Nissan NV200 Evalia

Diskutiere Nissan NV200 Evalia im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; hallo Henne Ich fahre seit einem Monat den NV200 Evalia mit der Dieselmaschine. Ich bin jetzt rund 800 km in der Einfahrphase gefahren. Ein...

  1. #81 Anonymous, 04.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo Henne

    Ich fahre seit einem Monat den NV200 Evalia mit der Dieselmaschine.
    Ich bin jetzt rund 800 km in der Einfahrphase gefahren.
    Ein sehr guter anzugsstarker Motor. Im Mix habe ich einen Verbrauch von
    5,6 -5,9 Ltr. je nach Verkehrsdichte und Straßenbelag.
    Auch voll beladen keine Schwierigkeiten.
    Bei den nächsten 1000 km wird es weniger werden.

    Gruß Yoster
     
  2. #82 Anonymous, 07.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nochmal zum Thema "keine Fenster im Passagierbereich"...
    ich habe hierzu eine Meinung in einem anderen Forum gefunden, die sich 100% mit meiner deckt und ganz gut erklärt, warum eine Klimaanlage (die nuir für die 2 vorderen Gäste ist) nicht ausreicht - ich zitiere:

    "Stimmt, eine Klimaanlage ist eine prima Sache - beschlagfreie Scheiben im Winter, kühle Luft im Sommer. Geöffnete Fenster sorgen auch für Verwirbelungen, die mehr Spirt kosten als eine Klimaanlage. Außerdem kann Zugluft durch geöffnete Fenster auch unangenehme gesundheitliche Nebenwirkungen haben. Allerdings hat eine - im NV200 lieferbare und von mir sicher auch mitbestellte - Klimaanlage auch Nachteile oder besser: Schwachstellen:
    1) Weil im "einfachen" NV200 nur vorne Luftausströmer sind, gibt es hinten deutlich schlechtere Kühlung durch die Klimaanlage. Je größer das Auto, desto schlechter erreicht die Luft die hinteren Plätze. Das bedeutet, man muss vorne (zu) viel (zu) kalte Luft nach oben zum Dach hin einströmen lassen, um hinten eine laue Brise zu haben.
    2) Klimaanlagen helfen nicht gut gegen heiße Luft, die sich im Auto etwa beim Parken angestaut hat. Da ist - Erfahrung aus dem Kangoo mit Faltdach - eine Öffnung oben das non-plus-ultra: Kurz öffnen, sofort reduzierte Temperatur.
    3) Die trockene Luft einer Klimaanlage geht auf längeren Strecken auf die Atemwege - der Hals kratzt. Schön ist es dann, wenn man zwischen Phasen mit Klimaanlage und geöffneten Fenstern wechseln kann.
    "
    Genau das sind die Gründe warum zu öffnende Fenster eigentlich Pflicht sind. Klar, wer nur vorne sitzt und ausreichen egoistisch ist, dem kann es egal sein, was die hinteren Fahrgäste machen...

    (Nebenbei konnte man bei den älteren japanischen Bussen super in den Festernausschnitt der offenen Fenster stehen, um z.B. Kajaks auf dem Dach zu befestigen - sozusagen ein Leiterersatz. Bequemer gehts kaum!)

    Ich glaube nicht, dass Nissan Europa es auf die Reihe bringen wird, eine Version mit zu öffnenden Fenstern auf den Markt zu bringen.

    Und wie gesagt: Für Camping brauche ich auch Fenster, die man öffnen kann. Es gibt für manche Fahrzeuge auch so Lüftungsgitter für die vorderen Fenster, ok.
    Ist aber etwas wenig.
    Das bescheuerte ist ja auch, dass es fast nur noch Fahrzeuge mit elektrischen Fensterhebern gibt. So etwas ist für den Campingbereich völlig unbrauchbar, da man so immer den Schlüssel stecken und gedreht haben muss, um für eine Luftzufuhr zu sorgen. Völlig hirnrissig.
    Es nervt ja schon, wenn Passagiere nicht selbst entscheiden können, ob man Frischluft braucht oder nicht, wenn sie auf den Fahrer warten (bei Pausen etc...)


    Rolf1
     
    Elvira2262 gefällt das.
  3. #83 Anonymous, 08.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Preise

    Liebe Evalia-Käufer!

    Ich weiß, dass man über Geld nicht reden soll - aber
    wie Rabatt-freudig sind die Nissan-Händler, die ihr
    getroffen habt? Ist der Listen-Preis das Kaufpreis,
    oder gab es Handlungsspielraum?
    Bei uns in Husum/Nordsee soll der Diesel-Evalia mit
    5 Sitzen, in Schwarz EUR 21220.- kosten plus Überführung.

    Findet ihr der Preis ist gerechtfertigt?
     
  4. #84 muurikka, 08.10.2010
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    56
    Dazu kann ich nur sagen, dass bei Nissan-Damm in Kassel ein weißer Evalia 5-Sitzer Diesel für 19.000,- Hauspreis steht.

    Grüße Jan
     
  5. #85 Anonymous, 11.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Angeblich soll eine LPG-Umrüstung bei dem NV 200 Benziner nicht möglich oder nicht ratsam sein, laut der Aussage eines Nissan Händlers mir gegenüber.
    Wäre vielleicht auch ein interessantes Thema hier im Forum.
     
  6. #86 Anonymous, 11.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Verkaufe NV 200 1,5 dci Premium 7-Sitzer

    Nach 8 Monaten vollster Zufriedenheit NV 200 Fahrer, verkaufe ich unseren NV 200 Premium 7-Sitzer mit Diesel Motor, weil wir ein kleineres Auto benötigen. Hier die Eckdaten: Erstzulassung 02/2010, aktuell 11.500 km, unfallfrei, Zusätzliche Ausstattung (durch Nissan Händler): Stoßstangen in Wagenfarbe, dunkle Scheiben hinten, Einparkhilfe hinten, Außentemperaturanzeige, Bluetooth Freisprechanlage mit Sprachsteuerung, kein Import Fahrzeug, bei deutschem Nissan Händler gekauft, Nissan Garantie bis 02/2013, gebaut in Japan, Preis: 17.999,- Nähere Infos bzw. Bilder per PN - Gruß zerfant
     
  7. #87 Big-Friedrich, 15.10.2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    45
  8. #88 muurikka, 15.10.2010
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    56
    Witzig ist, dass der Weiße mit Hecktüren Fenster in der Schiebetür hat und der Graue mit Heckklappe auch.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. #89 Knutmut, 15.10.2010
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    11
    Netter Link, na das lässt doch stark hoffen das es die Fenster hier auch bald gibt wenn in Spanien mal so langsam die Produktion hochfährt.... und es dort sogar schon die Kastenwagen damit gibt.
    Ich hoffe mal das mit dem 106 PS Euro5 Diesel Evalia auch die Fenster und das Multifunktionslenkrad mit Tempomat etc. kommt.
    Dann wäre ich zufrieden und die Bestellung geht raus.
    Die Evalia Preise purzeln eh schon obwohl nur wenige verfügbar sind.
    Ein Nissan Händler aus Suhl verkauft dem momentanen Diesel/Evalia für 17990,- Hauspreis inkl. Mwst und Überführung.... vielleicht rollen ja bald schon die 2011er Modelle ran.
    Der Ausbau hat ganz gute Anregungen dabei aber der Tisch hat irgendwie eine komische Größe/Position und der Einstieg über den umgeklappten Sitz sieht etwas mühsam aus. Naja noch ist Zeit zum planen...

    Gruß Knut
     
  10. #90 Anonymous, 16.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Probefahrt

    Heute waren wir beim örtlichen Nissanhändler zwecks einer Probefahrt.
    Zuerst die drei Kinder auf der hinteren Sitzbank angeschnallt, wobei ich feststellen musste, drei Kindersitze sind einfach zuviel auf der Rückbank des NV. Der Verkäufer schaute auch schon ziemlich besorgt und wusste zu diesem Zeitpunkt, dass das Fahrzeug hier schonmal an seine Grenzen stiess.
    Während der Fahrt erblickte ich Kühe und sonstige Tiere und rief meinen Kindern zu, ob sie diese auch sehen... wo keine Scheibe ist, ist auch nichts zu sehen.
    Fahren liess sich der Nissan sehr schön und komfortabel.
    Ab und zu wollte ich mit dem Verkäufer reden, der sass zuhinterst auf den Klappsitzen. Entweder litt der gute an kronischen taubheitsgefühlen seiner Gehörgänge oder es war schlichweg zu laut in der "Kiste".
    Wir fuhren mit dem Benziner, für mich wieder ein umgewöhnen, da ich seit mehreren Jahren Diesler fahre mit massig Drehmoment.
    Ich erlaubte mir nicht, den Japaner zu schinden, ansonsten hätte der Händler dies mit lautem Schreien quittiert. Jedenfalls muss ich sagen, der Bobby-Car meiner Tochter hat etwa den gleichen Anzug wie diese Nipponschleuder.
    Zu Beginn der NV-Geschichte waren wir sehr begeistert, aber nun können wir mit Bestimmtheit sagen, dieses Auto kommt nicht in unsere Garage.
    Wir werden uns wahrscheinlich wieder einen Multipla zulegen... oder gibt es Alternativen? :)
    Bedenkt, der Multipla hat Platz für sechs Personen und hat immer noch einen grösseren Kofferraum wie der NV mit sieben Personen (Multipla ist 45cm kürzer).
    Wenn wir zu fünft im Multipla sitzen, kann ich ohne Probleme mein MTB reinstellen ohne etwas zu demontieren...
    ... Autokauf ist schwierig und eigentlich doch einfach! :)
    Dani
     
  11. #91 Anonymous, 16.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    *PRUST*
    NISSAN, DIE WOHL DÜMMSTE AUTOFIRMA DER WELT.....
    ... wie oben beschrieben, waren wir heute auf Probefahrt mit dem NV200.
    Hab heute mal die Prospekte angeschaut und festgestellt, im NV200 Prospekt ist das Fahrzeug 169cm breit und im Evalia Prospekt satte 196cm breit... sorry Leute, Nissan ist ja keine Firma die irgend welche Salatschüsseln verkauft...
     
  12. #92 Wolfgang, 16.10.2010
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    79
    Re: Probefahrt

    Wie ist denn im Vergleich der neue Mazda 5? Der wird doch heute bei den Händlern vorgestellt.
    Gruß Wolfgang
     
  13. #93 muurikka, 16.10.2010
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    56
    Wer lesen kann...,

    im NV Prospekt steht exkl. Spiegel beim Evalia inkl. aber dass nur am Rande.

    Wenn dir der Benziner bei moderater Fahrweise schon zu laut ist, würde mich dein vernichtendes Urteil über den Diesel interessieren, bist wohl bisher S-Klasse gefahren? ;-)

    Wenn du schon deine Meinung kundtust, sollte diese doch ein wenig mehr Objektivität ausstrahlen, wenn andere etwas damit anfangen sollen.

    Grüße Jan

    PS: Meine Erwartungen erfüllt der NV, allerdings hatte ich vorher auch kein Oberklasse-Fahrzeug.
     
  14. #94 Anonymous, 16.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Na Jan, wenn ich schon objektiv sein soll, musst du mir auch nichts unterstellen.
    Ich fahre momentan einen Multipla, wenn du dies als Oberklasse anschaust...
    In meinem Prospekt wird nichts geschrieben von "mit Spiegel" und "ohne Spiegel". Sondern es sind die identischen Fotos sowie auch die Vermassung ist gleich gehalten. Zeige mir doch bitte wo das zu lesen ist... soviel zum Thema objektivität.
    Der NV ist einfach für meine Verhältnisse und Bedürnisse nicht ausreichend.
    Er ist zu wenig motorisiert und was die Lautstärke betrifft im Innenraum, der Evalia soll ja leiser (gedämpfter) sein.
    Ich weiss auch nicht, ob du Kinder hast... Wie sieht es aus, wenn drei Personen auf der 2. Sitzbank sitzen? Gedränge?!
    Bevor du mit objektiv und so fremdwörter um dich schmeisst, schreib doch selber was konstruktives und nicht " du fährst wohl Oberklasse..." Wohl neidisch! :)
    Gruss
    Dani

    P.S. @Jan, lies doch mal meinen Eintrag davor... ist der zuwenig ausführlich?
     
  15. #95 muurikka, 16.10.2010
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    56
    Da du Smileys benutzt solltest du auch den in meinem Beitrag deuten können, aber was solls, ich will dir deine Meinung nicht absprechen oder dich vom Gegenteil überzeugen, aber wenn du schreibst, dass du wegen des Verkäufers Zurückhaltung geübt hast und dann die Lautstärke beim Benziner bemängelst, würde mich dein Urteil zum Diesel interessieren, der ist sicher lauter.

    Und ja ich habe ein Kind und für unseren Bedarf reicht das Platzangebot aus, wie ich schon schrieb, meine Erwartungen hat er erfüllt.

    Warum du auf Neid schließt, erschließt sich mir nicht, ich habe lediglich deine Aussage interpretiert, denn dass ein Multipla das Nonplusultra der Fahrgeräusche sein soll, ist mir neu, evtl. ist der Motor leiser, aber dafür klappert und knarzt er mehr. Deshalb unterstelle ich dir mangelnde Objektivität.

    Entschuldige dass ich mich nicht für Fehler in Nissan-Prospekten rechtfertige, aber dass du daran Anstoß nimmst und extra noch einen Beitrag schreibst, zeigt schon deine Grundeinstellung zum Fahrzeug bzw. Hersteller, ich glaube, die geben dir für deinen Multipla nicht genug, sodaß du ihn weiterfahren mußt und dir deshalb der NV nichtmehr so gefällt.

    Das Einzige interessante in deinem Kommentar war die Aussage zur Breite der Sitzbank, aber da hat jeder andere Bedürfnisse und so ist es eine Entscheidungshilfe.

    Der Rest: "Kiste" und "Nipponschleuder", oder im nächsten Beitrag "dümmste ..."sagen ja alles.

    Wenn ich nicht gerade Langeweile hätte, würde ich es garnicht kommentieren.

    Trotzdem bedanke ich mich für deine Beiträge und wünsche dir weiterhin viel Spaß im Forum.

    Grüße Jan

    PS: Du brauchst mich nicht mehr in einem Beitrag ansprechen, dass Thema ist für mich durch.
     
  16. #96 Anonymous, 16.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kauf und Bestellung

    Sehr interessanter Beitrag zum NV200.
    Auch wir haben 3 Kinder und einen Hund, und alle sollen Platz haben im neuen Nissan. Ich überlege immer noch ob es der Diesel oder der Benziner seien soll, zumal nächstes Jahr neue Motoren mit EURO 5 zu kaufen seien sollen.
    Weiß jemand ab wann man einen NV200 mit den neuen Motoren bestellen kann? Muss man bis Januar 2011 warten, oder kann man schon im November 2010 seine Bestellung abgeben?
    Wie sind die aktuellen Lieferzeiten. Wie lange musstet ihr auf euren NV200 warten?
    Warum ist Nissan so zurückhaltend mit der Werbung für den NV200. Auch die
    Homepage bei Nissan ist eigentlich im Vergleich zu den anderen Fahrzeugen nicht sehr informativ. Auch das Konfigurieren ist nicht möglich, vom Evalia keine Spur? Was soll das, ist das immer so bei Nissan?

    Grüße
    Henne
     
  17. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    131
    Interessantes Möbelbauprofil und auch Umsetzung, ich würde mir allerdings gerade in einem ebenerdigen Umbau den Kofferraum nicht so zubauen.

    Die Informationspolitik des Hauses Nissan ist schon wirklich bemerkenswert, ich mein' wenn der Kundenservice keine Infos hat, woher soll der Händler die dann haben. Insgesamt erscheint mir die Vermarktung dieses interessanten Autos sehr halbherzig (weniger Wohlmeinende würden "dilletantisch" dazu sagen), bestes Beispiel die Fenster, ich mein' wenn es die offensichtlich gibt, warum kümmert sich dann bei Nissan D Kein Mensch drum?

    Daß in ein Fahrzeug dieser Breite keine 3 Kindersitze nebeneinander gehen, das würd ich bei der Größe ja noch verschmerzen, geht beim Berlingo auch nur mit Ach und Krach.

    Und ich würde heute kein Fahrzeug mehr bestellen, das noch mit Euro IV angeboten wird, da tricksen andere Hersteller auch ganz schön rum, z.B. Peugeot beim Expert, plötzlich gibt es wieder nationale Abgasnormen...
     
  18. #98 Anonymous, 17.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
  19. #99 muurikka, 17.10.2010
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    56
    Ja ich bin schon Multipla gefahren und finde ihn höchst praktisch, allerdings ist die Optik innen wie außen gewöhnungsbedürftig, mich hätte es nicht so gestört, aber meine Fraui war strikt dagegen, hier wäre nur der Honda FRV mehrheitsfähig gewesen, aber da waren die Kosten nicht im gewünschten Rahmen.

    Okay, lassen wir das!

    Bisher gibt es nicht das Problem, das meine Kleine nicht seitlich herauschauen kann, liegt vielleicht am Modell des Kindersitzes, wir haben einen Römer und mit dem sitzt sie hoch genug, wenn es der Nächstgrößere werden muß und sie noch nicht "hoch" genug ist, könnte es evtl. ein Problem werden, allerdings fahren wir im Moment sowieso mit umgelegter Beifahrersitzlehne, sodaß zumindest die Sicht nach vorn in jedem Fall gegeben ist.
     
  20. #100 Anonymous, 17.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo ,
    ich bin neu hier, ich lese seit geraumer Zeit im Forum mit, auch ich bin an ein NV200 als Combi-Premium oder Evalia interessiert. Leider sehe ich den NV200 manchmal an mir vorbeifahren,
    ein Händler in der Nähe mit einem Vorführmodel gibt es nicht, mein Händler im Ort hatte für 2 Tage ein NV200 stehen dann war dieser verkauft, das heißt warten.
    Was mich am meisten interessiert ist ob man oder wie man die Sitzbank aus dem Fahrzeug bekommt, ist dies unproblematisch möglich?
    Das Dach hat es ein Rillenprofil durchgängig von vorne bis hinten ? Ich dachte dabei als Ersatz für die fehlenden zu öffnenden Schiebetürscheiben an einen Einbau eines Schiebedaches. Konnte jemand schon den Evalia testen
    wegen der Verarbneitung der Verkleidung im hinteren Teil des Fahrzeugs oder wegen der Geräuschkulisse (NV200 Combi Diesel Innengeräusche bei Stand/50/80/100 km/h (5. Gang) 51/62/66/69 dB(A) laut Test) ist der Beifahrersitz noch immer waagerecht umklappbar?
    In einem Bericht von Nissan Europa steht zum Evalia "Dazu kommt eine praktische 12-Volt-Steckdose am Fuße des Fahrersitzes, mit der das Handy aufgeladen, ein DVD-Spieler betrieben oder eine Kühlbox mit Strom versorgt werden kann." und
    "Kühlen Kopf bewahren die Reihen zwei und drei durch eine eigene Klima-Regelung." + "Nissan NV200 Evalia - Aus europäischer Fertigung," kann das jemand bestätigen?
    Auf Fotos der Mittelkonsole sehe ich immer rechts neben dem Schaltknauf ein rundes Gebilde, was ist das. Sind beim Evalia die Spiegel anklappbar?
    Dazu wird es nächtes Jahr interessant wenn der 110PS Diesel kommt mit 6Gang-Getriebe, mal sehen wie Nissan das Pflicht-Tagfahrlicht in die Front einfügt. Das waren ersteinmal die Fragen und Fakten die mir spontan eingefallen sind.

    Gruß Keule

    <<<kann mir jemand den Evalia-Prospekt als pdf zumailen?>>>

    An alle NV200-Besitzer, wurde das Auto mit C-Reifen ausgeliefert? Wenn ja habt ihr im Fahrzeugschein diese eingetragen, wenn ja muß man diese dann immer nutzen oder kann man bei dem anstehenden Kauf von Winterreifen
    einfache PKW-Reifen der gleichen Größe mit entsprechendem Loadindex von 88-90 kaufen?

    Link Vergleichstest NV200 gegen Peugeot Partner: http://www.transporter-magazin.com/file ... _01_10.pdf
     
Thema:

Nissan NV200 Evalia

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nissan NV200 Evalia
  1. Big-Friedrich
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    688
    Big-Friedrich
    07.06.2020
  2. Mitch9685
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.604
    odfi
    29.08.2020
  3. Rolf1
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    460
    Rolf1
    25.05.2020
  4. Schneeweißchen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.797
    Schneeweißchen
    20.01.2020
  5. lenix
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    830
    rapidicus
    25.04.2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden