Peugeot Rifter

Diskutiere Peugeot Rifter im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, die ersten Infos zum neuen Peugeot sind raus. - der Rifter - Fast ein voellig neues Auto, grins, doch einiges erscheint tatsaechlich etwas...

  1. #1 helmut_taunus, 21.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    693
    Hallo,
    die ersten Infos zum neuen Peugeot sind raus.
    - der Rifter -
    Fast ein voellig neues Auto, grins, doch einiges erscheint tatsaechlich etwas anders als bei Berlingo 2018 und Combo 2018. siehe zB http://www.autoexpress.co.uk/peugeo...-rifter-revealed-to-replace-the-partner-tepee mit vielen Bildern. Selbst suchen mit einer der gaengigen Suchmaschinen foerdert weitere Quellen auf den Bildschirm.
    .
    Gruss Helmut
     
    Steindi, Ildefonso und Natic gefällt das.
  2. #2 helmut_taunus, 21.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    693
    Promobil
    zum Dangel Rifter 4x4 klick
     
    Natic und odfi gefällt das.
  3. #3 helmut_taunus, 21.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    693
    Citroën Berlingo - Rifter -Combo Life ..

    Engines are shared across the three cars, meaning 1.2-litre Puretech petrols in 109bhp and 128bhp flavours, and four 1.5-litre BlueHDi diesels, ranging in power from 74bhp to 128bhp. Both 128bhp engines are available with eight-speed automatic gearboxes.Quelle http://www.bilnyheter.no/peugeot-rifter-revealed-as-citroen-berlingo-multispace-sibling/

    Motoren
    Benzin 1,2l Puretech 109PS und 128 PS
    Diesel 1,5l 74PS bis 128PS, 4 Leistungen
    Die 128PS Motoren beide auch mit 8-Gang-Automatik
    .
    Gruss helmut
     
  4. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    184
    Zelt oben drauf? Das ist ja sooooo 90er... Wir müssen die Planer von Peugeot mal hier ins Forum einladen, damit sie sehen können, dass man heutzutage nicht mehr aussteigen muss, um schlafen gehen zu können... :tanzen::tanzen::tanzen:
     
    Tom-HU gefällt das.
  5. thh

    thh Guest

    Mei, das weiß man bei Toyota auch noch nicht und die Versuche mit dem Grueau Dach auf dem Jumpy - Expert waren ja wirklich peinlich.
    Am Meisten schreckt mich das Dangel Emblem, wenn das ab Werk geliefert wird à la 4Motion, ok, ansonsten würde ich das Teil nicht mit der Kneifzange anfassen.
    Optisch gefällt er mit besser als der Citroen, nicht so verschwurbelt in der Front.
     
    LuggiB gefällt das.
  6. #6 mawadre, 21.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.893
    Zustimmungen:
    282
    Konzept hier Konzept da. Gekühltes Handschugfach für erlesene Speisen... :gruebel:
    Alles nur Marketing Blabla das never ever umgesetzt werden wird. Irgendwie muss man halt davon ablenken, dass man jetzt schon der dritte ist, der ein und das selbe Auto unter anderem Namen verkaufen will. Stelle ich mir schwer vor. Aber hat trotzdem geklappt - Hut ab. Wir wissen jetzt alle dass es die innovative Marke Peugeot gibt, die so unglaubliches macht wie die Plakette an einem Auto zu tauschen und dann auch noch ein Dachzelt bestellt, dass in Wagenfarbe - man stelle sich diese Kühnheit vor - in Wagenfarbe lackiert ist :gruebel: ähm nein - so ungefähr aussieht nach dem Fotoshopen - und das auch noch aufs Dach des Autos stellt!1!

    Unglaublich! Tosender Beifall!

    :bravo::bravo::bravo:

    :undwech:
     
    odfi gefällt das.
  7. #7 helmut_taunus, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    693
    Ich zaehle zwei Firmen, PSA und Dangel.
    Oder meinst Du Citroen, Opel, Peugeot und Dangel, dann sind es vier, mit Overland fuenf.
    Dangel ist eine eigenstaendige Firma, kein Sondermodell.
    Dangel baut schon lange PSA und Fiat Produkte zu Allradfahrzeugen um .
    Overland baut schon lange Dachzelte
    Gruss Helmut
     
    odfi gefällt das.
  8. #8 LuggiB, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    162
    ... Natürlich auch heizbar, um "Hummer - Süppchen" warm zu halten ! :ironie:
     
    mawadre und odfi gefällt das.
  9. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    Das ist doch der Kracher!!!
    Zum Beispiel "E-Bike in gelb, passend zu den Ziernähten der Matratze" - :respekt:

    :totlach: - :abgelehnt:
     
  10. #10 mawadre, 22.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.893
    Zustimmungen:
    282
    Klar mit all den Firmen und Marken kann man schon durcheinander kommen. Ich war von der Pressemitteilung (Peugeot) und den "klassischen" Automarken Citroen, Peugeot und Opel ausgegangen. "Irgendwelche" Aftermarket-Anbieter (Allrad, Dachzelt, Fahrrad) hatte ich nicht mitgezählt.
     
  11. #11 mikerduew, 23.02.2019
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    24
    Habe mir gestern den Rifter (langer Radstand) und später den fast baugleichen Berlingo angesehen. Was mir nicht gefällt, ist dass man die Sitze nicht komplett ausbauen kann. Die 3er Einzelsitzlösung hinten ist zwar toll, aber halt leicht schräg, wenn sie umgeklappt werden. Eine Nutzung des Fussraums beim langen Rifter und kurzer Schlaflänge/Körpergröße ist so leider nicht möglich auch klappt damit das Euroboxen Konzept nicht so leicht (wegen der leichten Schräge) . oder habe ich da etwas falsch gesehen? Die Höhe Ladeboden zum Dachhimmel kommt mir kleiner als beim Caddy vor.
     
  12. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    184
    Ja, da war ich auch schon mächtig enttäuscht, weil ich eigentlich mal was von ebener Fläche gelesen hatte und dann sowas. :evil::motz:
     
    mawadre und mikerduew gefällt das.
  13. #13 helmut_taunus, 24.02.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    693
    mikerduew gefällt das.
  14. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    184
    dann ist vielleicht die Fläche über den Sitzen waagerecht, aber dann ist die Kofferraumfläche wieder schräg
     
    mikerduew gefällt das.
  15. #15 mikerduew, 24.02.2019
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    24

    :-D am besten die Keile drinnen unter die Euroboxen stellen. Ne das ist nichts. War die Tage unterwegs und habe mir den Tourneo Connect - Sitze einfach ausbauen geht nicht -, den Rifter und Berlingo - Sitze einfach ausbauen geht nicht - und wollte eine Kangoo resp, Citan konfigurieren - geht nicht mehr da nicht mehr im Angebot (Citan nur Handwerker Wagen) .
    Nissan Evalia nur noch als Elektro, da bleibt nur noch der Caddy. Will gerade für meine jüngste Tochter einen neuen Hochdachkombi über Schwerbehinderten Ausweis kaufen/leasen. Das war mein Anlass, bin ja mit meinen 2 Caddy zufrieden und meine neue Recherche hat meine alte Kaufentscheidung bestätigt. Aber auch der Caddy ist nicht perfekt.
     
    Slowdown und mawadre gefällt das.
  16. #16 mikerduew, 24.02.2019
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    24
    Die Auswahl wird sehr schwierig, siehe meinen Kommentar an Helmut. Vor allem,, wenn man konstruktiv den Fußraum bei langem Radstand in der 2. Sitzreihe mit einbeziehen möchte. Und evtl. Drehsitze @Zoom machen schon gar keinen Sinn mehr. Eine traurige Entwicklung.
     
  17. #17 helmut_taunus, 24.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.030
    Zustimmungen:
    693
    Ja ja, frueher war alles besser, da hatte der Berlingo noch 4Meter15. Heute ist der kurze Golf schon laenger.
    .
    Manche Betten wurden hinten zum Boden abgestuetzt und vorn an den Gurthalterungen aufgehaengt. Da kann die Seillaenge einiges ausgleichen.
    .
    .. und der Doblo und der Dokker, haben jetzt Euro-6-D-Temp und duerfen damit als Neuwagen auf die Strasse. Nur auf Kangoo Citan warten wir noch.
    .
    Der Kangoo war auch schraeg mit seinen Sitzen. Wenn er bald wiederkommt, wird er vermutlich auch noch so sein. Kannst Du die Idee von dieser Kangoo-Schublade anwenden?
    https://www.hochdachkombi.de/threads/renault-kangoo-facelift-2013-innenmasse.11959/
    https://www.hochdachkombi.de/threads/mein-kangoo-camping-umbau.12203/
    Ich weiss, schon wieder weniger Innenhoehe zum Rumlaufen.
    .
    Uebrigens die umgeklappten Lehnen im Rifter stehen schraeg ohne Belastung. Mit Belastung federn die Polster beide ein, Sitz und Lehne uebereinander. Auf jede Lehne einen Sack Zement und sie geht etwas weiter nach unten. Vielleicht kann man diese Belastung mit einem Spanngurt pro Sitz simulieren. Man mus nicht die Lehne zum Fahrzeugboden verspannen, lediglich die Polster aneinender druecken.
    Ich weiss nicht ob es geht, kenne das Auto zu wenig.
    Gruss Helmut
     
    mawadre und mikerduew gefällt das.
  18. #18 mikerduew, 25.02.2019
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    24

    Danke, nach intensiven Vergleich werde ich meiner Tochter den Caddy (Maxi) empfehlen. Mit meinem Ausbau im Maxi war sie ja schon mit ihrem Freund 2 Wochen unterwegs ... und sie sind immer noch befreundet :-D
    Bei mir kommt demnächst die Drehsitz Konsole von Zooom vorne rein, das schafft sehr viel mehr Flexibilität z.b. um die Jeans bei schlechten Wetter drinnen anzuziehen (geht nat. auch anders) Für mich ist im maxi der Fußraum wichtig. Da meine Tochter ein Spar-fuchs ist und auf den kurzen Caddy schielt, habe ich mein Konzept in unserem kurzen 2. Caddy auch ausprobiert. Und siehe es geht gut: sowohl bei eingebauten Rücksitzen - nachts umgeklappt - oder bei gewickelten oder ausgebauten Rücksitzen. Der Unterschied sind dann nur die Zahl der verschiedenen Euroboxen und damit Stauraum. Und wenn man im kurzen Caddy den Drehsitz einbaut wird ein Fußraum auch wieder wichtig. Übrigens machen die Klappmatratzen (ich habe mir so etwas für den Maxi auf Maß fertigen lassen) im kurzen Caddy weniger Sinn, da werde ich ihr 3 Einzelteile empfehlen, welche man nachts mit Klett verbindet. Gruss Mike
     
  19. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    162
    Ja, so ein Urlaub im HDK kann auch für langjährige Ehe-/Lebenspartner wie ein "Jungbrunnen" wirken ! :D Auf einer schmalen Matratze kommt man sich eben zwangsläufig wieder näher ! :top: :top: :top:
     
    mawadre und mikerduew gefällt das.
  20. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    27
    Seit kurzem ist der Citan Tourer Edition wieder im Konfigurator als PKW mit 6d-temp Diesel. Lieferzeit und Verfügbarkeit sind mir allerdings nicht bekannt.
     
Thema:

Peugeot Rifter

Die Seite wird geladen...

Peugeot Rifter - Ähnliche Themen

  1. Peugeot Partner ZOOOM 2L Hdi EZ 2003 zu verkaufen...

    Peugeot Partner ZOOOM 2L Hdi EZ 2003 zu verkaufen...: Hallo liebe Zooom-Fangemeinde, wir verkaufen wegen erwartetem Nachwuchs schweren Herzens unser treues Goldstück. Würde uns freuen wenn er in...
  2. Mein Peugeot Rifter 1.5 long GT Line

    Mein Peugeot Rifter 1.5 long GT Line: Unsere erste Versin ist fertig. Wir sind gerade unterwegs :-) Mutter und Sohn gespann :-) Alles kann auseinander genommen und weg gestellt...
  3. Rifter mit 5 Hunden und zwei Zweibeinern

    Rifter mit 5 Hunden und zwei Zweibeinern: Hallo Zusammen Ich muss am Montag loslegen, Mittwoch Abend wollen wir los fahren :rund:. Wir haben den Peugeot Rifter long seit zwei Monaten,...
  4. Multifunktionssitz im Peugeot Partner 1

    Multifunktionssitz im Peugeot Partner 1: Moinsen ... Die Sitze in meinem Peugeot Partner 1 sind ein wenig durch. Bevor ich die Dinger jetzt durch Standard-Sitze aus nem Berlingo ersetze...
  5. Fahrbericht Pegeot Rifter

    Fahrbericht Pegeot Rifter: Als wir im Frühlingsurlaub auf Malle waren, haben wir einen HDK gebucht. Da wir 4 waren brauchten wir Platz für viel Gepäck, was bei einem Golf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden