Nutzlast erhöhen / höherlegen 1.9 er Rapid (kein Kangoo)

Diskutiere Nutzlast erhöhen / höherlegen 1.9 er Rapid (kein Kangoo) im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie an einem Renault Rapid 1.9er Diesel die Nutzlast erhöht werden kann. Bedarf es anderer Drehstäbe und...

  1. #1 rapid97, 07.09.2013
    rapid97

    rapid97 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    kann mir jemand sagen wie an einem Renault Rapid 1.9er Diesel die Nutzlast erhöht werden kann.

    Bedarf es anderer Drehstäbe und Stoßdämpfer, müssen die Trommelbremsen geändert werden (größere Trommeln).
    Gab es überhaupt unterschiedlieche Trommeln. (Bei mir sind 279 mm Trommeln montiert)

    Und was muss gemacht werden um den Rapid nur höher zu bekommen ohne die Nutzlast zu verändern.
    Reicht es, wenn die Drehstäbe etwas hochgedreht werden, oder müssen diese umgehangen werden, oder durch andere ersetzt werden ? braucht es dafür neue längere Stoßdämpfer ?

    Ziel wäre eine Anhebung von min. 4-6 cm. in beiden Fälle also auch mit Nutzlasterhöhung soll der Rapid höher, nur hinten.

    Das die erhöhte Nutzlast abgenommen und im F.schein eingetragen werden muss ist klar.
    Rapid hat bereits eine LKWzulassung.

    Danke
    Gruß
     
  2. #2 rapidicus, 21.09.2013
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    127
    es gibt einen rapid mit 700kg nutzlast, üblich sind 500kg.
    der hat dickere drehstäbe, und größer dimensionierte radlager.
    die stäbe werden allerdings mit gold aufgewogen...sind beim supercinque GTE/GTT verwendbar, und bei schnellen umbauten pflicht.
    M.W. kann man die stäbe einfach umstecken (1 zahn weiter) zum hochlegen, die rapidachse ist allerdings recht komplex (2x feder, 2x stabi, alles als drehstab), besser im entsprechenden forum mal herumsuchen ( http://www.r5-forum.de/, anmelden erforderlich)
    aber, mit verlaub...hinten höher fährt sich furchtbar (weniger nachlauf), und dann noch härter....ich weiss nicht... :shock:
    vllt. besser einen Master oder so besorgen... :lol:

    gruß, stefan
     
  3. #3 Anonymous, 21.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Oder wie wärs mit nem nv200? Oder primastar?
     
Thema:

Nutzlast erhöhen / höherlegen 1.9 er Rapid (kein Kangoo)

Die Seite wird geladen...

Nutzlast erhöhen / höherlegen 1.9 er Rapid (kein Kangoo) - Ähnliche Themen

  1. Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?

    Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?: Hallo, ich fahre aktuell einen einjährigen Dacia Sandero Stepway. Da ich mir gerne ein Auto als Camper umbauen möchte, würde ich mein Auto gerne...
  2. Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-)

    Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum und habe mir einen '08er Kangoo gekauft. Und null Plan von Autos Ich bin ja neugierig, und hatte das Auto...
  3. Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II

    Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II: Hallo liebe Kombigemeinde, Ich habe einen Renault Kangoo II, 2004, 1,2l 16v Benziner. Seit ein paar Tagen geht das Abblendlicht auf beiden...
  4. Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009

    Luftfilter wechseln Kangoo II, 1,6, Baujahr 2009: Hallo zusammen, ich möchte an meinem Fahrzeug den Luftfilter wechseln. Da ich nicht der begnadeste Schrauber bin, suche ich dafür eine Anleitung....
  5. Erfahrungen mit Kangoo/ Citan EDC Doppelkupplungsgetriebe?

    Erfahrungen mit Kangoo/ Citan EDC Doppelkupplungsgetriebe?: Hallo, ich habe vor, mir einen gebrauchten Citan 112 Tourer mit Doppelkupplungsgetriebe (EDC) zu kaufen. Nun liest man ja in verschiedenen Foren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden