Paketversand nach Österreich / Sperrgut

Diskutiere Paketversand nach Österreich / Sperrgut im Fun / Off Topic / SmallTalk Forum im Bereich ---> Community; Moin,moin! Ich muss ein Paket mit den Maßen 77 x 90 x 43 cm nach Österreich bekommen. Habt ihr einen Tipp auf Lager? Den üblichen Versendern ist...

  1. #1 Big-Friedrich, 5. April 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!
    Ich muss ein Paket mit den Maßen 77 x 90 x 43 cm nach Österreich bekommen. Habt ihr einen Tipp auf Lager?
    Den üblichen Versendern ist das zu groß und Iloxx will 78 Euro dafür haben.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fischotter, 5. April 2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Big Friedrich,

    hast Du auf der Seite von myhermes nachgesehen? Wenn der Paket nciht schwerer als 25kg ist, dann könnte er als "L", vorausgesetzt die Maße stimmen, für 28,90-29,90€ verschickt werden.

    ciao

    Peter
     
  4. #3 Big-Friedrich, 5. April 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ne... bei Hermes wäre es ein XL Paket und das geht nur per Abholung und Abholung geht bei einer internationalen Sendung nicht :mhm:
     
  5. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Tja Digger, das sollte man vorher checken und immer nur Versand innerhalb Deutschland anbieten. Im Text dann vermerken, das auch Versand in andere Länder möglich ist, auf Anfrage per Mail. Dann hat man immer die Möglichkeit böse Überraschungen zu vermeiden. Für solch große Sachen versand anzubieten ist immer riskant. Vielleicht noch mal DPD, GLS oder gar UPS Checken.

    DHL - 20Kg 52EUR Max. Größe 2,00 x 1,20 x 1,20 m nach Östereich incl. Spergutzuschlag vielleicht reicht das ja :jaja:

    Gruß Martin
     
  6. #5 Big-Friedrich, 6. April 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Tja... ich hatte nur Versand innerhalb der BRD angeboten.
    Dann fragte jemand nach, ob ich auch nach Österreich verschicke.
    Dann hab ich geschaut, was ein DHL Paket nach Österreich kostet,
    aber leider übersehen, dass ein internationales DHL Paket andere Maxwerte als ein nationales Paket hat...
     
  7. #6 Anonymous, 7. April 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hai Big F,

    kennst du die? http://www.Ilonex.de

    koennte vielleicht was sein...
     
  8. #7 Big-Friedrich, 8. April 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    So.... ich habe das Teil jetzt aus den Karton genommen und in eine Luftpolsterfolie gewickelt. Das hat ein paar cm gebracht.
    Wenn Hermes es ganz genau nimmt, gibt es Probleme. Mal schauen...
    Der Hermes-Shop hat es auf jeden Fall angenommen.
     
  9. #8 nextdoblo, 8. April 2010
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte auch keine Probleme bereiten!
    Ein deutlicher von Hermes: die Shops nehmen auch schon mal Pakete an, die nicht ganz genau den Versandbedingungen entsprechen!
    Die gelbe Post schickte mich schon zweimal wieder heim, weil angeblich nicht vorschriftmäßig verpackt (keine Quaderform, sondern Karton etwas beulig bzw. eine Seite zu lang) - ein kleiner Rest der alten Beamtenmentalität :zwinkernani:
    Beide Pakete wurden anstandlos und sicher von Hermes zugestellt.
     
  10. #9 Fischotter, 8. April 2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    das mit den Hermesshop und nicht den der Norm nicht entsprechenden Pakete, kann ich nicht zustimmen. Letztens hat mir ein Mitarbeiter erzählt, wenn sie ien Paket annehmen, der nicht der Norm von Hermes entspricht, mit einer hohenGeldstrafe bestraft.

    Ich hatte ein Paket, der nach M aussah, aber nach dem nachmessen S war. Da hat er den Spruch losgelassen und er deute an, dass er daher alle eingereichte Päckchen/Pakete lieber nachmißt.

    Ciao

    Peter
     
  11. #10 Big-Friedrich, 9. April 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Hermes es zum Glück nicht so genau nimmt. Ich bin mal mit einem Paket zur gelben Post gegangen. Von den Maßen her ein normales Paket. Aber es war schief. Auf der einen Seite ein paar cm dünner. Nicht schlimm, aber erkennbar. Dafür wollte der Herr am Schalter einen Sperrgutaufschlag haben. Ich bin dann gleich weiter zu Hermes.......
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bei der Post wurde mir der Päckchenversand verweigert, das das eine Maß um 5mm überschritten wurde :shock: die verstehen dort kein Spass. Der Hermesladen hier hatte mal ein Pket was als S gemacht wurde aber eigendlich schon 3cm im Bereich M drinn war genommen mit den Worten, das er dafür Zahlen müsste, wenn das nachgemessen wird, da er dazu verpflichtet ist darauf zu achten. Als ich zwei Wochen Später was abgegeben hatte, hat er akribisch nachgemessen (3mal) als ich Fragte was los sei, meinte er nur:" Wenn die Maße nicht stimmen, wird das teurer für Ihn als er dachte" :neutral: Seid dem achte ich schon drauf das ich die Maße einhalte, weil ich den Menschen dort halt auch privat gut kenne.

    Gruß Martin
     
  14. #12 Fischotter, 11. April 2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich doch auch schon gesagt! Die Paketshop-betreiber haben es nicht leicht wenn sie sich vermessen.

    Ciao

    Peter
     
Thema:

Paketversand nach Österreich / Sperrgut

Die Seite wird geladen...

Paketversand nach Österreich / Sperrgut - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit nächtlicher Anreise

    Erfahrungen mit nächtlicher Anreise: Hallo Freunde der hohen Autos! Ich spiele mit dem Gedanken, zu unserem Sommerurlaub über Nacht an die Küste zu reisen. Die Vorteile einer...
  2. Tourneo Connect zum Übernachten

    Tourneo Connect zum Übernachten: Haben uns 2016 einen neuen Ford Tourneo Connect in der kurzen Version gekauft und als Minicamper eingerichtet. Die 2. Sitzreihe wird ausgebaut und...
  3. Mautfrei durch Frankreich mit dem Womo nach Spanien

    Mautfrei durch Frankreich mit dem Womo nach Spanien: Moin moin Hier stehen > Klick < Interessante Informationen zu Strecken und Stellplätze wie man mit dem Wohnmobil Mautfrei duch Frankreich nach...
  4. Elektronische Spiegel und Fensterheber nachrüsten

    Elektronische Spiegel und Fensterheber nachrüsten: Hallo ihr, Da mein Berlingo mir immer wieder kleine sorgen bereitet hat und auch einfach in die Jahre gekommen ist. Habe ich mir ein neues Kfz...
  5. PDC vorne nachrüsten

    PDC vorne nachrüsten: Hallo zusammen, Wir bekommen am Donnerstag unseren NV200 Tekna, vermissen tue ich nur die PDC Sensoren vorne. Gibt's da ne Möglichkeit welche...