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    27
    Hallo Holly, erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum :)

    "Schrankwand" hat Dir ja schon den Tipp mit dem Berlingo-Forum gegeben. Dort habe wohl schon fünfzig oder mehr Leute über ein Klappern oder Klopfen am Fahrwerk berichtet. PSA bekommt das wohl nicht so rasch "in den Griff", so das einige schon an rechtliche Schritte oder Rückgabe denken.
    Dazu mal die Frage an Dich:
    hat Dein Berlingo auch diese Fahrwerksprobleme?
    Gruß Wolfgang
     
  6. #5 Anonymous, 07.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ?

    Hallo Wolfgang, ist doch ein Partner Tepee...... :zwinkernani:
     
  7. #6 Schrankwand, 07.05.2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ist doch 100% baugleich :D
     
  8. #7 Wolfgang, 07.05.2009
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    27
    ....nicht ganz, Ralf. Front, Sitzbezüge sehen schon etwas anders aus.
    Aber technisch, klar, das gleiche Auto.
    Wolfgang
     
  9. #8 Anonymous, 11.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für Eure Beiträge.

    Ja, auch mein Tepee poltert.

    War ein guter Tipp mit dem Berlingo-Forum, habe schon mal dort geschaut.

    Jetzt noch meine letzte Frage an die Tepee- und BerlingoIII-Fahrer. Wie sieht denn bei Euch der Auspuff aus? Ist es auch so rostig? Bei meinem ist nach 6 Monaten auffallend viel Rost dran. Klar fahre ich oft Kurzstrecken aber nicht nur, mein früheres Auto hat das gut ausgehalten. Ein neuer Auspuff kam erst nach ein paar Jahren.

    Gruß

    Dominique
     
  10. #9 Anonymous, 11.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    hast Du ein Bild für uns ?

    Anlaufrost wäre akzeptabel, ein kompletter Rostbefall aber nicht.

    LG

    Holger
     
  11. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Anonymous, 11.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Dominique,

    ein Auspuff rostet in 99% aller Fälle von innen nach außen durch. Die Mischung aus Abgasen, Schwitzwasser, Verbrennungsrückständen in der Anlage ist viel schlimmer als das bischen Spritzwasser (auch Salzwasser) von außen. Äußerlicher Rost an der Auspuffanlage ist normal und nicht schlimm. Über die Haltbarkeit sagt ein Rostbefall von außen nichts aus, zumindest nicht am Auspuff. :zwinkernani:
     
  13. #11 Anonymous, 11.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Michel. Deine Antwort leuchtet mir ein.

    Holger, ich versuche, ein Bild zu machen. Vielleicht mache ich hier Panik um nichts....

    Viele Grüße

    Dominique
     
Thema:

Quietschen ohne Ende

Die Seite wird geladen...

Quietschen ohne Ende - Ähnliche Themen

  1. Konzept Bettausbau und Euro Box Module Caddy Maxi 2018 (am Ende Einzellösung)

    Konzept Bettausbau und Euro Box Module Caddy Maxi 2018 (am Ende Einzellösung): Querbettunterbau Konzept: 2 Schläfer /Reisekonzept für Not - oder Kurzzeitübernachtung (Einzelschläferlösung am Ende) 2. Sitzreihe Komplet...
  2. Welcher 1.5 dCi110 Motor seit Ende 2015 (Euro 6) verbaut ?

    Welcher 1.5 dCi110 Motor seit Ende 2015 (Euro 6) verbaut ?: Hallo zusammen, weiss jemand welcher Motor (exakte Version) seit Umstellung auf Euro 6 verbaut wird ? Meine Vermutung ist der: K9K-646(Euro 6)...
  3. Ende mit Kangoo

    Ende mit Kangoo: Hallo, und herzliche Grüße an die Gemeinschaft. Schweren Herzens werde ich mich von meinem Kangoo trennen müssen. Er hat nun 270.000 auf der Uhr,...
  4. Quietschen beim Treten der Kupplung

    Quietschen beim Treten der Kupplung: hallo, ich habe einen Peugeot Partner Tepee. Erstzulassung war 12/2009 mit 81000km. Ich habe folgendes Problem: Sobald ich die Kupplung trete,...