Peugeot Partner 1,6 HDi ruckeln im Teillastbereich und vieles mehr...

Diskutiere Peugeot Partner 1,6 HDi ruckeln im Teillastbereich und vieles mehr... im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich habe am 22.04.2020 meinen gebrauchten Peugeot Partner vom Vetragshändler abgeholt. Der Wagen ist Baujahr 07.2015, hat den 1,6...

  1. #1 Henessy, 10.05.2020
    Henessy

    Henessy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe am 22.04.2020 meinen gebrauchten Peugeot Partner vom Vetragshändler abgeholt.
    Der Wagen ist Baujahr 07.2015, hat den 1,6 HDI FAP Motor mit 114 PS verbaut und hatte am 22.04. gerade einmal 17.300 Km gelaufen.

    Bei der 45 Minütigen Probefahrt, rund eine Woche vor Abholung, hatte ich nichts auffälliges am Fahrzeug festgestellt.
    Nachdem ich den Wagen am 22.04.abgeholt hatte war mir jedoch direkt 30 Km später aufgefallen dass das Fahrzeug bei konstantem Tempo im Teillastbereich ruckelt.

    Auch hatte das Fahrzeug, wenn es kalt war beim ersten Anfahren keine Leistung und hat sich, trotz dem Gas gegeben und langsam eingekuppelt wurde fast selbst abgebockt und hat auch stark vibriert (nur beim ersten anfahren oder wenn man direkt hintereinander mehrmals angefahren ist).

    Auch habe ich bemängelt das sich das Fahrzeug teilweise, wenn es kalt ist beim Anfahren im Stand anfühlt als würde die Kupplung durchrutschen. Es fühlt sich beim einkuppeln an als wenn etwas drehen würde und eine Unwucht vorhanden ist, allerdings hat das Auto zu diesem Zeitpunkt noch keinen Vortrieb.

    Das Auto war daraufhin 3 (drei) Tage lang beim Händler in der Werkstatt (Garantie) und wurde ausgiebig mit Tester Probe gefahren (über 70 km), mir wurde von der Werkstatt bestätigt das der Peugeot ruckelt, anschließend wurde er komplett auf den Kopf gestellt (vor der Auslieferung am 22.04. wurde noch eine Inspektion und Tüv neu gemacht).

    Nach den 3 Tagen, am 07.05. habe ich den Wagen dann zurück bekommen und mir wurde gesagt das der Wagen Technisch in einwandfreiem Zustand sei, es wurden die Injektoren neu angelernt obwohl dies nicht nötig gewesen sei und es würde jetzt schon weniger ruckeln.

    Die Vermutung der Werkstatt: Aufgrund des Alters und der wenigen Kilometer ist der Wagen vermutlich total „Zu“ und ich sollte den Wagen bei Gelegenheit über eine freie Autobahn jagen.

    Ich habe den Partner die letzten 3 Tage, seitdem ich Ihn zurück habe immer mal wieder etwas hochtourig gefahren und habe mir 2 Dosen Additiv (Diesel Systemreiniger) gekauft. Diese wollte ich beim nächsten Tanken beimischen. Im Nachhinein habe ich mich vorerst dagegen entschieden dieses Additiv beizumischen weil ich für ein Fahrzeug gezahlt habe das in einwandfreiem Zustand ist, das ist er aber leider nicht.

    Die letzten Tage ist Mir dann noch aufgefallen das der Partner leise aus dem Motorraum rasselt, dieses rasseln verschwindet wenn ich die Kupplung trete und ist wieder da wenn ich die Kupplung los lasse, desweiteren versetzt das Auto an der Hinterachse wenn ich z.B. über Kanaldeckel fahre und die bremsen quietschen.

    Alles in allem muss das Auto auf jeden Fall nochmal zum Händler, dort gibt es m.M.n. noch einiges zu tun um den Kunden (mich) zufrieden zu stellen.

    An die Partner- / Berlingo-Fahrer unter euch, habt Ihr solche Probleme schon gehabt, was war es bei euch gewesen?

    Ich habe keine Lust erneut vom Händler abgewiesen zu werden weil dieser nicht weiß was er noch tun soll.


    Ich danke euch vorab für eure Hilfe.

    Momentan bereue ich es etwas meinen 15 Jahre alten Ford verkauft zu haben…


    PS: Akutell hat der Berlingo etwas über 19 Tkm runter.
    und
    Muss man in meinem Falle einen Leihwagen selbst zahlen oder muss er mir Kostenlos (ausser auftanken) zur Verfügung gestellt werden?
     
Thema:

Peugeot Partner 1,6 HDi ruckeln im Teillastbereich und vieles mehr...

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Peugeot Partner ruckeln
  1. ChrischnGRM
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    780
    ChrischnGRM
    05.07.2020
  2. ChrischnGRM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    814
    helmut_taunus
    01.07.2020
  3. HansimGlück
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.074
    HansimGlück
    29.06.2020
  4. Epiepartner
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    413
    Dagmar
    16.06.2020
  5. Katrin Huhn
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.244
    helmut_taunus
    19.07.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden