neues Auto?

Diskutiere neues Auto? im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Nachdem ich 10 Jahre lang einen Mitzubishi L300 gefahren habe und mich jetzt leider von ihm trennen muß, habe ich viele, viele Autoprospekte...

  1. #1 Anonymous, 21.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachdem ich 10 Jahre lang einen Mitzubishi L300 gefahren habe und mich jetzt leider von ihm trennen muß, habe ich viele, viele Autoprospekte gewälzt, um mein neues Auto zu finden. Es sollte viel Platz haben, aber auch relativ gering im Verbrauch sein (mein Bus brauchte schon so um die 12 l). Viel Platz, da ich 3 - 4 Rottweiler darin unterbringen will.

    Ein Diesel braucht es nicht unbedingt sein, da ich nicht mehr als 15.000 bis 20.000 km pro Jahr fahre.

    Momentan bin ich beim Fiat Doblo Cargo Maxi angelangt.

    Nachdem sich der Diesel nicht wirklich rentiert, die Benziner Variante.
    Habe allerdings überhaupt keine Ahnung von Autos, bzw. deren Innenleben und würde gerne von Euch erfahren, ob schon jemand so einen Wagen fährt und was er dazu sagt.

    Möchte den Benziner, so es einer wird, später dann auf Gas umrüsten lassen. Jemand da, der dazu etwas sagen kann?

    Anhängerkuplung muß auch dran, da ab und an ein Hundehänger noch mit muß.

    Vielen Dank im Voraus!

    LG Roswitha
     
  2. #2 nextdoblo, 22.10.2007
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    würde ich nochmal scharf gegenrechnen !

    Die Doblo Benziner sind Spritfresser - wenn Du nicht nur Landstraßen, sondern auch öfter mal Stadt oder Autobahn (mit Tempo) fährst, werden locker 10l Super pro 100km aus dem Tank gezogen !

    Ein Diesel kann sich je nach Version schon ab 10.000km pro Jahr lohnen !
    Rechnen !
     
  3. #3 Onkelrudi, 22.10.2007
    Onkelrudi

    Onkelrudi Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    @excalibur

    Falls es ein Doblo werden soll, nimm den Diesel. Verbrauch unter 7 Liter.
    Falls Du dich für einen Gasdoblo entscheidest, dann ist die Cargoversion sowieso der bessere Tipp, weil die Gastanks unter dem Fahrzeug eingebaut sind und den Laderaum in keiner Weise verkleinern, daß ist der Unterschied zur PKW- Version. Wie schom erwähnt, die Benziner sind wahre Spritfresser.
     
Thema:

neues Auto?

Die Seite wird geladen...

neues Auto? - Ähnliche Themen

  1. MB Citan - Neu auf Kangoo Basis

    MB Citan - Neu auf Kangoo Basis: Hier der Foto-Vorschlag für den Neuen MB Citan auf Basis des Renault Kangoo.
  2. Vorzelt - Seitenzelt: schneller Abbau - gibt's was Neues?

    Vorzelt - Seitenzelt: schneller Abbau - gibt's was Neues?: Hi zusammen, nachdem unser NV200-Ausbau leider gerade schläft, überlege ich ein Vorzelt - einfach für die raueren Jahreszeiten, so dass man mit...
  3. Neue Combo '07 Gastank-Abdeckung hinten gesucht!

    Neue Combo '07 Gastank-Abdeckung hinten gesucht!: Moin zusammen! Unser Combo braucht die hintere untere Abdeckung der gastanks neu (oder gebraucht) bei dem Teilehandel im Internet gibt's das Teil...
  4. Wohnen im Auto

    Wohnen im Auto: Hallo, fuer die meisten hier mag es unwichtig sein ... . Ein alter Zooom Berlingo kommt in einem Fernsehbeitrag vor. Es geht primaer nicht um das...
  5. Welcher HDK für 3 Personen zum Camping

    Welcher HDK für 3 Personen zum Camping: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Auto für einen einmaligen Campingtrip zu kaufen und anschließend wieder zu verkaufen. Ich möchte da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden