Österreichische Post fährt Hochdachkombi

Diskutiere Österreichische Post fährt Hochdachkombi im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Die österreichische Post hat jetzt im Juni 728 Doblos geordert, allerdings mit dem in Deutschland nicht mehr lieferbaren 1,3-l-Dieselmotor. Die...

  1. Welu

    Welu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die österreichische Post hat jetzt im Juni 728 Doblos geordert, allerdings mit dem in Deutschland nicht mehr lieferbaren 1,3-l-Dieselmotor. Die Postboten hätten sich sicher mehr über die 1,6 oder die 2-l-Variante gefreut, aber der kleine Motor ist vielleicht doch ein wenig sparsamer.
    Ich kann über meinen 1,6-l-Multijet allerdings nicht klagen - aktuell liege ich bei knapp 6 l/100 km (und bin sicher kein Verkehrshindernis). Er hat aber auch 10.000 km Einfahrzeit gebraucht und ist immer ein wenig sparsamer geworden.
    Hier ein paar Bilder von der österreichischen Konfiguration - http://www.fiatprofessionalpress.at/press/article/176. Es ist der lange Cargo mit der Schiebetür nur auf der rechten Seite - von hinten ist er leider nicht zu sehen (Klappe oder Türen? Die Klappe ist als Regenschutz nicht zu überbieten, das wäre eine feine Sache für die Post und die Postkunden).
    Mal sehen, ob die deutsche Post auch umsteigt - unser Postbote bringt unsere Briefe immer mit einem doch ein wenig überdimensionierten Opel Vivaro.

    Allzeit gute Fahrt!
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Ähm,

    die Deutsche Post fährt schon seit Jahren HDK's.
    Erst waren es Renault Kangoo's, jetzt sind es VW Caddy's.

    Gruß
    Martin
     
  4. coyote

    coyote Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    die österreichische hatte bis jetzt vw caddy und t5 - jetzt als deren nachfolge eben die doblo´s. in den 80ern gabs aber auch schon mal fiorino und 127 als postauto.

    ahja, die postdoblos haben hecktüren - kann das ja jeden tag beobachten.
     
Thema:

Österreichische Post fährt Hochdachkombi

Die Seite wird geladen...

Österreichische Post fährt Hochdachkombi - Ähnliche Themen

  1. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  2. Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi

    Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi: Ich habe mich intensiv mit einem Längsbettkonzept für den Caddy Maxi befasst. Insgesamt ist die Umsetzung umständlicher als bei Querbett...
  3. Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt!

    Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt!: Hallo zusammen, Ich habe gestern einen kleinen Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt, da ich mich dieses Jahr mit dem...
  4. Campingausbau Pro und Kontra

    Campingausbau Pro und Kontra: Hallo, ich habe in letzter Zeit verschiedene Videos von Camping Ausbauten gehen und habe da selber meine eigene Pro und Kontras gefunden die ich...
  5. Piercing-/BodyArt Studios in Österreich, die Magnete implantieren

    Piercing-/BodyArt Studios in Österreich, die Magnete implantieren: Hey Leute, Ich wollte mal durchfragen ob jemand vielleicht ein Studio in Österreich kennt, dass Magnete einsetzt. Würd mir nämlich gern einen in...