Opel Combo Tour 1.4 Benziner

Diskutiere Opel Combo Tour 1.4 Benziner im Erfahrungsberichte Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Alle Infos zum Wagen: http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=25 Nun fahren wir den Wagen schon fast 5 Tage. Zeit für den ersten...

  1. #1 Big-Friedrich, 22.01.2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    43
    Alle Infos zum Wagen:
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=25

    Nun fahren wir den Wagen schon fast 5 Tage.
    Zeit für den ersten Erfahrungsbericht :lol:

    Der Wagen gefällt uns sehr. Besonders die Farbe!
    In den Opelhäusern gab es den Combo nur in silber,
    so mußten wir unser blau nach Katalog bestellen ohne
    eine wirklich genaue Vorstellung zu haben, was uns erwartet.


    Auf den ersten Kilometern dachte ich sofort, wie super die große Frontscheibe ist. Direkter Blick zum Himmel. Toll! Auch sonst bietet der Wagen viel Rundumsicht. Die großen Außenspiegel machen den Schulterblick "fast" überflüssig.

    Zuerst war ich von den 90 PS enttäuscht, das hat sich dann aber schnell geändert. Ich mußte erst einmal mit dem Wagen "grün" werden.
    Nun ist mir diese "Power" fast ein wenig zu viel und ich stehe ab und zu noch mit quietchenden Reifen auf der Stelle.
    Auch daran muß ich mich noch gewöhnen.
    Ich fahre keinen 45PS Corsa mehr.

    Den kompletten Wahnsinn stellt für mich die Servolenkung da.
    OK, es ist nichts besonderes, hat echt jedes Auto Serie,
    aber wenn man jahrelang einen Wagen ohne Servo gefahren ist,
    empfindet man diese Technik als wahres Wunder :D

    Positives / Negatives in Kurzform:

    Positiv

    Die Fußmatten sind mit einem Druckknopf befestigt.
    So können sie nicht verrutschen, sind aber leicht zu reinigen

    Super große/hohe Frontschreibe. Man sieht echt alles.
    Überhaupt, durch die vielen großen Scheiben nach allen Seiten
    hat man einen tollen Überblick.

    Die 90 PS kommen wirklich gut an. Manchmal zu gut :)

    Gigantische Außenspiegel. Der Schulterblick wird "fast" unnötig und einen toten Winkel gibt es nicht mehr.

    Der Motor ist sehr leise.

    Das Fahrgeräusch ist auch angenehm ruhig.

    Die Nebelscheinwerfer machen die Straße ca. 5 Meter vor dem Wagen in der Nacht taghell ohne jemanden zu blenden.

    Viele viele kleine Ablagefächer
    Jeden Tag entdecken wir ein neues :)

    Das Reifen-Repair-Kit hat einen 12V Kompressor,
    mit dem man auch die Fahrräder und Schlauchboote aufpumpen kann :)


    Negativ

    Das Blinkrelais könnte lauter sein. B.z.w. ist es schlecht zu hören,
    weil es sich im hinteren Teil des Wagens befindet.
    So kann man schon mal blinkend durch die Gegen fahren.

    Die Nebelscheinwerfer könnten von der Optik her etwas größer sein.

    Die Instrumente, also die Knöpfe für Lüftung, Klima, Heizung u.s.w.
    sind sehr weit unten angebracht.

    Die Motorhaube geht ziemlich schnell flach weg.
    Dadurch bekommt der Wagen zwar seine tolle "Entenoptik",
    als Fahrer hat man jedoch das Gefühl, dass die "Schnauze" fehlt.

    Das Handschuhfach hat keine Beleuchtung.

    Die Hecktüren machen beim Schliessen Geräusche, an die man sich erst gewöhnen muß...

    Kein Reserverad! Dafür ein Repair-Kit!
    Der Platz für ein Rad ist aber vorhanden. Hinten unter dem Wagen.
    Wir werden uns wohl ein altes Rad zulegen...

    So, das was es erst einmal.
    Mehr wird bestimmt in den nächsten Wochen, Monaten, Jahren und Jahrhunderten folgen :D

    Bei allen Vor- und Nachteilen, gibt es für den Combo
    ein ganz klares: "DAUMEN HOCH"
    :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  2. #2 Big-Friedrich, 21.02.2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    43
    Nach knapp 4 Wochen will ich dann schon mal 3 Dinge "nachreichen".

    Positiv:
    Der kernige Sound! Am Motor hört man, dass der Combo doch eher ein Lieferwagen ist. Er läuft zwar sehr leise, wenn man aber ordentlich Gas gibt, gibt es einen satten Sound. Toll !

    Nach und nach entdecken wir die vielen tollen elektronischen Spielereien.
    Z.b. lässt sich der Scheibenwischer-Interval sehr leicht programmieren
    und beim Rückwärtsgang sind automatisch die hinteren Scheibenwischer eingeschaltet. Natürlich nur, wenn zuvor die vorderen in Betrieb waren.

    Man lernt schnell, wie lang der Wagen ist. Durch die vielen Fenster ist rückwärts einparken kein Problem. Rückfahr-Sensoren werden überflüssig.

    Negativ:
    Zuerst habe ich es nicht bemerkt... Die Schiebetüren gehen wirklich schwer auf. Vielleicht ändert sich das mit der Zeit noch...
    Mit einer Hand ist es doch sehr schwierig und für Kinder eigentlich unmöglich, die Türen zu öffnen.


    Und dann habe ich noch eine Sache bemerkt, die werde negativ noch positiv ist. Die hinteren Scheibenwischer laufen nicht immer gleichmässig.
    Ich habe das Gefühl, als wenn die Wischermotoren etwas überfordert sind.

    Die Sache mit den Blinkrelais aus dem ersten Beitrag nehme ich wieder zurück. Ich war wohl etwas "taub". Natürlich sind auch vorn Relais, die mächtig ihre Tätigkeite bestätigen. Also alles in Ordnung.
     
Thema:

Opel Combo Tour 1.4 Benziner

Die Seite wird geladen...

Opel Combo Tour 1.4 Benziner - Ähnliche Themen

  1. Alles vom Combo C Tour (Biete)

    Alles vom Combo C Tour (Biete): So, eine Entscheidung ist gefallen, Kaufvertrag unterschrieben, jetzt muss der Rest weg. Sommer ODER Winterreifen auf Alufelge. Die Winterreifen...
  2. Fahreindruck Citan Tourer 112 DCT

    Fahreindruck Citan Tourer 112 DCT: Bislang war ich nur Liegewagen, Kleinbusse und 3,5t Wohnmobil gefahren. Letzte Woche dann zum ersten Mal kurz HDK gefahren: und zwar einen...
  3. Unterschiede Ladefläche Combo C zu Combo C Tour

    Unterschiede Ladefläche Combo C zu Combo C Tour: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zu den Maßen des Kofferraums am Combo C . Im netzt gibt es grade zu der Breite zwei...
  4. Combo C Kilometerzähler defekt

    Combo C Kilometerzähler defekt: Tach zusammen! Seit heute ist bei meinem 2007er Combo C die Anzeige des Kilometertählers dunkel. Alles andere (analoge Instrumente und Anzeigen)...
  5. Combo c Reparaturtipps

    Combo c Reparaturtipps: Moinsen, bislang hatte ich recht viel und oft Gelegenheit mich mit der Reparatur meines Combo zu befassen... Hier nun meine Erfahrungen : 1....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden