Neuwagen von Ssang Yong

Diskutiere Neuwagen von Ssang Yong im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich plane derzeit mir einen neuwagen zu kaufen, dabei bin ich auf die Koreanische Marke Ssang Yong aufmerksam geworden, hat schon jemand...

  1. #1 Elias3365, 27.05.2014
    Elias3365

    Elias3365 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich plane derzeit mir einen neuwagen zu kaufen, dabei bin ich auf die Koreanische Marke Ssang Yong aufmerksam geworden, hat schon jemand Erfahrungen mit Autos dieser Marke gemacht?
     
  2. #2 rgruener, 27.05.2014
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    21
    hier im hdk-forum?
    eher unwahrscheinlich. optisch machen die auf mercedes und "sollen" ganz tauglich sein.
    jedenfalls besser als der china müll. aber erfahrung damit - nein.
    ich persönlich orientiere mich eher europäisch.
     
  3. #3 Fischotter, 27.05.2014
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    kann nichts gutes für die kisten sagen. in der autovermietung in der ich mal gearbeitet hab, hatten wir mal einen.der war eine woche in betrieb und dann war die kupplung im eimer. nach drei reperaturversuche, erfolglose, ist die krücke zurückgegeben worden. mein damaliger chef hat gesagt ein mal ssang yong und nie wieder. der ließ zu den bescheiden fahren.

    ciao

    peter
     
  4. #4 Anonymous, 27.05.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich persönlich habe keine Erfahrung damit, wohl aber ein Bekannter.
    Sein Fazit nach 4 Jahren: Nie wieder. Mit dem Auto an sich war er super zufrieden, wenn auch die Ersatzteilversorgung ein Grauen ist. Händler findet man nur sehr spärlich. Der für meinen Bekannten wichtigste Punkt aber ist der Wertverlust. Die Autos kauft hier kein Mensch als Gebrauchten, wenn dann nur über den Preis. Entweder man fährt einen Neuwagen dieser Marke bis er auseinanderfällt, oder man verliert sehr viel Geld innerhalb der ersten paar Jahre. Der erhebliche Wertverlust macht den billigen Kaufpreis keinesfalls wett, sondern im Gegenteil, man legt drauf.
    Frag aber bitte nicht, wie das Modell hieß, es war ein SUV/Geländewagen. Ein riesen Trumm, auch nicht hässlich, aber leider als Gebrauchtwagen nahezu unverkäuflich.
     
  5. #5 Fischotter, 27.05.2014
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Michel,

    das dürfte der Musso gewesen sein. So einen hatten wir und waren froh ihn losgeworden zu sein.

    ciao

    Peter
     
  6. #6 Anonymous, 27.05.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau diese hässliche Büchse war das.
     
  7. #7 Elias3365, 28.05.2014
    Elias3365

    Elias3365 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  8. #8 Fischotter, 28.05.2014
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    moin,
    schau mal den Ford ecosport an. Liegt ca, in deiner preisklasse. und sieht aus wie ein kleinr SUV. Bestimmt besser als einer von Ssang yong, wo hier der Restwert bestimmt besser ist als bei den SY schrott.

    Ciao
     
  9. Fan

    Fan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    4
    Der Ssangyong ist sicher kein Knaller, aber ihn mit ner 4 Meter Büchse zu vergleichen (Ford Ecosport) ist ihm nicht zu gönnen.

    Van-artige Modelle ohne Schiebetüren zu einem fairen Preis fallen mir ad hoc ein: Dacia Lodgy, Renault Grand Scenic. Der Lodgy ist allerdings auch deutlich kürzer und der Scenic wäre zu dem Preis nur als (junger) Gebrauchter zu bekommen.

    Ansonsten halt nen klassischen HDK.
     
  10. #10 Phoebe779, 23.10.2014
    Phoebe779

    Phoebe779 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich lese jetzt schon eine ganze Weile bei euch auch wegen dem Thema Auto kaufen. Ich vermute mal das meins nur noch bis ca Frühjahr durchhält. Er ist echt nicht mehr so top drauf. Allerdings hab ich noch keine Ahnung wie ich den Finanzieren soll. :confused: :confused:
     
  11. #11 Youresioure, 23.10.2014
    Youresioure

    Youresioure Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest auf die schnell ein Auto leasen oder du musst es halt finanzieren. Aber beim Thema Finanzierung würde ich wirklich ganz genau schauen, da es bei den Anbietern große Unterschiede gibt. Ich weiß jetzt nicht welche Art für dich interessant ist aber wenn es die Finanzierung sein soll dann schau mal bei http://www.vergleich-auto-kredit.de vorbei. Da findest du verschiedene Angebote und kannst alles leichter vergleichen.
     
Thema:

Neuwagen von Ssang Yong

Die Seite wird geladen...

Neuwagen von Ssang Yong - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo

    Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo: Hallo zusammen. Nachem wir schweren Herzens unseren VW Caddy Maxi (Baujahr 2015) mit 2 fachem Motorschaden verkaufen mussten, haben wir erstmal...
  2. HDK Kaufentscheidung Hilfe

    HDK Kaufentscheidung Hilfe: Hallo, ich bin neu hier und brauche mal eure Hilfe zwecks einer Kaufentscheidung. Ich habe mich erst vor zwei Wochen entschieden, dass mein neues...
  3. Preis Nissan NV200 Evalia Tekna 110 PS

    Preis Nissan NV200 Evalia Tekna 110 PS: Guten Morgen, wir interessieren uns brennende für einen Nissan Evalia mit der folgenden Ausstattung Tekna 7 Sitze Diesel 110PS Klimaautomatik...
  4. Meine Tochter schafft sich einen Neuwagen an

    Meine Tochter schafft sich einen Neuwagen an: Hallo zusammen, meine Tochter kauft sich ein Auto und hat mich angesprochen und gefragt welche Versicherung ich ihr empfehlen würde. Da ich meine...
  5. Checkliste Neuwagen?????

    Checkliste Neuwagen?????: am 2.4.16 soll nun die Übergabe des Neuwagens erfolgen. Nachdem es mit meinem FFH (Verkäufer) nun so richtig "Zirkus" gegeben hat, ist mir leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden