Nissan NV200 Combi Campervan Conversion for £800

Diskutiere Nissan NV200 Combi Campervan Conversion for £800 im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Auf seinem youtube Kanal "NV200 Camper" erklärt der Fotograf und Maler Andy Beck ausführlich wie er einen NV200 mit relativ einfachen Mitteln zu...

  1. #1 univok, 07.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
    univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    10
    Auf seinem youtube Kanal "NV200 Camper" erklärt der Fotograf und Maler Andy Beck ausführlich wie er einen NV200 mit relativ einfachen Mitteln zu einem Ein-Personen-Camper für ca. 900€ in 170 Stunden Arbeitszeit umbaut. Auch wenn das Einrichtungskonzept immer auch anders geht, zeigen die erst vor einigen Wochen geposteten Videos viele Tipps und Tricks zum Thema Isolation, Teppich, Bodenplatte, Verkleidungen, Betten- und Schrankbau (aus IKEA-Schränken und -Arbeitsplatten!), uvm. Der Mann ist nicht mehr der Jüngste, baut aber vieles auf dem Boden seiner Garage, manchmal tut mir allein schon vom Zuschauen der Rücken weh.

    Video mit kurzem Überblick


    Der ganze Kanal mit z.Zt. 15 langen Videos
    https://www.youtube.com/channel/UCx-JZW6U_3Ybf9brY4qKdjQ

    Drehsitzkonsole
    Etwas unkonventionell und evtl. nicht ganz TÜV-konform, Andy installiert einen Drehsitz von swivel-seats, der eigentlich für einen T4 gedacht ist.
    https://www.swivel-seats.com/vw-t4/vw-t4-97-on-1.html

    Es gäbe da auch ein "Produkt aus Deutschland", aber das sei ja "3x so teuer" :gruebel:.

     
    mawadre gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jotto

    Jotto Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Den hab ich auch gestern entdeckt :lol:
    ist schon das ein oder andere interessante dabei :)
     
  4. univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    10
    Ich finde die Vorgehensweise des Umbauers erfrischend pragmatisch.

    Den Evalia kompromisslos ausdünnen, die ganzen Verkleidungen raus und durch Dämmung plus mit Filz bezogene Panels ersetzen, alles Blech mit Filz bekleben, isolierte Bodenplatte rein, PVC drauf und IKEA eingepasst. Wozu braucht man eine Zweitbatterie, alle Leuchten sind wiederaufladbar!? Wozu eine Elektropumpe, wenn es auch eine Handpumpe tut!?

    Und das alles ohne Fachwerkstatt aus dem Stand in einer alten Garage zusammengezimmert. Andy Beck hat es einfach gemacht, und das Ergebnis ist nicht die krude Lattenschlafkonstruktion mit Stahlwinkeln aus dem Baumarkt, sondern ein ansprechendes Campmobil mit Spüle, Küche, Tisch und Bett.
     
  5. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    80
    Das sieht aber so professionell aus, dass es doch bestimmt nicht sein erstes Werk ist...
     
  6. #5 univok, 08.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2018
    univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    10
    Das müsste man ihn einfach mal fragen.

    Zumindest hier sagt er so bei 14:53, dass er das mit der Bespannung zum erstem Mal macht...



    Der Mann ist Kunstmaler und Fotograf, und so wie er die Filzbespannung verklebt sieht es schon so aus, als ob er das nicht sein Leben lang gemacht hat, aber er hat bestimmt Geschick, eine sichere Hand und ein gutes Auge.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    263
    Ja aber zum einen vernichteste mit der nach Eintragung nicht die ABE und zum anderen kann es nach einem Unfall mit so einer zusammengeprimelten Drehsitzkonsole noch andere Probleme auf einen zukommen wie z.b. die Versicherung verweigert dir die Kosten für den Personenschaden. Sollte es dich selber treffen, kanste dir ein Loch in den Bauch freuen das du 3 x die Kosten gespart hast, Trifft es den Beifahrer der vielleicht von deiner Primelei nichts wusste kommt dann richtig Freude für dich auf.

    Man kann ja vieles, man muss aber nicht alles !

    Und ähh natürlich kann man auf ne Zweitbatterie verzichten, verzichtet aber dann auch auf den ganzen anderen Luxus der damit berieben werden kann.
     
    Wolftrekker und odfi gefällt das.
  9. #7 helmut_taunus, 13.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.081
    Zustimmungen:
    377
    Hallo,
    der englische Selbermacher-Umbau enthaelt einige Pluspunkte, einige Tricks, an denen man daran lernen kann.
    .
    Pluspunkte
    - zwei Tischplatten mit 2 unterschiedlich hohen Fuessen, beliebig kombinierbar
    - jede Tischplatte hat 2 Funktionen, eine wird Mittelteil vom Bett
    - Aussentisch in 2 Groessen machbar
    - Die Schwenktueren in Bodennaehe haben mehrere cm Abstand vom Boden
    - herausnehmbarer Kuechenblock, draussen nutzen oder fuer Ladungstransport zuhause lassen
    - Bett-Teil feststehend als Sitzgelegenheit, Doppelnutzung
    - Laptop-Fach
    - Platz unter Vordersitz genutzt, fuer die kleinen Tischbeine
    - Klappen an den Schraenken werden zu Mini-Tischen
    - Handpumpe reicht und vereinfacht die Installation
    - in den Schraenken werden Schubladen durch Boxen ersetzt
    - in Plastikbox mit Lappen klappert das Geschirr nicht
    - Fussabtreter im Wagen, schnell gereinigt
    - Moebel lassen Laengsgang frei, fuer Durchgang, Platz zum Rausgehen aus dem Bett, Fahrradtransport, Langgut-Transport
    - Bettenbau ohne Rausgehen moeglich (bei Wind und Regen nuetzlich)
    - innen alles grau mit Filz beklebt macht leise und ansehnlich
    - weisse / hellgraue Moebelbretter bringen Freundlichkeit
    - einheitlich ueberall gelbgruen zeigt durchgestylte Farbgebung, muss man aber moegen, koennte auch blau oder orange sein
    - Sichtschutz am Fenster in Polsterfarbe verstaerkt wertigen Eindruck, Verdunkelung vorn nicht gezeigt
    - Filz rund ums Fenster ermoeglicht Klett an Verdunkelung
    - Bett sehr lang
    - Doppelnutzung Beifahrersitz fuer Bett
    - Bettaufbau durch Sitzverschiebung immer passend
    - Die Bettmatrazen muss man konstruktionsbedingt lueften, koennen gar nicht liegen bleiben, nicht bei Fahrt und kaum im Stand
    - Elektrische Beleuchtung auf Batterie, keine Lade-leer-probleme mit 12V
    - Fenster hinten rechts von innen durch Schrank zu putzen
    - Gaswarner / Rauchmelder an Decke (welcher eigentlich)
    .
    Verboten
    - Gasflasche darf so nicht ins Auto ( bei uns in D )
    . - falsche Belueftung
    . - kann drehen und verrutschen, Gurte fehlen
    . - (statt Gaskocher waere bei uns ein aehnlicher Spirituskocher zulaessig)
    - Kochen mit Gas IM Wagen spricht er richtig an:
    . - bringt Feuchte
    . - Kochdampf
    . - nur bei Belueftung (die seine Ausstattung auch bietet)
    . - Gas-Sensor hilfreich
    - Drehsitzkonsole ohne Strassenfreigabe in diesem Wagen
    - Alternative aus Deutschland nehmen mit Zulassung in D
    .
    Nachteilig
    - Bettaufbau viele Teile, viele Handgriffe, Abbau nochmal
    - keine Toilette, Platz dafuer nutzt Hund
    - keine 12V Elektrik, ihm genuegt es
    - Moebelteile sind Spanplatten, also feuchteempfindlich, langfristig haltbar?
    - Verbindungsteile der Moebel teils aus Plastik, duerften bei 80 Grad Schwierigkeiten bekommen, weich werden
    - Bodenverankerung der Moebel nur mit kleinen Schrauben, nichts formschluessig
    - nur eine Liegeflaeche (viele ander Interessenten werden nach 2 Schlafplaetzen suchen)
    - sein Wagen hat keine Schiebefenster, und keine Windabweiser, wie Lueftung?
    - kein Innen-Heckklappenoeffner
    - keine Aufhaengung fuer feuchte Teile, Handtuch, Kleidung, Schlafsacklueften
    - die Fensternischen innen ungenutzt
    - Im gesprochenen Wort etwas teurer als die Ueberschrift, unwichtig
    .
    Gruss Helmut
     
    univok gefällt das.
Thema:

Nissan NV200 Combi Campervan Conversion for £800

Die Seite wird geladen...

Nissan NV200 Combi Campervan Conversion for £800 - Ähnliche Themen

  1. NV200 für 3

    NV200 für 3: Hallo zusammen, seit gestern sind wir stolze Besitzer eines NV 200 Evalia (EZ 2011). Nun wollen wir den Wagen auch für als Camper umbauen, so dass...
  2. Einige Fragen zu meinem Nissan

    Einige Fragen zu meinem Nissan: Hallo zusammen, ich habe nach fleißigem mitlesen mir auch einen NV200 Evalia Tekna EZ 10/2017 gekauft den wir nun zu einem Mini Camper /...
  3. Nissan e-NV200 Maxi (lang und hoch!)

    Nissan e-NV200 Maxi (lang und hoch!): Ist zwar schon ein älterer Artikel, ich habe ihn aber gerade erst zufällig gefunden......
  4. Ausbau NV200 zum Camper

    Ausbau NV200 zum Camper: Hallo Gemeinde, ich möchte euch ein paar Bilder meines Umbaus zeigen. Noch ein paar Infos: Es liegt eine Bodenplatte Multiplex in 15mm drin. Diese...
  5. NV200 evilia

    NV200 evilia: hallo an euch alle. Wir sind ab nächste Woche Besitzer eines NV 200 evilia. Wir möchten wie die meisten von euch später auch mal drin schlafen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden