Neuer Rückruf des G2 / lose Bremsschläuche / Aktion: 0B76

Diskutiere Neuer Rückruf des G2 / lose Bremsschläuche / Aktion: 0B76 im Forum Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Das hat mir noch gefehlt... Eine Woche bevor ich in den wohlverdienten Urlaub fahren will, erhalte ich von Renault per EINSCHREIBEN einen...
K

Kanault Rangoo GT

Mitglied
Beiträge
85
Das hat mir noch gefehlt...
Eine Woche bevor ich in den wohlverdienten Urlaub fahren will, erhalte ich von Renault per EINSCHREIBEN einen TECHNISCHEN RÜCKRUF.

Hier im originalen Wortlaut:

"... im Rahmen der Qualitätsprüfung haben wir festgestellt, dass der Bremsschlauch vorne sich möglicherweise aus dem Anschlussstück lösen kann, wodurch es zum Austritt von Bremmsflüssigkeit und zum Nachlassen der Bremswirkung in einem Bremskreis kommen kann.

Aus diesem Grunde haben wir uns dafür entschieden, beide Bremsschläuche vorne auszutauschen.

Wir bitte Sie daher..."



Habe soeben noch mit Ach und Krach einen Werkstatttermin für Freitag festmachen können. Die Bremsschläuche würden erst am Donnerstag geliefert...


*Grübel*
Bei meiner Jahresinspektion vor wenigen Wochen musste tatsächlich etwas Bremsflüssigkeit nachgefüllt werden. Ungleiche Bremswirkungen führen auch zum ungleichen Verschleiß, zu ungleicher Belastung. Liegt es daran, dass die Bremse links hinten quietscht und beim nächsten Reifenwechsel gereinigt und gelockert werden muss?

Was meint ihr zu dieser Aktion?

VG aus GT
Johan
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.655
Re: Neuer Rückruf des G2 / lose Bremsschläuche / Aktion: 0B7

Kanault Rangoo GT schrieb:
Das hat mir noch gefehlt...
Eine Woche bevor ich in den wohlverdienten Urlaub fahren will, erhalte ich von Renault per EINSCHREIBEN einen
TECHNISCHEN RÜCKRUF...................................

Was meint ihr zu dieser Aktion?

VG aus GT
Johan


Na ja, die sind natürlich alle vorsichtig geworden. Nach dem Riesen-Imageschaden für Toyota.
Bin mal gespannt, ob meiner auch betroffen ist. Er ist ja einige Monate älter als Deiner.
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
Bremsschläuche

Bei meiner ersten Inspektion ist aufgefallen daß sich ein Bremsschlauch aus der Halterung gelöst hatte. Bin da wohl nicht der einzige...

Da werde ich wohl hoffentlich bald Post bekommen.

@ Johann: Daß bei Bremsflüssigkeit nachgefüllt werden musste, ist ja ein Ding. Würde mich stutzig machen? Wo ist denn die Flüssigkeit hin? Oder war der Pegel aufgrund stark verschlissener Beläge niedriger? Dann sollte man da mal nach schauen, anstett Flüssigkeit nachzugießen. Naja, ich bin ja kein Fachmann, bei Renault sitzen die Spezialisten. :roll:

LG,M.
 
Schrankwand

Schrankwand

Mitglied
Beiträge
1.326
Normalerweise sollte doch bei Leck im geschlossen Bremssystem die
Flüssigkeit gewechselt werden. Reagiert doch hygroskopisch (nimmt
Wasser auf) und dadurch wird der Siedepunkt herabgesetzt.
Wasserdampfblasen in der Bremsflüssigkeit kommt richtig gut! :twisted:
Ich denke mal der Flüssigkeitsstand war durch Verschleiß der Beläge
niedriger. Ich konntrolliere das bei Wischwassernachfüllung regelmäßig.
 
Thema: Neuer Rückruf des G2 / lose Bremsschläuche / Aktion: 0B76
Oben