Ölstand messen, Deckel abschrauben

Diskutiere Ölstand messen, Deckel abschrauben im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; So, heute wollte ich schnell noch den Ölstand prüfen bevor es auf große Reise geht. Bisher war das nicht nötig also war es das Erste mal. Man hat...

  1. #1 zigeunerin22, 08.09.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    So, heute wollte ich schnell noch den Ölstand prüfen bevor es auf große Reise geht. Bisher war das nicht nötig also war es das Erste mal. Man hat mir bei der Übernahme erklärt, der Messstab und der Öldeckel bilden eine Einheit. Leider lässt sich das bei mir nicht abschrauben. Es lässt sich zwar andrehen und lockern, aber nicht komplett lösen und raus ziehen. Gibt es da einen Trick den man anwenden muss? Im Handbuch steht lediglich abschrauben.
    Wer weiß Rat?

    LG
     
  2. #2 rotes-klapprad, 08.09.2019
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    69
    moin,
    das Ding wird etwa um 90° losgedreht und dann einfach nach oben hochgezogen. Bajonett quasi. Nicht losschrauben wie man eine Flasche aufschraubt.
     
  3. #3 zigeunerin22, 08.09.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    ja so lässt es sich lockern. Etwa eine Achteldrehung nach links. Aber dann lässt es sich nicht hochziehen, als ob es noch an etwas hängt.
     
  4. #4 helmut_taunus, 08.09.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    736
    das Ding wird etwa um 90° losgedreht
    lockern. Etwa eine Achteldrehung nach links
    .
    Hallo,
    fasse zusammen, eine Achtel Drehung sind keine 90 Grad.
     
  5. #5 zigeunerin22, 09.09.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    Der Vollständigkeit halber falls es mal jemand anders auch passiert. Ich war heute bei Nissan. Der Öldeckel wurde anscheinend bei dem letzten Ölwechsel "etwas blöd" wieder angebracht und verkantet. Dadurch hat sich zusätzlich der Messstab verkantet und heute vollends vom Deckel gelöst. Er konnte mit einer Spitzzange geborgen und wieder an den Deckel angebracht werden. Das scheint immer wieder mal vorzukommen.

    Danke an Rotes Klapprad.
     
  6. #6 wldrvnck, 09.09.2019
    wldrvnck

    wldrvnck Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Bei mir lösst sich der Messstab jedes Mal vom Deckel... Mit der Zange (Leatherman) bringt man den Stab aber leicht raus.

    lg maarten
     
  7. #7 rapidicus, 09.09.2019
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    127
    unglaublich bexxxxxx konstruktion....
    meistens ist der stab auch noch völlig verkrumpelt, dazu kaum ablesbar.

    aber immerhin hat er noch einen, viele moderne "premium" modelle "brauchen" sowas nicht mehr.
    kurioserweise hatten in den 80/90ern viele französische autos mehr oder weniger funktionable ölstandsanzeigen....jezz haben die "anderen" den mist....:mrgreen:

    gruß, stefan
     
  8. #8 rgruener, 09.09.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    21
    das ist beim kangoo auch so, der geht nur bei kaltem motor raus.
    bei warmem motor / öl reisst man allenfalls den deckel vom stab.
     
  9. #9 helmut_taunus, 10.09.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    736
    Welch eine Ingenieur-Leistung. Man soll doch nur bei kaltem Motor den Oelstand messen. Das haben sie perfekt geloest.
     
  10. #10 zigeunerin22, 10.09.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    Das Thema hatte ich mit der Mechanikerin auch. So hatte ich es nämlich auch mal gelernt, zugegebener maßen ist das schon ein paar Tage her und vielleicht gibts es da ja neue Erkenntnisse. Im Nissan Handbuch steht Motor fünf Min. warm laufen lassen dann ein paar Minuten stehen lassen (kein wörtliches Zitat) und dann messen (ADAC empfiehlt das genau so). Sie meinte da gingen die Meinungen etwas auseinander. Sie empfiehlt quasi den lauwarmen Zustand, weil sich da das Öl etwas ausgedehnt und in der Ölwanne gesammelt hat.
    War eine ganz interessante Unterhaltung mit ihr über Ölqualität, Filter etc...
     
  11. #11 rgruener, 12.09.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    21
    Nur offenbar gibt es zwischen Empfehlung und Realität einen klitzekleinen Unterschied.
     
  12. #12 meisterede, 21.09.2019
    meisterede

    meisterede Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    21
    Habe ein ähnliches Problem. Wollte eben auch vor dem Urlaub mal schnell den Ölstand checken. Deckel ließ sich problemlos entfernen, leicht drehen und raus. Ölstab hatte sich (beim Öffnen oder schon früher? keine Ahnung....) vom Deckel gelöst, aber nix gebrochen oder so, alles gut. ABER: der Ölstab sitzt bombenfest! Als wäre er unten im Öltank angeschweißt oder was... Habe daran gezogen, mit immer mehr Einsatz, zum Schluss hat sich der ganze Öltank leicht bewegt, aber der Stab bewegt sich keinen Millimeter. Ist auch nicht so, dass er irgendwo klemmt beim rausziehen und aber sonst beweglich ist oder so. Null Bewegung möglich, egal ob rein oder raus oder hin und her oder...
    Motor war kalt, hatte das Auto ne knappe Stunde vorher 5 min bewegt und dann am Haus geparkt zum Packen.

    Weiß jemand Rat? Bzw muss ich das Problem jetzt auf Teufel komm raus noch angehen oder kann ich auch erstmal 2 Wochen weg fahren und mich danach drum kümmern?
     
  13. #13 helmut_taunus, 21.09.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    736
    Wenn der Oelstand stimmt, ja. Kannst jetzt kaum kontrollieren, manche fahren 1 Jahr ohne Kontrolle.
     
  14. #14 mctwist, 22.09.2019
    mctwist

    mctwist Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Ich würde den Motor mal warm fahren,und dann noch einmal versuchen den Ölstab heraus zu bekommen.
     
  15. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    67
    Hilft zwar keinem, muss aber nach so vielen Kritiken mal raus:

    Was lob ich mir meinen Benziner! Er hat einen klassischen Ölmessstab. Und bei jedem Motorstart wird mir im Mäusekino angezeigt, ob der Ölstand noch i.O. ist. Und ich kann mir dann per Knopfdruck den ungefähren Füllstand anzeigen lassen.
     
    medP und LuggiB gefällt das.
Thema:

Ölstand messen, Deckel abschrauben

Die Seite wird geladen...

Ölstand messen, Deckel abschrauben - Ähnliche Themen

  1. Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen

    Gurtschloß aus Sitzbank ausbauen: Hallo, ich bin neu hier und deshalb auch gleich eine Frage zum Ausbauen eines defekten Gurtschlosses in der Sitzbank. Die ist bereits ausgebaut...
  2. Messe Caravan & Camping Hannover

    Messe Caravan & Camping Hannover: Hallo an Alle, lohnt sich das, dahin zu fahren, um Inspiration zum Evil-Ausbau zu bekommen...? Sowie Zubehörkauf usw.? Ich war noch nie auf...
  3. Handschuhfach-Deckel

    Handschuhfach-Deckel: Hallo, hat der NV200 Comfort oder Premium oder Evalia eigentlich einen Deckel am Handschuhfach? Gruss Helmut
  4. Ölstand steigt

    Ölstand steigt: Hallo ! Seit der letzten Inspektion mit Ölwechsel (Feb. 2010) ist der Ölstand jetzt schon etwas über Maximum. Ich weiß jetzt nicht genau wie hoch...
  5. Messe Reisemarkt Bodensee in Friedrichshafen 6.-8.11.

    Messe Reisemarkt Bodensee in Friedrichshafen 6.-8.11.: Zwar eigentlich eine Tourismusbörse, aber wir stellen trotzdem aus. Ihr findet uns im Foyer, wir zeigen einen Berlingo HDI First Vollausbau,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden