NISSAN NV200 Ausbau für Zwei

Diskutiere NISSAN NV200 Ausbau für Zwei im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo Forum, jetzt möchten wir doch noch unseren eigenen Umbau unseres Nissan vorstellen: Mit unserem neuen Auto wollen wir in erster Linie...

  1. #1 Van4Two, 22.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2017
    Van4Two

    Van4Two Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Forum,

    jetzt möchten wir doch noch unseren eigenen Umbau unseres Nissan vorstellen:

    Mit unserem neuen Auto wollen wir in erster Linie unseren Radius bei Wochenendausflügen erweitern. Ohne großen Aufwand sollen sich unsere beiden Fahrräder darin verstauen lassen. Gleichzeitig muss unser Auto aber absolut alltagstauglich bleiben und auf normale Parkplätze passen. Mehr als zwei Sitzplätze sind in unserem Fall nicht erforderlich. Sollten wir bei unseren Trips keine geeignete Übernachtungsmöglichkeit finden, so wäre es schön, wenn man zur Not darin übernachten könnte. Keinesfalls wollen wir beide aber ein klassisches Wohnmobil, denn das wäre uns im Stadtverkehr viel zu unhandlich.

    Es gibt zahlreiche Ausbauten für Fahrzeuge in VW-Bus Größe, aber fast alle Hersteller versuchen die zweite Sitzreihe zu erhalten. Das führt zu erheblichen Einschränkungen bei der Konzeption. Wir haben uns deshalb für einen anderen Weg entschieden.

    Folgende Punkte sind uns wichtig:
    1.) Unser Auto soll nicht größer sein, als ein normaler PKW.
    2.) Ohne Aufwand wollen wir zwei Fahrräder darin verstauen können.
    3.) Bei schlechtem Wetter soll man zu zweit darin sitzen und sich ggf. umziehen können.
    4.) Es soll eine Notübernachtungsmöglichkeit für zwei Personen (mit einer minimalen Bettgröße von 140cm x 190cm) geschaffen werden können.
    5.) Unser Auto soll nicht wie ein Wohnmobil aussehen.

    Nach sorgfältiger Sondierung des Marktes haben wir uns aus folgenden Gründen für einen Nissan NV200 Evalia als Basisfahrzeug entschieden:
    1.) Außenlänge nur 4,4 m. (bei einer nutzbaren Innenlänge > 2,0 m)
    2.) Außenhöhe nur 1,9 m, der Nissan passt also in alle Tiefgaragen.
    3.) Nutzbare Innenhöhe größer als bei einem VW Caddy.
    4.) Absolut ebener Boden
    5.) 5 Jahre Garantie

    Ein VW-Bus ist wesentlich teurer und schwerer, bietet aber nur minimal mehr Platz.

    Unseren Nissan haben wir mit folgenden Einbauten ausgestattet:
    1.) Längssitzbank 190 cm x 65 cm, aufklappbar zum Doppelbett 190 cm x 140 cm. Unter der Bank Stauraum für 3 Eurokisten 60 x 40 x 32 cm. Im Fahrzustand bleibt neben der Sitzbank Platz (190 x 60 x 129) für unsere beiden Fahrräder.
    2.) Ausziehbare Heckküche mit Gaskartuschenkocher (1-flammig), Arbeitsfläche, Spüle, 12 Liter Frischwasser, 12 Liter Abwasserkanister. Die Küche (unter der Hecktür) hat eine angenehme Arbeitshöhe von 85 cm und eine Stehhöhe von 192 cm. Zur Erweiterung der Nutzfläche können wir ein Zelt (Reimo Vertic) über die Hecktür stülpen. Es entsteht dann ein windgeschützter Vorraum, der sich auch zum Umziehen eignet.
    3.) Von Fa. Zooom haben wir uns auf der Beifahrerseite einen Drehsitz und einen Tisch montieren lassen. Wir können nun bequem zu zweit (einer auf der Sitzbank, einer auf dem Drehsitz) essen. Verstauen können wir den Tisch in der Nische der Schiebetür auf der Fahrerseite.
    4.) Inzwischen haben wir schon einige Male im Auto übernachtet. Es hat sich gezeigt, dass es notwendig ist in die beiden Seitenscheiben der Vordertüren Lüftungslamellen einzusetzen, da sonst die Scheiben beschlagen.
    5.) Bei Bedarf können wir (statt unserer Fahrräder) auf der Beifahrerseite den serienmäßigen Klappsitz montieren. Es sind dazu nur zwei Muttern zu lösen. Dann können wir auch einen Gast mitnehmen.

    Der gesamte Innenausbau wiegt weniger, als die serienmäßigen Sitze. Der Diesel-Verbrauch hat sich durch den Umbau nicht erhöht. Er blieb bei 5,8 Liter auf Langstrecken und bei etwa 6,5 Liter im Stadtverkehr.

    Wie schon gesagt, unser Nissan ist ausschließlich für Wochenendtouren gedacht. Wir haben nicht vor längere Zeit darin zu übernachten.
    [​IMG]
    Stauraum für Euroboxen auf der rechten Seite (statt Fahrrad):
    horizontal max. 4 Stk, vertikal max. 3 Stk, insgesamt: 12 Stk
     
    HeldvomFeld, Natic, tofino73 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    87
    Hi Van4Two,
    deine Vorstellung von einem 100% alltagstauglichen Multi-Van ist ähnlich wie meine. Auch die Umsetzung ist ähnlich !
    Auch ich hab schon einige Touren damit gemacht und bin restlos begeistert !
    Euch viele schöne Touren und allzeit gute Fahrt
    Luggi ...reisendurcheuropa.de (mit NV200 oder Flieger)
     
  4. #3 mawadre, 22.06.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    217
    @Van4Two Sehe ab und zu auch hier in Zürich auf der Frohburgstrasse einen NV200 mit dem selben Konzept (links Schlafbank, rechts Rennvelo) parken. Viellicht liest der Eigentümer ja auch mit ;-)
     
    Freigeistweib gefällt das.
  5. #4 Evie, 22.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2017
    Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    262
    @Van4Two

    Herzlichen Glückwunsch zu euren miniCamper :D, viel Spaß weiterhin mit ihm in ne Knitterfrei fahrt wünsche ich euch .
     
  6. #5 helmut_taunus, 22.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.059
    Zustimmungen:
    376
  7. #6 Garback, 23.06.2017
    Garback

    Garback Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    Toller Umbau.

    Die gleichen Gründe die ihr aufgezählt habet waren auch der Grund warum ich mich für einen NV200 entschieden habe.
    Die Kiste ist bis auf die Küche auch genau das wo ich mittlerweile bei meinen Planungen (leider noch nicht gebaut) bin.

    Interessehalber: Wie sichert ihr die Euroboxen vorm herausrutschen. Ich sehe da nix.
     
  8. #7 helmut_taunus, 23.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.059
    Zustimmungen:
    376
    Doch, ist auf den Bildern zu sehen. Uebrigens genauso wie Amdro bei seiner Boot Jump Einrichtung.
    Die Boxen stehen auf dem Boden und haben (immer alle) rundum unten einen erhoehten Rand, damit sie aufeinander stehen koennten und dann einrasten. Im Bereich des Randes liegt beim Ausbau diese Leiste am Boden. Um die Box herauszunehmen, muss sie 1-2 Zentimeter angehoben werden ueber die Leiste. Bei dem WC sieht man die Leiste. Hier bei Amdro die Leiste mit hellblauer Beklebung.
    In Kurve auf Hoppelpflaster koennte sowas dennoch rausrutschen, verletzt erstmal niemanden.
     
    Garback gefällt das.
  9. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    262
    Auch schön zu sehen wie Amdro ne simple Seifenspender änliche Wasserversorgung Lösung über einen 10 Liter Wasserkanister herstellt.
    Simpel und einfach, überall nutzbar.
     
  10. #9 Reisebig, 23.06.2017
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    109
    Allerdings wohl mit hochwertigen Komponenten wie mir scheint. Das sieht aus wie ne Whale Pumpe und die sind richtig teuer :jaja:
     
  11. #10 helmut_taunus, 23.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.059
    Zustimmungen:
    376
    Treffer
    Water container and tap - 12 Litre Polyethylene , Whale V-pump Mk6 tap
    http://www.amdro.co.uk/images/whale.JPG
    .
    Wie gut, dass die Firma auskunftsfreudig agiert, so kann man vieles genau sehen und lernen.
     
  12. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    18
    Schön gemacht.

    Kleiner Optimierungsvorschlag: Bei dem Gaskocher tuts auch ein ca. 2cm hoher Blechstreifen um den Einsatz als Windschutz. Hat 2 Vorteile: 1. passen größere Töpfe drauf (wir haben ne ganz große Pfanne, in der wir die Nudeln gleich in der Soße kochen). 2. Die Gaskartusche wird etwas gewärmt und gibt damit länger viel Gas ab.
     
  13. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    106
    Toller Tipp, Gaskartusche wird wärmer, Anleitung zum potentiellen Selbstmord. Es sind bereis Kartuschenkocher vom Markt genommen worden, wegen Explosionsgefahr durch größere Töpfe.
    Wer keine fachgerechte Gasinstallation in seinem Fahrzeug vornehmen möchte, soll auf Spiritus, Petroleum oder Benzin ausweichen. Kartuschenkocher sind was für Draußen.
     
  14. #13 mawadre, 24.06.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    217
    Mit einem Bezinkocher im Auto zu kochen stelle ich mir lustig vor. Vor Jahren haben wir mal auf den Tracker-Hype gehört und uns einen Benzinkocher mit SIG-artiger Brennstoffflasche mit Pumpe drauf gekauft. Es wurde immer geschwärmt, wie einfach man auf der ganzen Welt Benzin bekommt und wie billig der Brennstoff wäre. Dann gab es noch Tips, wie man die Brennstoffflasche nach Benutzung überhaupt wieder ins Flugzeug zurück bekommt usw.

    Jedenfalls war das Ding eine einzige, kaum benutzbare Sauerei. Riesige schwarz rusende Stichflamme beim Anzünden (viel Spaß im Auto), quasi nicht regelbar - entweder sauheiß oder aus, regelmäßig war die Düse verrust und im Trackinggepäck roch bald alles nach Benzin. Zum Schluss großer Aufwand die Flasche so sauber zu bekommen, dass sie nicht mehr nach Benzin riecht weil sie sonst nicht mit ins Flugzeug hätte genommen werden können.

    Seit dem sind wir sehr zufrieden Nutzer von Propan/Butan Schraubkartuschen (die natürlich erst recht nicht im Flugzeug transportiert werden dürfen) unter einem winzigen Trackingkocher. Reicht uns selbst noch mit zwei Kindern für ab und zu (draußen) kochen.
     
  15. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    106
    Man muß sich der Gefahren eines Kartuschenkochers einfach bewußt sein, da ist Butan drin, es gibt keine Überdrucksicherung, wenn Überdruck, z.B. durch übermäßige Erwärmung: PUFF! Die Dinger haben im Auto nichts zu suchen. Man schaue sich mal das Druckdiagramm von Butan bei Temperaturerhöhung an, warum steht auf den meisten Spraydosen: Nicht über 50° erwärmen?
    https://www.gutefrage.net/frage/druck-in-gasflaschen-in-bar-propangasflasche.
    Und meinste, so ne Billigkartusche mit papierdünner Wandstärke hält > 4bar Druck stand? Warum dürfen Campingaz Flaschen (Butan) in Fahrzeugen nur mit Sicherheitsventil betrieben werden?
    Ich habe auch auf Spiritus und Petroleum hingewiesen, Benzinkocher sind mir persönlich zu stinkig.
    Aber das ist halt irgendwie nicht zu vermitteln, man transportiert keine Gasflaschen in Fahrzeugen ohne entsprechenden Kasten (das regelt die VBG), führt keine 230V Kabel durch Türspalte, kocht nicht mit Kartuschenkochern im Fahrzeug. Schon der Transport beinhaltet Risiken.
    Klingt zwar lustig, ist aber so.
     
  16. Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    38
    :ironie:Wer benutzt eigentlich einen Hobo im Minicamper:lagerfeuer:?

    Nun ist so ein HDK kein Raumwunder. Jeder Kocher verbraucht Sauerstoff und jeder Kocher produziert Abgase.
    Mich würde es wundern, wenn Spiritus-, Benzin-, oder Petroleumkocher eine Zulassung haben.
    Was es bei Kartuschenkochern schon gibt sind Flammsicherung und Thermische Trennsysteme für die Gaskartusche.

    Uwe-S
     
  17. #16 tofino73, 24.06.2017
    tofino73

    tofino73 Guest

    Nö, der liest nicht mit ;-)
     
    mawadre gefällt das.
  18. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    106
    Gar nie nicht liest der hier mit;-)
    Der Sauerstoffverbrauch ist bei jedem Kochen mit offener Flamme gegeben, dafür gibt's sogar ein entsprechendes Hinweisschild bei Gasanlagen im Fahrzeug.
    Benzin Spiritus und Petroleum werden halt nicht unter Druck mitgeführt, in die thermische Sicherung einer Gaskartusche möchte ich gerne sehen. Mir sind 2 Fälle bekannt, (ein Auto, ein Boot), wo es zu Totalschaden durch Kartuschenkocher kam.
    Aber es ist wie mit allen anderen Vorschriften und Hinweisen, Jeder biegt sich das so auf seine Belange und Ausreden hin, ist ja ok, so lang nix passiert, dann sind die Fragen von Amts wegen das Harmloseste an der Geschichte.
     
  19. #18 tofino73, 24.06.2017
    tofino73

    tofino73 Guest

    Deine Lösung mit dem dritten Sitz gefällt mir sehr gut.
    Habe mir auch schon überlegt, die Befestigungslöcher für den dritten Sitz wieder freizulegen in der Bodenplatte. So könnte man kurzfristig zu dritt reisen und beim Schlafbedarf, die beiden Schrauben lösen und den Sitz draussen verstauen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie auf Amazon an. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mawadre, 24.06.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    217

     
  22. Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    38
    Der Camp`BistroXL Stopgaz von Campinggaz hat so eine Sicherung, welche bei erhöhten Umgebungstemperaturen der Gaskartusche diese vom Kocher trennt, und die Gaszufuhr stoppt. Neben der Flammenüberwachung und den Piezozünder eine gelungene Sache für einen Kartuschenkocher.
    Ich habe sie mit einem Heißluftgebläse ausprobiert, und es klappt.
    Das Produkt darf man aber trotzdem nur im freien verwenden!

    Und diese Kocher darf man laut Hersteller und TÜV im Auto/Camper betreiben?
    Das kann ich immer noch nicht glauben, aber man kann ja mal die Hersteller fragen.

    Uwe
     
Thema:

NISSAN NV200 Ausbau für Zwei

Die Seite wird geladen...

NISSAN NV200 Ausbau für Zwei - Ähnliche Themen

  1. Ausbau NV200 zum Camper

    Ausbau NV200 zum Camper: Hallo Gemeinde, ich möchte euch ein paar Bilder meines Umbaus zeigen. Noch ein paar Infos: Es liegt eine Bodenplatte Multiplex in 15mm drin. Diese...
  2. Neues Mitglied mit Citan und zwei Hunden

    Neues Mitglied mit Citan und zwei Hunden: Liebe Forum-Mitglieder Am Freitag bekommen wir unseren Citan, 2-jährig, welcher hauptsächlich als "Hundemobil" dient. Also zwei spanische...
  3. Nissan NV200 Combi Campervan Conversion for £800

    Nissan NV200 Combi Campervan Conversion for £800: Auf seinem youtube Kanal "NV200 Camper" erklärt der Fotograf und Maler Andy Beck ausführlich wie er einen NV200 mit relativ einfachen Mitteln zu...
  4. Handschuhfach ausbauen

    Handschuhfach ausbauen: Hallo, ist das Handschuhfach ausbaubar ohne das A-Brett zu zerlegen ? Ich habe gesehen, dass es zweiteilig ist !? Ich möchte einen schlanken...
  5. NV200 evilia

    NV200 evilia: hallo an euch alle. Wir sind ab nächste Woche Besitzer eines NV 200 evilia. Wir möchten wie die meisten von euch später auch mal drin schlafen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden