Osram H4 LED

Diskutiere Osram H4 LED im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Forum, wartet hier auch jemand auf ne Freigabe für den NV? Habe Osram mal angeschrieben, ob es Hoffnung dafür gibt, leider bisher ohne...

  1. #1 muurikka, 19.09.2022
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    74
    Hallo Forum,

    wartet hier auch jemand auf ne Freigabe für den NV?

    Habe Osram mal angeschrieben, ob es Hoffnung dafür gibt, leider bisher ohne Resonanz.

    Falls da größeres Interesse besteht, vielleicht bemühen sie sich ja dann um die Freigabe.

    Schreibt die doch, bei Interesse, auch mal an ;-)

    Grüße Jan
     
  2. #2 Trampcamp, 19.09.2022
    Trampcamp

    Trampcamp Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    ..... hab ich auch schon getan - bisher leider keine Reaktion ..... auch nicht bei Phillips ....
     
  3. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    373
    Besteht denn überhaupt eine Chance, dass sie sich um ein Auto kümmern, was schon längst eingestellt wurde?
     
  4. #4 muurikka, 20.09.2022
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    74
    Die Hoffnung stirbt zuletzt, und ich glaube, der NV wird ja global noch angeboten. Allerdings, wenn man in die Freigabeliste schaut, es sind einige ältere Modelle, die auch schon nicht mehr gebaut werden, dabei, sogar englische Oldtimer, also könnte nerven tatsächlich etwas bringen ;-)
     
    odfi gefällt das.
  5. #5 Trampcamp, 20.09.2022
    Trampcamp

    Trampcamp Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Bei Phillips gibt's Freigaben für den direkten Vorgängern der heutigen Modelle Micra ( Vorgänger Modellüberarbeitung ) und Juke, bei Osram entsprechende Freigaben für den NV 300 ( wahrscheinlich auch deswegen, weil er auch als Renault gebaut und auch als Opel verkauft wurde ) .
     
  6. #6 ReisKocherPilot, 20.09.2022
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    259
    Dito.

    Auch wenn das Teil als Mitsubishi Delica und Chevrolet City Express verkauft wird denke ich daß die Chancen gering sind.
    Vermutlich weil Osram und Phillips den Markt in Europa im Auge haben (zumindest was die lichttechnischen Gutachten angeht) und da Nissan, in den immerhin 12 Jahren in denen die den NV200 gebaut haben, nicht einmal ne Werbung für den Kahn hat laufen lassen sehe ich dafür noch schwärzer als die funzeligen Standard-H4 die werksmäßig verbaut wurden [​IMG]
     
    odfi gefällt das.
  7. #7 Mudgius, 23.09.2022
    Mudgius

    Mudgius Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    250
    Ist die Rede von den vorderen, weißen Positionslichtern? :hm: Ich fahre nur noch mit Stirnlampe.
     
  8. Trampcamp

    Trampcamp Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Da Nissan diesbezüglich offenbar kein Interesse hat, würde ich eine Möglichkeit sehen, über das Forum einen Aufruf zu starten. Ich denke mal, dass man diesem Thema bei Osram und Philipps Nachdruck verleihen könnte, wenn sich jeder, der Interesse an H4-LED im NV 200 hat, dieses hier im Forum kundtut und dann ein "Sammelbrief" mit Interessenten-Liste an die Hersteller gesendet wird. Möglicherweise müßte einer der NV 200- Eigner sein Fahrzeug für die entsprechenden Testreihen zur Verfügung stellen ( für den- oder diejenige(n) sollte da aber schon die H4-LED incl. Gratismontage drin sein ... ) Wichtig wäre mir allerdings schon, dass die Genehmigungen für den gesamten deutschsprachigen Raum bzw. EU-Raum ausgestellt würde, denn es sind alle NV 200 im EU-Raum baugleich, also müsste eine EU-weite Regelung incl. der Schweiz doch durchaus möglich sein. Es kostet ja nur eine kleine Unterschrift auf der Sammelliste. Ich wäre auf jeden Fall dabei.
     
  9. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    74
    Bin dabei.
     
  10. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    74
    Allerdings ist mir sowieso unklar, warum das so ein Problem ist.

    Für Standard H4 gibts ja sicher ne Norm, warum kann die LED nicht auch so gebaut werden, dass sie für jeden H4 Scheinwerfer zulässig ist?

    Sie ist ja wahrscheinlich nur deutlich heller, die Lichtverteilung geben doch Reflektor und Streuscheibe vor?!
     
    odfi gefällt das.
  11. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    3.006
    Zustimmungen:
    880
    Ich tippe mal auf das deutlich heller muß pro Fahrzeug mit dem Reflektor zusammen geprüft werden. Nicht das es zu hell wird. ;-)
     
  12. Mudgius

    Mudgius Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    250
    Wenn ich da an die skandinavischen Lichtbalken in der Dunkelzeit denke, da hänge ich mich gerne hinter einen Einheimischen mit Flutlicht, denn hinter mir fahrend sieht der ja ebensowenig wie ich, ob da weiter vorne vor mir ein Elch aus dem Wald kommt.
     
Thema:

Osram H4 LED

Die Seite wird geladen...

Osram H4 LED - Ähnliche Themen

  1. Osram LED - jetzt im Citan!

    Osram LED - jetzt im Citan!: Hallo, seit letzter Woche sind bei Osram die Night Breaker LED für den Citan (W415, Bj. 2012 - 2021) verfügbar und zugelassen. Ich habe mir...