Proace City Verso Änderungen 2022 ?

Diskutiere Proace City Verso Änderungen 2022 ? im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Facelift fällt aus, sieht man ja an der Preisliste. Wer jetzt bestellt, bekommt das Auto dieses Jahr garantiert nicht mehr, und ein Facelift wäre...

  1. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2022
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    60
    Hallo @Bernd_W,

    also ich habe im Dezember 2021 bestellt und mein Händler meinte letzte Woche, Toyota hätte aus dem System das Lieferdatum wieder gelöscht und auch eine neue Bestellnummer zugeordnet, weil - so seine Aussage - ich wohl jetzt das Facelift bekommen sollte.

    Mal schaun, was das alles jetzt bedeuten soll.
     
  2. #22 Wolfgang, 27.06.2022
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    138
    So ging es mir 2013 beim Citroen Picasso auch. Ich bekam das deutlich verbesserte Modell zum "alten" Preis.
    Mein Toyota Händlerin war sich übrigens vor ca 6 Wochen auch sicher, das im Sommer ein Facelift kommem soll.
    Gruß Wolfgang
     
  3. #23 Wolfgang, 14.07.2022
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    138
    Moin, so langsam wird es Zeit für mich, ein Auto zu bestellen. Weil uns der Toyota Proace City (Berlingo) besser gefällt als der Kangoo, wird es ein Toyota werden. Heute war ich noch mal zu einem Gespäch wg eventueller Änderungen/Facelift/neue Farben. Gestern hatte ich auch noch eine Mail diesbezüglich von Toyota bekommen. Demnach sieht es zur Zeit so aus:
    Ein Facelift ist zur Zeit nicht in Sicht, nur kleinere Detailänderungen wie schwarze Dachrelling z. B.
    Das Beige Metallic entfällt, dafür kommt ein Nachtblau Metallic.
    Lieferzeit für Verbrenner etwas über ein Jahr, für Elektro etwas wenigen.
    Mehr als 8-10 Prozent sind im Moment nicht drin.

    Bei uns soll es ein Diesel mit 131 PS und Automatik in Silbergrau-Metallic werden.
    Gruß Wolfgang
     
  4. #24 Wolfgang, 27.07.2022
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    138
    Interessant war auch zu hören, dass die Toyota Händler sich zur Zeit keine Vorführwagen bestellen dürfen, nur fest verkaufte. Das bedeutet doch wohl, die wollen gar nicht unbedingt dieses Auto verkaufen, oder?

    Gruß Wolfgang
     
    Bernd_W gefällt das.
  5. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2022
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    60
    ... oder Toyota bringt schlichtweg die Fahrzeuge nicht her, sodass sie alles, was sie denn fertig produziert bekommen, an den Kunden raus soll (bzw. schon vom Kunden bestellt war) und nicht beim Händler auf dem Hof stehen soll (wobei die sich von dort aus wohl auch verkaufen würden).
     
  6. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    387
    Nö... Toyota verdient mit dem Verkauf an Endkunden schlichtweg mehr Geld und solange die Nachfrage eh deutlich höher ist als das Angebot, gibt es keinen Grund, für Werbezwecke auf Gewinn zu verzichten.
     
  7. #27 Wolfgang, 04.11.2022
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    138
    Moin, habe gerade in einem Toyota Proace City Verso Forum bei Facebook gelesen, da hat jemand Post von Toyota bekommen. Dort wird die Lieferung eines bestellten Fahrzeugs für Januar/Februar 2023 angekündigt mit dem Zusatz, es wird schon das Facelift Modell werden.
    Weiß da jemand Näheres?
    Gruß Wolfgang
     
  8. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2022
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    60
    Servus Wolfgang,

    ich weiß leider nichts dazu und hab auch keine entsprechende Post bekommen. Vielleicht kannst Du im dem Facebook-Forum nach Details fragen und uns dann hier informieren? Das wär sehr nett von Dir. In einer Woche beläuft sich unsere Wartezeit inzwischen auf elf Monate - da ist man dann für jede Info dankbar :)
     
  9. #29 Wolfgang, 07.11.2022
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    138
    Moin Manuel, der User wurde gefragt, ihm konnte aber auch der Händler wohl nichts Näheres dazu sagen. Sowie ich etwas erfahre, melde ich mich.
    Gruß Wolfgang
     
  10. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2022
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    60
    Und magst Du den Kollegen dort vielleicht nach dem Bestellzeitpunkt fragen? Das wär doch eine interessante Info für uns Wartende, zu denen Du ja auch gehörst.

    Danke Dir.
     
  11. #31 Wolfgang, 07.11.2022
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    138
    Soweit ich erinnere, war das Anfang 2022. Sollte er mal wieder "auftauchen" (also schreiben), werde ich genau nachfragen.
    Wolfgang
     
    Manuel gefällt das.
  12. #32 Wolfgang, 09.11.2022
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    138
    Moin, habe jetzt wieder Kontakt zu dem User. Bestellt im Februar 22 und der Händler hat die Info erzählt mit dem wahrscheinlichen Liefertermin Januar 23 als Facelift. Was auch immer damit gemeint ist.
    Wolfgang
     
    Manuel gefällt das.
  13. #33 Bernd_W, 09.11.2022
    Bernd_W

    Bernd_W Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2022
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    14
    Ich spekuliere mal ein bisschen (Achtung: das sind alles Mutmaßungen ohne echten Faktengehalt):
    • Das "Facelift" wird extrem minimal ausfallen und eigentlich nur aus einer neuen Preisliste bestehen.
    • Möglich: Neue Frontmaske: Der neue E-Doblo hat im Prinzip die gleiche Front wie der Proace City. Aber: Der Toyota hat eine Aussparung in der Nase fürs Logo, der Fiat nicht. Bedeutet: verschiedene Teile, aber wenig Nutzen. Der Toyota könnte auch diese - unelegantere - Front bekommen, mit aufgeklebtem Logo
    • Möglich: Neue bestellbare Farbe: Blau (ist die Launch-Farbe vom E-Doblo). Dafür fällt dann irgendeiner der Silbertöne weg.
    Prinzipiell wäre irgendwann die Einführung der neuen Motorengeneration (1.2 PureTech EB Gen.3, ca. 136 PS, mit 48-Volt-Mildhybrid und Kette, plus eDCT-Getriebe mit integriertem 20 kW-Motor) dran, damit rechne ich aber allerfrühestens zum Modelljahr 2024, da Stellantis für 2023 schon mehr als genug Modellwechsel-/Facelift-Baustellen hat. Solche neuen Top-Motoren baut man normalerweise zuerst in komplett neue Modelle ein, nicht in die margenschwache Nutzfahrzeuge.
     
Thema:

Proace City Verso Änderungen 2022 ?

Die Seite wird geladen...

Proace City Verso Änderungen 2022 ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Proace City Verso - Android Auto funktioniert nicht

    Toyota Proace City Verso - Android Auto funktioniert nicht: Hallo und moinmoin aus Hamburg. Ich habe seit drei Wochen einen Toyota Proace City Verso. Leider funktioniert Android Auto nicht. Also AA ist...
  2. Toyota Proace City Verso: Fernsehbericht

    Toyota Proace City Verso: Fernsehbericht: Hallo werte Leser und Forenmitglieder, in irgendeinem Thread hier hat irgedwann in den letzten zwölf Monaten irgendjemand geschrieben, dass es im...
  3. Lieferzeiten ProAce City Verso L2

    Lieferzeiten ProAce City Verso L2: Hallo! Wie sind euere Erfahrungen derweil was die Lieferzeiten betrifft?
  4. Toyota Proace city verso Tempomat einschalten

    Toyota Proace city verso Tempomat einschalten: Hallo allerseits, auch ich besitze seit einigen Monaten den Toyota Proace City Verso L2. Leider tue ich mich mit der Bedienungsanleitung von...
  5. Kofferraumwanne für proace city verso

    Kofferraumwanne für proace city verso: Habe die "Kofferraumschalenmatte, in Schwarz, mit verstärktem Rand ü – PZ4L1-H5300" in der Zubehörliste gefunden. Finde sie aber nicht im Internet...