NV200 kaufen...

Diskutiere NV200 kaufen... im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; moin ich heiße Armin komme aus der schönsten Stadt der Welt (Hamburg) und würde mir gerne einen NV 200 zulegen. Eigentlich stand die Entscheidung...

  1. #1 Arminhh, 09.01.2017
    Arminhh

    Arminhh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    moin ich heiße Armin komme aus der schönsten Stadt der Welt (Hamburg) und würde mir gerne einen NV 200 zulegen. Eigentlich stand die Entscheidung schon fest.
    Nv 200
    Benzin
    Tecna Ausstattung
    Fenster in den Schiebetüren.

    Jetzt bin ich verunsichert, der Benziner wird eingestellt und der Benziner hat nur ein 5 Gang Getriebe.
    Außerdem soll der Diesel mit Tecna Ausstattung nur noch abverkauft werden.

    Was hat das zu Bedeuten? Neue Ausstattungsvarianten? Ich muss nicht sofort kaufen! Ich könnte warten, falls es eine neue Ausstattungsvariante geben sollte. Oder sollte ich schnell kaufen bevor alles weg ist. Was meint Ihr?

    mfg
    Arminhh
     
  2. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    8
    Herzlich Willkommen Arminhh!

    Woher hast Du die Info, dass der Benziner eingestellt wird und der Tekna-Diesel abverkauft werden soll?
    Kann Dir die Quelle nicht auch Deine Fragen beantworten?
    Fahr doch mal Probe, falls Du denkst, dass 5 Gänge zu wenig sind, beim Benziner!

    LG Kathie :twisted:
     
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Das mit dem Benziner ist korrekt, das mit dem Tekna Diesel ist wohl ne Schote, denn das würde ja das Ende des Evalia bedeuten.
    Und gut, daß Du in Klammern geschrieben hast, welche die schönste Stadt der Welt ist, könnte sein, daß da sonst Keiner drauf gekommen wäre! DUCKUNDWECH!:undwech:
     
  4. #4 Arminhh, 09.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2017
    Arminhh

    Arminhh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Das mit dem Tekna Ausstattung habe ich von meinauto.de wenn ich das Auto konfiguriere!
    mfg
    Armin HH
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Also die Preisliste vom Dezember 2016 listet den Acenta mit 90 PS und den Tekna mit 110PS, aber ich hab sicherheitshalber mal in Brühl nachgefragt, man wird ja manchmal kalt erwischt.
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Also Acenta und Tekna wie gehabt mit 90 PS und mit 110PS als Diesel,
    Benziner nur noch als Lagerbestand, 7-Sitzer in allen Farben, 5-Sitzer nur noch schwarz lagernd.
     
  7. #7 Arminhh, 09.01.2017
    Arminhh

    Arminhh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Komme gerade vom Nissan Händler. Habe die selben Infos mit der Tekna Ausstattung.
    Bin aber immer noch nicht sicher was ich nun nehmen soll Benziner oder Diesel?
    mfg
    Armin
     
  8. #8 Graue Eminenz, 09.01.2017
    Graue Eminenz

    Graue Eminenz Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Armin,
    wir fahren den großen Diesel und sind gemessen am finanziellen Aufwand ziemlich zufrieden. Hab die Möhre damals auf Kredit gekauft,muss noch 2 Jahre abzahlen.
    Ehrlich gesagt nervt mich jedoch diese ganze Dieselthematik,was passiert mit der Gesetzgebung?
    Wird weiter subventioniert?Plaketten hier und Fahrverbot da,und was weiß ich. Was ist mit dem Wiederverkaufswert? Gibt's in 2 Jahren überhaupt noch einen Markt? Die deutsche AutoLobby und deren Zulieferer werden uns noch etwas Ruhe bescheren aber saubere Luft is was anderes. (Wohl wissend dass die neuen Benziner auch nicht gerade lungenfreundlich sind)

    Stand jetzt behalte ich unsere Möhre noch zwei Jahre,und dann zum Händler,nach Vorführwagen(Benziner) schauen,in Zahlung geben und Rest finanzieren oder was bis dahin noch passiert ,obwohl ich total Lust auf den Stromer hätte.

    Wenn du keinen Druck hast,würde ich auf den neuen Benziner warten der da wohl in der Warteschleife hängt.

    Gruß
     
  9. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Ja, auch ich träume gern, wie wär es mit dem Kangoo Benzinmotor mit Automatik...:lol:
     
  10. #10 Graue Eminenz, 09.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2017
    Graue Eminenz

    Graue Eminenz Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    21
    Ja,den würd ich nehmen:dafuer:
    Auf die Automatik warte ich ja schon lange. Armin meinte ja,er müsse nicht sofort kaufen
     
    FrauSonne gefällt das.
  11. Jörch

    Jörch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Herzlich willkommen Armin,
    Natürlich kannst Du warten, dann wirst Du wenn Du dich entschieden hast, das Neuste und modernste
    Auto haben. Es ist das Gleiche, wie mit einem Computer/Laptop, warte 6 Monate und Du bekommst für das selbe Geld
    bessere Technik. Ich habe mich vor drei Wochen für den Diesel entschieden. Mein persönlicher Eindruck bei einer Probefahrt war der bessere Anzug und der 6. Gang.
    Grüße aus dem LK OS an das Tor zur Welt.
     
    Juki gefällt das.
  12. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    418
    Au ja, das macht wirklich sinn. Besser kannst du dein Geld garnicht vernichten.

    Mal ehrlich, die Euro 6 Plakette gibt es erst seit ein paar Monate, die fünfer werden die nicht von heut auf morgen verbieten können. Das würde dann heißen das der gesamte Stattshaushalt seine Fahrzeugflotte tauschen müsste, also ich kann mir das nicht wirklich vorstellen. Und was die Nummer mit den geraden und ungeraden Zahlen auf dem Kennzeichen soll, passiert wohl nur dann wenn man das billige Grass raucht :lol:

    Die ersten 5 Jahre hat das Auto schon hintersich, nun ist er nur noch 25 Jahre vom H-Kennzeichen entfernt, so lange ist das nun auch nicht mehr ;-)
     
  13. #13 Graue Eminenz, 10.01.2017
    Graue Eminenz

    Graue Eminenz Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    21
    Hätte ich solch Bastelfertigkeiten wie du Evie würd ich mir auch keine Gedanken machen bzw. hätte ich einen emotionaleren Bezug zu meinem Vehikel:trost:.

    Ich persönlich hätte einfach Lust auf 5 neue Jahre Garantie,da unkalkulierbare Kosten einer jungen Familie halt am meisten weh tun.

    Ich weiß schon dass es am schlausten is die Möhre möglichst lange zu nutzen.
    Also fürs H-Kennzeichen müsste ich glaub ich mal ne Versiegelung anstreben:)
    Finde einfach dass der Diesel momentan ziemlich viele offene Fragen aufwirft.
    Der Rest kann sich freuen,dann wird in ein paar Jahren wieder ein liebevoll gepflegter und gewarteter Gebrauchtwagen zur Verfügung stehen:D

    @Armin
    Auf den 6. Gang möchte ich ehrlich gesagt auch nur ungern verzichten,und den hat aktuell halt nur der Diesel. Die Bedürfnisse für jeden einzelnen sind letztlich auch sehr unterschiedlich.
     
  14. #14 Arminhh, 10.01.2017
    Arminhh

    Arminhh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Laut Nissan Händler lief der Benziner so schlecht das nicht damit zu rechnen ist, das es einen neuen Benziner geben wird.
    Inzwischen tendiere ich auch eher zum Diesel. 6 Gang, Verbrauch etc

    @zooom
    ich möchte einige Ausstattungen von dir kaufen! Z.B. Drehsitze Tisch etc. Wie läuft das ab? Kann man per Mail oder Anruf bestellen und per Paypal bezahlen?

    mfg
    Arminhh
     
  15. #15 folkert, 10.01.2017
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Zusammen,

    für "Wenig-Fahrer" kann ein Benziner interessant sein.
    Angesichts des Drehzahl-Drehmoment-Verhaltens beim Benzin-SAUG-Motor (Drehmoment steigt analog Drehzahl)
    ist dort ein 6. Gang nicht unbedingt erforderlich. >>> z.B. 130km/h mit ca. 4500 U/min (Nm. max.).
    (In der Fahrschule wird darauf heute leider kaum hingewiesen, weil die meisten TD fahren...!
    Die jungen Fahrer/innen fahren dann untertourig/ unwirtschaftlich durch die Stadt...)

    Beim TURBO-Diesel sieht's anders aus: hier sinkt meist ab ca. 3000U/min das max. Drehmoment/ Wirkungsgrad.
    Wegen des fast linearen (abgeregelten) max. Drehmomentverlaufs zw.1500 und 2500U/min ist ein 6.Gang hilfreich,
    solange die Leistung ausreicht (am Berg...).
     
    StingRay gefällt das.
  16. #16 Graue Eminenz, 16.01.2017
    Graue Eminenz

    Graue Eminenz Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    21
    Guten morgen
    Hatte ein kurzes Gespräch mit unserem NissanHändler,wohne nah dran.

    Er meinte es werde seiner Info nach keinen NV 200 Benziner mehr geben,da er sich schlicht und einfach auf dem Hof totgestanden hat.
    Aber sei natürlich nicht in derlei Entscheidungen involviert.

    Also doch versiegeln und fahren so lange es halt geht:rund:

    Schon entscheiden Armin?
    Gruß
     
    StingRay gefällt das.
  17. #17 Arminhh, 16.01.2017
    Arminhh

    Arminhh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und Danke für Eure Antworten.
    Ich habe am Freitag den NV200 Diesel mit Tekna Ausrüstung und Schießscharten in Bronze gekauft!
    mfg
    Arminhh
     
    Jörch gefällt das.
  18. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    180
    Eine gute Wahl . :glueckwunsch:
    VG & allzeit gute, knitterfreie Fahrt
    LuggiB ... reisendurcheuropa.de
     
  19. #19 Mathias, 16.01.2017
    Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    23
    Na dann, herzlichen Glückwunsch !
     
  20. #20 helmut_taunus, 17.01.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    742
    Allteit knitterfreie Fahrt
    ..und nicht mit schwarzmetallenem Blei rausschiessen , grins
    Gruss Helmut
     
Thema:

NV200 kaufen...

Die Seite wird geladen...

NV200 kaufen... - Ähnliche Themen

  1. Suche 3 Dachträger Thule für NV200

    Suche 3 Dachträger Thule für NV200: Moin zusammen. Suche noch einen Dachträger für den Nissan NV200. D.h. zwei Thule Füße mit Fixpunktsatz und eine 150 cm Querstange. Möchte mein...
  2. Alpincamper NV200

    Alpincamper NV200: Hallo zusammen! Ich habe mir die Tage einen Alpincamper (Nissan NV 200, Benziner) bestellt, der Ende November ausgeliefert werden soll. Hat...
  3. Nachfolger NV200

    Nachfolger NV200: Hallo zusammen, es war leider hier im Forum ruhig um uns. Asche auf mein Haupt. Ich hatte mir vorgenommen Thomas würdig hier zu vertreten. Das...
  4. Nun einen NV200 Evalia.....

    Nun einen NV200 Evalia.....: Hallo, da ich mich seit meiner Vorstellung eigentlich auf einen neuen VW Caddy Maxi eingeschworen habe,wird aus diesem Vorhaben nichts mehr...
  5. Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?

    Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?: Hallo zusammen! Der Selbstausbau meines Ford Tourneo Connect (Benziner, Ecoboost Motor) ist erst mal pausiert. Er gestaltet sich schwieriger als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden