Ölkontrolle Kangoo 1,6 16 V

Diskutiere Ölkontrolle Kangoo 1,6 16 V im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ich fahre z.Zt. als Firmenwagen einen Kangoo 1,6 16 V und wollte mal den Motorölstend kontrollieren.Da ich trotz intensiver Suche zunächst keinen...

  1. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    22
    Ich fahre z.Zt. als Firmenwagen einen Kangoo 1,6 16 V und wollte mal den Motorölstend kontrollieren.Da ich trotz intensiver Suche zunächst keinen Messstab gefunden habe schaute ich mal in der Betriebsanleitung nach.Aha ,ganz unten
    am Motorgehäuse ,so daß man bis zum Ellenbogen in den Dreck zwischen Motor und Kühler eintauchen darf und sich dabei auch noch verbrennen darf. Wie kann man solch einen Mist zusammenbauen ?? Das der Wagen auch noch einen Verbrauch ähnlich einem Porsche Cayenne hat ist das Nächste. Falls mein Combo mal den Geist aufgibt sowas kommt mir nie ins Haus.

    Gruß Holger
     
  2. #2 Schrankwand, 24.05.2014
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    6
    Das ist anscheinend noch ein G1. Beim G2 ist der Messtab dort wo man ihn erwartet.
    Zum Verbrauch: HDK mit einer derartigen Stirnfläche sollten mit Diesel betrieben werden.
     
  3. #3 Hecktür, 24.05.2014
    Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    leider schreibst du nichts genaues nicht zum Verbrauch. Selbes Modell (G2) fahre ich mit 8,0-8,5l
     
  4. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    22
    Ja,beim Verbrauch muss ich nochmal genau nachschauen. Wie man mir heute sagte scheint auch die Anzeige zu spinnen. Als ich losfuhr leuchtete die Mangelleuchte Sprit auf.Also für 20 Euro getankt.ca 40 km gefahren,da leuchtete sie schon wieder auf. Es scheint allerdings ein spezielles Problem zu sein,da das Auto für Behindertentransport umgebaut wurde und deshalb auch ein kleinerer Tank rein musste.Ich werde jetz mal volltanken und dann mal genau nachrechnen.
    Vielleicht habe ich dem Kangoo etwas Unrecht getan.Aber bei der Kritik am Ölmessstab muss ich bleiben.
     
Thema:

Ölkontrolle Kangoo 1,6 16 V

Die Seite wird geladen...

Ölkontrolle Kangoo 1,6 16 V - Ähnliche Themen

  1. Opel Combo D 1,6 105PS Zahnriemenwechselintervall

    Opel Combo D 1,6 105PS Zahnriemenwechselintervall: Hallo liebe Forengemeinde, Nachdem ich schon lange interessierter, stummer Mitleser bin, mittlerweile allerdings der Kauf eines Opel Combo D kurz...
  2. Mein Corona-Kangoo-Camper

    Mein Corona-Kangoo-Camper: Da meine Pläne für mein Sabbatjahr im März abrupt auf Eis gelegt worden sind, hab ich mal geguckt was sonst noch so auf meiner Lebensbucketlist...
  3. Bettbreite (Grand) Kangoo?

    Bettbreite (Grand) Kangoo?: Hallo, ich habe mich jetzt in diesem Forum angemeldet, nachdem ich einige Zeit mitgelesen habe. Von Autos habe ich wenig Ahnung und bisher hat...
  4. Türschiene ausbauen - Renault Kangoo

    Türschiene ausbauen - Renault Kangoo: Servus zusammen, Die linke untere Türschiene der Schiebetür ist ein wenig arg verrostet. 4 Schrauben konnte ich schon erfolgreich lösen. Jedoch...
  5. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo, ich suche für meinen 9-jährigen und mich einen HDK. Ich selbst hatte schon den Kangoo (neue Generation), der leider ein Scheidungskind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden