Paulchen oder Träger AKK?

Diskutiere Paulchen oder Träger AKK? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ich war euch noch ein Foto 'schuldig'. Wie zuvor geschrieben passt es bei uns. [IMG] Nur ein Hinweis nach unserer Reise durch Frankreich: Wir...

  1. #41 OlliMUC, 10.09.2017
    OlliMUC

    OlliMUC Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    17
    Ich war euch noch ein Foto 'schuldig'. Wie zuvor geschrieben passt es bei uns.

    [​IMG]

    Nur ein Hinweis nach unserer Reise durch Frankreich: Wir wurden immer als 'Klasse 2' an den Mautstellen bewertet. Vermutlich war ausschlaggebend, dass wir mit den Räder höher als 2m sind... :-(
     
  2. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    6
    Kennt jemand ein AHK-Koffer-Box, worauf Fahrradträger für leichte Fahrräder montiert werden kann?
     
  3. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    6
  4. #44 Marion2.0, 30.11.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    23
    Puh, einen Paulchen zu justieren ist ja nicht ganz einfach :evil:

    Die Montage des Trägers selbst ist nicht schwieriger als ein Möbelstück aus dem Schwedenhaus.
    Aber wenn dann zwei ungefähr gleich große Fahrräder drauf sollen, wird es kompliziert:confused:
    Wir haben jetzt geschlagene zwei Tage damit verbracht, die Schienen und Halter zu verschieben, eine Schraube abzubrechen und neu zu kaufen, den Lastenträger in der Höhe zu verstellen usw. ... und es passt immer noch nicht 100%. Im Moment kollidieren Sattel von Fahrrad 1 und Lenker von Fahrrad 2.
    Einfach den Sattel abzusenken wäre a) zu trivial und b) lästig, da man permanent den Sattel für Transport und Nutzung verstellen muss. Ausserdem stehen die Radnaben zu dicht zusammen. Wir grübeln noch ein wenig...

    Ich hoffe ja, wenn erst mal alles seinen Platz gefunden hat, ist das Auf- und Absetzen schnell gemacht. Aber da muss man erst mal hinkommen. Und dann mal eben ein anderes Rad mitnehmen, geht das oder geht die Verstellerei von vorne los?

    Ach, was war das schön, als wir noch unseren Kombi mit Dachträger hatten...Aufschnallen und los gings.
     
  5. Muc

    Muc Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    82
    Puh, da bin ich froh mich nicht für den Paulchen entschieden zu haben. Hatte einen alten gebrauchten geschenk bekommen der dann nicht gepasst hatte. Hab jetzt nur die Schiene benutzt, weil ich mir die an den anderen dran mache.
    Meine Lösung ist es einen abnehmbaren Träger fest zu verschrauben. Ja ich bohre durch die Heckklappe, aber das ist mir lieber als so was wackliger Spannträger.
    Vielleicht ja für jemanden eine Anregung. Verwende einen Thule Elite G2 den ich mir aber noch anpasse, so dass der Abstand nach hinten kleiner wird.
     
  6. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    20

    Kenne ich. Wir verdrehen von einem Rad mit beherztem Griff den Lenker.
     
  7. Muc

    Muc Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    82
    Wie weit steht der Paulchen Träger im eingeklappten Zustand von der Heckklappe ab? Würde mich interessiern, vielleicht will es ja wer messen. :)
     
  8. #48 Marion2.0, 07.12.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    23
    Eingeklappt ist das recht schlank. Wir haben den Träger wieder abgebaut bis wir ihn nutzen. So kann man es nicht genau messen, aber ich denke, es sind keine 30 cm.

    Na, da bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur uns so geht.
    Wir haben jetzt eine Lösung, bei der wir nur noch einen Sattel absenken müssen. Dann passt es. Damit die Naben nicht kollidieren, müssen die Räder mittels Rohrisolierung etwas in den Teleskopschienen zusätzlich seitlich fixiert werden - wir haben die 7cm breiten, bräuchten aber nur die 5cm.

    Ansonsten sind wir bislang zufrieden - wirkt schon solide und stabil....ach ne, eine Kritik habe ich noch: an einigen Stellen benötigt man einen Torx mit Pin. Einmal mit dem Schlüssel abgerutscht und der Pin ist verbogen :twisted:

    Ich berichte dann mal, wenn wir in der Testphase sind...
     
Thema:

Paulchen oder Träger AKK?

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Paulchen oder Träger
  1. Pesta
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    607
    Pesta
    08.04.2020
  2. St.Rafl
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    937
    ReisKocherPilot
    26.08.2019
  3. kermit
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.041
    kermit
    13.05.2018
  4. mikerduew
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    849
    mikerduew
    15.12.2017
  5. Philipps
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.498
    Philipps
    30.06.2016