Prima Klima oder Sauna auf Rädern?

Diskutiere Prima Klima oder Sauna auf Rädern? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Nachdem nun tatsächlich ein paar Tage knapp über 0 Grad zur Mittagszeit zu vermelden waren, trau ich mich mal das Thema 'Sommerfahrungen...

  1. #1 Beastie, 13.08.2012
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    6
    Nachdem nun tatsächlich ein paar Tage knapp über 0 Grad zur Mittagszeit zu vermelden waren, trau ich mich mal das Thema 'Sommerfahrungen Klimaanlage im NV200' auf zu rufen :)

    Hatte bislang nie ne Klimaanlage ...dachte mir zuerst,ohne das Ding biste besser dran, was nicht drin ist, macht auch keinen Ärger... aber nach den ersten warmen Tagen muss ich da wohl dich Abbitte leisten.

    Gefühlt knallt die Sonne ziemlich bös durch die hellen Teile der Scheiben und so richtig Durchzug will bei mir nicht entstehen, wenn ich nur auf den Fahrtwind und die normale Durchlüftung ohne Ventilator setze.. aber auch mit Ventilator will es nicht so recht erfrischen.. da hilft dann wirklich nur Fenster ordentlich runter kurbeln sonst ist es sehr schnell nicht mehr sonderlich angenehm..

    Das ändert sich allerdings schlagartig, wenn die Klimaanlage dazu kommt... da wird es schon nach 2..3 km deutlich angenehmer... hab die kühle Luft derweil fast immer auf 'Frontscheibe' gestellt, was mir am angenehmsten erscheint... Stufe 1 oder Stufe 2 vom Ventilator und man kann es wirklich gut aushalten...

    Selbst wenn das Fahrzeug in der Sonne gut durchheizen durfte, reichen mir 1 min 'alle Türen (Heck , beide Schiebetüren und Seitenscheiben offen..) im Stand meist aus, um wieder erträgliche Bedingungen für den Start zu haben.. der Hitzestau im Fahrzeug ist verblüffend schnell beseitigt, wenn es auch nur ganz wenig Wind im Stand hat.. anschließend die Klima an und die ersten paar Meter noch mit offen Scheiben gerollt und dann ist die Klima so weit, zu übernehmen.. das geht für mich verblüffend schnell und gut.

    Kurzum.. für meinen Geschmack hat die Klimaanlage genug Potential, um auch ein aufgeheiztes Auto nach kurzem Durchlüften schnell auf Zimmertemperatur runter zu bringen und auch dort zu halten.. und dabei könnte ich nicht einmal sagen, dass mir nennenswert etwas am Spritverbrauch aufgefallen wäre.

    Auf den letzten 5 min Fahrt wird die Klimaanlage meist deaktiviert ... und dann merkt man so richtig, wie innerhalb dieser kurzen Zeit die gefühlte Temperatur wieder nach oben geht... somit möchte ich fast behaupten, ohne Klimaanlage wird der NV200 sehr schnell zum Backofen und es ist auch nicht mit ein bisschen Spalt am Fenster getan, um das zu kompensieren.

    Unterm Strich von mir also ganz klar den Daumen hoch für den Nutzen der Klima im Sommer für Fahrer und Beifahrer.. andere Plätze kann ich nicht beurteilen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13.08.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht mir ähnlich.
    Der Nutzen für die zweite Reihe ist allerdings begrenzt... dafür vereist das Klimageschwür im Heck die Passagiere der dritten Sitzreihe ziemlich gut.

    Trotzdem: Thomas, wir brauchen ein Glashubdach! :p
     
  4. dirk l

    dirk l Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde die Klimaanlage brauchbar aber unausgeglichen.
    Alleine oder zu zweit ist vorne sofort ein angenehmes Klima zu bekommen.
    Hinten bläst es leider immer in die falsche Richtung. Entweder dem dort sitzenden direkt auf den Pelz oder den vor ihm Sitzenden.
    Platz wechseln geht nicht, da ich idR Gepäck habem, wenn wir zu sechst fahren, der Auslass ist somit zugebaut.
    Die richtig kräftige Hitze haben wir ja noch nicht gehabt, ich wage aber zu prognostizieren, dass bei den für´s Wochenende angekündigten 35 Grad Die AC an ihre Grenzen kommen wird (bei 6 Personen).
    Sicher besser als ohne (der Wagen ist binnen kürzester Zeit wieder aufgeheizt) aber es ginge wohl auch etwas besser.
    Einer der (in diesem Fall kleinen) Wehmutstropfen, der durch die vielen Vorteile von mir gerne in Kauf genommen wird

    Grüße

    Dirk
     
  5. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    2
    hallo zusammen,

    hatten zuletzt in der toskana 2 wochen über 35 grad. bin selbst eher frischluftfan und habe, zumindest wenn alleine unterwegs, immer klima aus und fenster runter. familie hat aber fenster oben und klima an bevorzugt - hat gut geklappt. wenn die hintere klima zugeschalten wird, sind auch staus in großer hitze gut zu ertragen.

    gruß von maasi
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Man darf auch nicht vergessen, daß 6 Leute eine Gesamtheizleistung von ca. 6 KW entwickeln können, da braucht es gar keine 35° außen...
     
  7. #6 Big-Friedrich, 14.08.2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Die normale Klima ist ausreichend, aber schwächer als beim Combo. Aber wenn ich die zweite Klima im Heck einschalte, fühle ich mich schnell wie im Kühlschrank. Aber der Verbrauch geht hoch ohne Ende.
     
  8. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    2

    da hast du recht.
    und wenn dann noch urlaubsgepäck und zwei räder auf dem heckträger sowie tempo um 130 km/h dazukommen...

    gruß von maasi
     
  9. #8 Knutmut, 14.08.2012
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ich komm auch gut klar und halte die normale Klima für ausreichend, Verbrauchsunterscheide merke ich so gut wie gar nicht...
    Nur dieses von selbst einschalten müßte man deaktivieren können, manchmal nervts schon, vor allem weil ich gerade auf der Scheibenposition den Luftstrom am besten finde und sie daher quasi immer anspringt...

    Notwendig ist sie in jedem Fall, weil die Kiste so schlecht gedämmt ist und auch die fast ungetönten Scheiben im Cockpit so gut wie keinen Wärmeschutz bieten - ein NV heizt sich daher im Serienzustand sehr, sehr schnell auf....
     
  10. #9 Beastie, 14.08.2012
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    6
    Aehm.. 1 KW pro Nase im Sitzen beim panisch aus dem Fenster gucken? ... hm.. wenn da mal nicht ne 1oer Potenz verrutscht ist... was man so zu dem Thema findet spielt sich im Bereich von 100..200 W pro Nase ab.. z.B. hier sehr schön zum Thema 'Raumklima' aufgeschlüsselt... (lohnt sich durchaus auch für 'Dosenbewohner' zu lesen :) )

    Sollte es aber doch jemanden geben, der so ne Sitzheizleistung hin bekommt, wäre das ne echte Alternative zur 2kW Umluftstandheizung :)
     
  11. #10 muurikka, 14.08.2012
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    9
    Muahahaha, you made my day. :lol:

    Echt geil.

    Grüße Jan
     
  12. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    JaJa, nen alten Mann der Unwahrheit zeihen, das könnt Ihr! :cry:
    Stimmt, ist um eine Dezimalstelle verrutscht, aber mit 6 Ergometern im Evalia wär es temporär möglich... :lol:
     
  14. #12 Anonymous, 15.08.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    dann haste bei Deinem stadtindianer aber mit dem aufstelldach alleine entschieden zu wenig platz geschaffen. Vielleicht sollteste Dich des london taxi annehmen und da 'ne doppelstock-variante auf den markt werfen -- am besten im klassischen rot der m.W. leider aussterbenden doppelstock-busse. Dann könnte man vielleicht sechs ergometer unterbringen. Als mobiles fitnessstudio sozusagen... ;-)

    Falls Du das ganze dann noch mit einem ergometer-betriebenen elektromotor kombinierst, dann kommste sogar ohne maut in die city ... Und da Du das als mobiles fitnessstudio vermarktest, wirste für's stromtanken sogar noch bezahlt ... ;-) :rund:
     
Thema:

Prima Klima oder Sauna auf Rädern?

Die Seite wird geladen...

Prima Klima oder Sauna auf Rädern? - Ähnliche Themen

  1. Große und lange Raeder im Caddy Maxi

    Große und lange Raeder im Caddy Maxi: Große und lange Raeder im Caddy Maxi Wir haben 2 extrem lange -> 1,90!! m und hohe 1,23 m (bei abgesenkten Lenker) Flyer Tourenräder T 11 Serie...
  2. Heizungs-/Lüftungs-/Klima steigt ab und zu aus

    Heizungs-/Lüftungs-/Klima steigt ab und zu aus: So, noch ein Problem: Es ist vorgekommen (wenn auch extrem selten), dass die Lüftung einfach mal aussteigt. Konkreter gesagt, sie lief im...
  3. Verkaufe Winterkompletträder in HH

    Verkaufe Winterkompletträder in HH: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/winterraeder-winterreifen-nissan-nv200-evalia-komplettraeder-reifen/764129351-223-18570 Satz...
  4. Räder, Reifen wechsel mit nützlichen Anwendertips ;-))

    Räder, Reifen wechsel mit nützlichen Anwendertips ;-)): Ein Reifenwechsel ist ja ne recht leichte Aufgabe, Reifenhändler bieten das häufig zu einem recht annehmbaren Preis an. Wer es aber trotzdem...
  5. Verkaufe für Nissan NV200 vier Alufelgen m. Reifen Hankook Vantra LT

    Verkaufe für Nissan NV200 vier Alufelgen m. Reifen Hankook Vantra LT: Vorzugspreis für Foren-Mitglieder: 180,- Euro Verkaufe für Nissan NV200 einen Satz Alu Felgen mit Reifen. (passt auf alle Modelle mit 14 Zoll...