Planar Heizung im NV200 unter dem Fahrersitz

Diskutiere Planar Heizung im NV200 unter dem Fahrersitz im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ich stell hier mal ein paar Bilder von der Öffnung für den Tankdeckel rein - ich denke das passt in diesen Faden ;-) Hier ist der Zugang zum...

  1. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Ich stell hier mal ein paar Bilder von der Öffnung für den Tankdeckel rein - ich denke das passt in diesen Faden ;-)
    Hier ist der Zugang zum Tankdeckel:
    upload_2018-3-3_17-34-46.png
    und so sieht es darunter aus:
    upload_2018-3-3_17-35-46.png
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    So, die Heizung ist da.:bravo: erst mal mit der russischen Beschriftung gekämpft...:gruebel:
    Wo bekommt man eigentlich dieses Winkelstück?:confused:
    upload_2018-3-8_11-59-19.png
    Ich habe in den einschlägigen Läden im Web immer nur entweder T-Stücke oder flexible Leitungen gesehen, aber keine 90(?)Grad-Bögen.
    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?
    Und: kann man diesen 90Grad-Bogen auch noch nachträglich draufsetzen oder muss ich mit der Montage warten, bis ich das Teil habe?
     
  4. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    OK, ich beantworte meine Frage mal selber für die kommenden Generationen:
    Der 90Grad-Bogen ist von Webasto, Bestellnummer 1320124A
    Montage nachträglich möglich.
    Absolut vertrauenswürdige Auskunft eines geheimen Mentors ;-)
     
  5. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Und weiter geht es mit der Montage:
    ich mache das nicht selbst (habe keine Hebebühne und mir ist das zu nass und kalt, um unter dem Wagen rumzukriechen) aber bereite schon so viel wie möglich vor.
    Deshalb: zunächst mal Steckdose ausbauen und hinter die Handbremsverkleidung verlegen.
    upload_2018-3-12_20-14-5.png
    Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich eine weitere Steckdose vorn an der Handbremsverkleidung montiert und - weil es so schön ist - auch gleich noch die USB-Steckdose aus der Mittelkonsole hierher verlegt
    upload_2018-3-12_20-16-9.png
    Die Demontage der USB-Steckdose habe ich nach der bewährten und patentierten Methode von @Evie gemacht
    Ging super ohne irgendwas kaputt zu machen.

    Jetzt wüßte ich allerdings gern, wie ich hier jetzt weiter komme um den vorderen Teil der Mittelkonsole zu demontieren:
    Wie kann man diesen Teil entfernen?
    upload_2018-3-12_20-30-7.png
    Kommt man hier irgendwie dazwischen?
    upload_2018-3-12_20-31-52.png

    Ich habe in dem "Mittelkonsolen"-Faden gelesen, dass man unter dem Aschenbecher noch 2 Schrauben losdrehen soll, aber ich habe keinen Aschenbecher???
     
  6. #45 triplemania, 13.03.2018
    triplemania

    triplemania Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    30
    Das flache Teil der MiKo bekommst Du so nicht ab. NICHT versuchen in dem Spalt herumzuhebeln!
    Lösung steht hier auch irgendwo im Forum: das flache Teil ist an dem vorderen mit zwei Schrauben befestigt, die nur von unten zugänglich sind. Ergo: vorderen Teil zusammen mit dem flachen Teil ausbauen, dann voneinander lösen.
     
  7. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Gut, Problem verschoben::)
    Wie bekomme ich dann den vorderen Teil ab?
    Ich weiß, das vorn im Fußraum auf jeder Seite eine Schraube ist, aber in den Anleitungen zur Demontage hier im Forum ist immer noch die Rede von zwei Schrauben beim Aschenbecher (also Übergang vom unteren dunkelgrauen zum oberen hellgrauen Teil).
    Aber ich habe keinen Aschenbecher, bei den neuen Modellen sind im unteren Teil die beiden Schalter für die Sitzheizung verbaut, es ist hier nicht offensichtlich, wie man den dunkelgrauen und den hellgrauen Teil der Konsole trennen kann:gruebel:

    upload_2018-3-13_8-49-47.png
     
  8. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    OK, hab es jetzt:
    man kann den hellgrauen Teil mit den Schaltern für die Sitzheizung einfach nach vorn abziehen, dann kommt man an die Schrauben für den Teil darunter
    upload_2018-3-13_10-32-11.png
     
  9. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    256
    Einfach ein wenig weiter nach unten in der bewährten Methode von Evie schauen und du findest die zwei versteckten schrauben um das besagte teil zerstörungsfrei heraus zu bekommen.
     
  10. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Lieber Christian,
    das habe ich in deiner Anleitung SELBSTVERSTÄNDLICH schon gesehen :bier:
    Allerdings muss man, um an diese Schrauben zu kommen, die gesamte untere Verkleidung erst mal nach vorn ziehen (hab ich jedenfalls so verstanden) damit man mit dem kurzen PH2 Schraubendreher drunter kommt.
    Und an diesem "nach vorn abziehen" ist es bei mir gescheitert, auch nach Lösen sämtlicher sichtbarer Schrauben (2 Clips im Fußraum links und rechts und 2 Schrauben oben (Bild 2 Posts weiter oben). :(

    Eigentlich ging es mir ja darum, das Heizungs-Bedienungsteil oben an der Mittelkonsole zu befestigen.
    Das habe ich jetzt erstmal so gelöst, dass ich das Kabel vom Heizungs-Bedienungsteil unter dem "nicht lösbaren" Konsolenteil durchgefummelt habe und deshalb erstmal auf weitere Demontage der Mittelkonsole verzichten kann...
    Ich liefere noch Bilder nach, wenn das richtig eingebaut wird. Im Moment warte ich noch auf das GSM-Modem.

    ... aber dennoch hätte es mich interessiert, wie diese blöde Konsole in der Mitte abzuziehen ist...:gruebel:
     
  11. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    So, die Heizung ist eingebaut. Schon länger, aber ich musste noch warten, bis das passende GSM-Modem ankommt. Da gibt es bei Planar nämlich drei verschiedene. Ich habe mich - auf Anraten der russischen Entwickler - für das "SIMCOM-assy" entschieden.
    upload_2018-4-6_12-46-49.png
    Kommt allerdings ohne diesen schönen "Autoterm"-Aufkleber, so sieht es verbaut aus:
    upload_2018-4-6_12-47-38.png
    Ist ein ziemlicher Kabelverhau:neutral: aber funktioniert.:top:
    Allerdings war doch noch ein bisschen Basteln notwendig, das mitgelieferte Modem- Anschlusskabel ist nämlich ziemlich kurz und dafür gedacht, das Modem direkt bei der Bedienkonsole (ich habe die PU-27) anzubringen.
    upload_2018-4-6_12-49-1.png
    Die Bedienkonsole habe ich vorn bei der Mittelkonsole (noch kein Bild, ist noch nicht endgültig befestigt), aber das Modem wollte ich hinten bei der Heizung haben und die Antenne dann durch die C-Säule an das hintere Seitenfenster führen.
    Leider kann man das mitgelieferte Kabel direkt bei der Heizung nicht in den Kabelstrang zur Bedienkonsole einklinken, hier wurden andere (wasserdichte) Stecker verwendet.
    Also musste ich mir erst mal so einen Stecker in der Bucht besorgen
    upload_2018-4-6_13-2-51.png
    und das Kabel dann "umdingsen".
    upload_2018-4-6_12-54-0.png
    Jetzt lässt sich die Heizung mit der App "Autoterm Control" vom Smartphone / Tablet aus steuern. 8)
     
    Steindi und rapidicus gefällt das.
  12. #51 internati, 14.05.2018
    internati

    internati Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Am letzten Freitag haben wir eine Planar 2d ebenfalls in einem Nissan NV200 Evalia verbaut. Wie man es auf dem Bild sieht, war es nur möglich, das Gerät unter dem Fahrersitz zu verbauen. Wir und der Kunde haben uns entschieden, das Gerät etwas schräg zu platzieren, um dadurch sicherzustellen, dass die Mindestabstände vor der Heißluftdüse (mind. 15cm) und vor dem Lüfter (mind. 5cm) eingehalten werden. Ein 90 Grad Heißluftwinkel wird noch hinzukommen.

    img1.JPG
     
    VnRandy gefällt das.
  13. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Ja, das ist korrekt:
    bei dem hier im Forum üblichen Einbau unter dem Fahrersitz (nicht schräg) werden die vorgeschriebenen Mindestabstände lt. Einbauanleitung NICHT eingehalten.
    Frage ist allerdings, ob wirklich 5 cm vor der Einsaugöffnung nötig sind. SOOOO viel Luft saugt das Teil jetzt auch wieder nicht ein...
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie auf Amazon an. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. druli

    druli Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    nochmal zurück zum Modem:
    Ich habe jetzt regelmäßig das Problem, dass die Bedienkonsole sich abschaltet (Meldung "no connection").
    Bin diesbezüglich in Kontakt mit der russischen Werksvertretung in Litauen.
    Das Problem scheint immer dann aufzutreten, wenn das Auto in der Tiefgarage längere Zeit keinen GSM-Empfang hat.
     
  16. vblade

    vblade Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe meine Planar 2D auch gestern in der Post gehabt und werde in den nächsten Wochen den Einbau vorbereiten. Ich denke, ich werde das gute Stück (falls da noch Platz ist) genau HINTER den Fahrersitz setzen. Und dann genau 180 Grad drehen, sodass die Luft quasi von der Seite wo die Schiebetüre ist angesaugt wird und dann in die Automitte heiß ausströmt.

    Auf jeden Fall schonmal vielen Dank für die vielen Anregungen und Bilder hier, das beruhigt mich etwas, den Einbau selbst hinzubekommen, da die knapp 1000€ für ne Werkstatt einfach nicht drin sind.
     
Thema:

Planar Heizung im NV200 unter dem Fahrersitz

Die Seite wird geladen...

Planar Heizung im NV200 unter dem Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe NV200 Evalia mit Vanessa-Ausbau

    Verkaufe NV200 Evalia mit Vanessa-Ausbau: Nun ist es soweit. Wir verkaufen unseren Evalia. Da ich noch keinen externen Link posten darf, gibt es hier mal die Beschreibung. Wobei den...
  2. Werkzeug 2. Sitzreihe

    Werkzeug 2. Sitzreihe: Guten Abend zusammen, wir wollen meine Elvira am kommenden WE spontan einweihen und mein Mann sagte gerade, dass uns aber das richtige Werkzeug...
  3. Und schon wieder ein NV200 :)

    Und schon wieder ein NV200 :): Servus zusammen, nachdem ich hier schon geraume Zeit als stiller Mitleser unterwegs bin, habe ich nun endlich mal Zeit, euch meinen Ausbau...
  4. NV200 Evalia Schrauben Sitzbefestigung

    NV200 Evalia Schrauben Sitzbefestigung: Hallo Forum, wahrscheinlich eine banale Frage: Kann mir jemand die genaue Bezeichnung (Gewinde) der M10 (?) Schrauben nennen, mit denen die...
  5. Nissan NV200/Evalia 1,5DCI Steuerkette oder Zahnriemen?

    Nissan NV200/Evalia 1,5DCI Steuerkette oder Zahnriemen?: Halli, hat der NV200 1,5DCI 90PS Euro 5 eine Steuerkette oder Zahnriemen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden