NV200 auch für große Menschen?

Diskutiere NV200 auch für große Menschen? im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo zusammen, ich bin Dennis, neu hier und freue mich bereits über die vielen hilfreichen Forenbeiträge zu HDKs und Campingausbauten. Mein...
D

derda05

Neues Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin Dennis, neu hier und freue mich bereits über die vielen hilfreichen Forenbeiträge zu HDKs und Campingausbauten.

Mein Ziel ist der Ausbau eines Hochdachkombis zum Camper.
Mein Hauptschlafplatz befindet sich in meinem schon vorhandenen Dachzelt (Jimba Jimba Large). Dennoch würde ich gerne auch einen Schlafplatz innerhalb des Fahrzeugs haben. Sei es, um unauffällig zu übernachten oder als Gästeplatz. Zusätzlich möchte ich die Möglichkeit haben mich halbwegs gerade hinzusetzen und an einem noch zu konstruierenden Schreibtisch zu arbeiten.
Aufgrund der 2m Ladefläche und der nachrüstbaren Drehkonsolen habe ich den NV200 Evalia bereits ins Auge gefasst.

Jetzt kommt die Krux: Ich bin immerhin 1,93m groß und bin mir unsicher, ob a) die Beinfreiheit des Fahrersitzes während des Fahrens ausreichend ist und b) ob der gedrehte Fahrer oder Beifahrersitz genug Kopffreiheit zum ordentlichen sitzen und arbeiten hat (oder ist dann irgendwas im Kopfbereich im Weg?).

Da ich relativ weit fahren muss, um überhaupt mal in einem NV200 Probe zu sitzen, stelle ich meine Fragen erstmal an euch.

Hat einer von euch Erfahrungen als großer Mensch im NV200?

Danke für euer Input

Dennis
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.228
Na ja, vielleicht ist ja ein NV200 Besitzer aus dem Forum in deiner Nähe der Dich mal sitzen läßt ;-)
 
Arnie

Arnie

Mitglied
Beiträge
145
Hallo,
wenn man wüsste,wo dieser Dennis-Neuzugang wohnt,wäre das bestimmt eine Möglichkeit.......:top:

Gruß Reiner
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.228
Wallmenroth oder Scheuerfeld in Rheinland-Pfalz :mrgreen:
 
M

Mathias

Mitglied
Beiträge
265
Ich bin knapp 1,90 und habe weder beim Fahren Probleme, noch beim Sitzen auf den umgedrehten Sitzen.
Bin leider in HH zu weit weg zum Probesitzen und es kommt ja auch immer auf die persönliche Physiognomie an, viielleicht findet sich ja jemand bei dir in der Nähe..
 
letstry4

letstry4

Mitglied
Beiträge
128
Ich bin 195 cm groß und 63 Jahre alt.. Bisher über 400 Nächte genächtigt und 75000 km gefahren seit 2015. Drehsitze habe ich allerdings nicht verbaut. Ich komme mit den Abmessungen gut klar aber es ist sicher auch von den persönlichen Komfortansprüchen abhängig. Dazu muss gesagt werden, dass ich auch mit einem Fiat Seicento klar komme. Ich wohne auch im sehr hohen Norden.
 
D

derda05

Neues Mitglied
Beiträge
2
Wallmenroth oder Scheuerfeld in Rheinland-Pfalz :mrgreen:
Ich wollte mich schon für das digitale Stalking beschweren, aber die PLZ steht ja tatsächlich im Profil :)

Ich bin knapp 1,90 und habe weder beim Fahren Probleme, noch beim Sitzen auf den umgedrehten Sitzen.
Bin leider in HH zu weit weg zum Probesitzen und es kommt ja auch immer auf die persönliche Physiognomie an, viielleicht findet sich ja jemand bei dir in der Nähe..
Ich bin 195 cm groß und 63 Jahre alt.. Bisher über 400 Nächte genächtigt und 75000 km gefahren seit 2015. Drehsitze habe ich allerdings nicht verbaut. Ich komme mit den Abmessungen gut klar aber es ist sicher auch von den persönlichen Komfortansprüchen abhängig. Dazu muss gesagt werden, dass ich auch mit einem Fiat Seicento klar komme. Ich wohne auch im sehr hohen Norden.
Hört sich gut an!

Hintergrund meiner Frage ist u.a. der ADAC-Test, der eine komfortable Sitzen nur bis 1,80m bescheinigt, was ja doch ein deutlicher Unterschied zu meiner Körpergröße ist.

Dann passt das für mich und ich fahre dann halt ein paar "Meter" weiter zum nächsten Händler mit verfügbaren Evalia.

Danke euch!
 
LuggiB

LuggiB

Mitglied
Beiträge
765
Hallo Dennis,
über das Sitzen mit gößerer "Länge" haben dir andere schon geantwortet. Zum gelegentlichen indoor Schlafen (ohne finanziellen Aufwand) ist die Evalia "optimalst" geeigenet. Ich hab die mittlere Sitzbank herausgenommen. (Wird nur eingesetzt, wenn wirklich mal ein Ausflug mit 5-7 Personen ansteht) Ansonsten dauerhafter 4 Sitzer. Zum Schlafen hinterer Sitz(e) seitlich hochgeklappt .... Luft- und / oder Klappmatratze(n) aufgeklappt & (auch ohne Vorhänge) auf 2 mtr Bodenlänge prima schlafen.Die Hintersitze mit gut verstellbaren Rückenlehnen sind bequemer Sitzplatz & mit compaktem Campingtisch davor auch Eß- bzw. Arbeitsplatz ! :D Hilfreich bei klammem, oder kaltem Wetter ist eine (evtl. Planar) -Standheizung, da kannst du mit einem Verlängerungsschlauch (durchs Seitenfenster geführt) auch ins Dachzelt wohlige Wärme bringen ! :veryhappy::veryhappy::veryhappy:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: NV200 auch für große Menschen?
Oben