Neuer Kanggo

Diskutiere Neuer Kanggo im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin, nachdem wir gestern unseren neuen Kangoo 1,5 DCI in Empfang nehmen konnten, haben wir auch gleich eine Testfahrt unternommen....

  1. #1 Anonymous, 18. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    nachdem wir gestern unseren neuen Kangoo 1,5 DCI in Empfang nehmen konnten, haben wir auch gleich eine Testfahrt unternommen.

    Aufgefallen ist mir.

    - Im unteren Drehzahlbereich beim Einkuppeln oder Gas wegnehmen ist ein fieses Rasseln zu hören, ich schätze mal, da scheppert irgendwo ein Blech gegen den Motor, da muß der Freundliche mal nach sehen.

    - Schlimmer aber noch....
    Man fährt im Bereich zwischen 2000 und 3000 Touren und gibt dann schlagartig Gas, in ca. 25% der Fälle passiert dann ca. 2 Sekunden lang GAR NICHTS - also kein Turboloch oder sondern absolut keine Reaktion auf die Erhöhung des Gases. Nach ca. 2 Sekunden gibt es einen kurzen Ruck und dann prescht das Teil nach vorne. Ist natürlich total lustig beim Versuch, zu überholen......

    Ich schätze mal, das ist ein Problem innerhalb der Unterdruckdose oder des Unterdruckschlauches

    Werde mal nächste Woche dem Freundlichen etwas auf die Nerven gehen, falls einer von Euch das auch hatte, bitte mal kurz melden.

    Ansonsten - schön, komfortabel, geräumig - also passt schon, der Motor ist etwas brummelig, was aber vielleicht an dem rasselnden Blech oder am o.g. Problem liegt.

    Gruss
    Hans-Willi
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Hans-Willi, herzlichen Glückwunsch zum neuen Kangoo :)

    Ist es ein ganz neuer Kangoo 2 oder ein neuer vom alten Modell?
    Ist ist es ein Gebrauchtwagen? Wenn ja, welches Baujahr?
    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 Anonymous, 19. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Wolfgang.

    es ist ein neuer Kangoo II.

    Die Geräuschkulisse des Diesels erinnert mich an die Dieselmotoren Anfang der 80er Jahre. Ich vermute mal, das scheppert irgendein Blech im Motorraum !

    Bei Lastwechseln nagelt er erbärmlich - stellenweise dauert es wenn Du z.B. bei 2500 Touren voll aufs Gas steigst über eine Sekunde, bis er Gas annimmt. Dann ruckelt er kurz und dann schiebt er vorwärts.

    Ich schätze mal , es ist ein Fehler mit der Unterdruckdose oder dem
    Unterdruckschlauch - das kann nämlich nicht der Standard der Dieselmotoren des Jahres 2009 sein.

    Gruss
    Hans-Willi
     
  5. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Hans-Willi, dann würde ich das sofort reklamieren. Ich hatte den Diesel seinerzeit auch probegefahren, der war ok (bis aun kleines Turboloch im untersten Bereich, aber daran gewöhnt man sich).
    Viel Erfolg!
    Wolfgang
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Kanggo

Die Seite wird geladen...

Neuer Kanggo - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi

    Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi: Moin in die Runde, seit April 2017 bin ich sehr zufriedener Besitzer und begeisterter Nutzer eines schönen wie neuen Ford Tourneo Grand Connenct....
  2. Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS

    Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS: Hallo. Nur mal eine Frage. Wer hat in der letzten Zeit eine neue Motorsoftware aufgespielt bekommen und welche Erfahrungen habt ihr damit ? Ich...
  3. Und wieder ein neuer Ausbauer

    Und wieder ein neuer Ausbauer: Gerade entdeckt. http://www.autobild.de/bilder/nissan-nv200-alpincamper-wohnmobil-test-11766961.html#bild1
  4. Unser Neuer. NV200 Evalia

    Unser Neuer. NV200 Evalia: Gestern abgeholt und sehr zufrieden mit den optischen Anpassungen :-) NV200 Evalia Tekna, 1,5dCi, 110PS Sechsgangschaltung. Schiebefenster,...
  5. Ein Neuer aus Bremen

    Ein Neuer aus Bremen: Guten Tag liebe Forenjünger, mein Name ist Christoph und ich hab mich hier angemeldet, weil ich mir Ideen und Erfahrungen erhoffe zu finden. Ich...