Neuer Doblo -Hiiiilfe-

Diskutiere Neuer Doblo -Hiiiilfe- im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, alle beisammen !!! Bin ganz neu hier... (Gott sei Dank habe ich dieses Forum entdeckt... )- ich habe letzte Woche einen nagelneuen Doblo...

  1. #1 Anonymous, 30.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, alle beisammen !!! Bin ganz neu hier... (Gott sei Dank habe ich dieses Forum entdeckt... )- ich habe letzte Woche einen nagelneuen Doblo 1,3 jdt Multijet gekauft ( bin mit 6km Kilometerstand ganz aufgeregt, und stolz wie ein Schneekönig mit -meinem ganz persönlichen Traumauto- nach Hause gefahren ....) Es ist mein 2. Auto, mein erstes ist ein 15 Jahre alter Mazda 323 Kombi und der klappert an allen Enden und Ecken... - Schon beim Heimfahren habe ich aber gemerkt dass, wenn ich die Kupplung trete, das Pedal leicht vibriert. - Ist vielleicht normal bei neuen Autos, dachte ich mir. Aber nachdem mir alle Freunde sagten das wäre bei ihren Autos nicht so, bin ich dann doch nochmal zum Händler. Der hat es ausprobiert und gesagt es läge am Getriebe. Morgen schaut er danach.
    Hat jemand schon so was erlebt? Ist das ein Garantiefall? ( mittlerweile sind 270 km gefahren und es kommt mir so vor als würde das Pedal immer mehr wackeln) Und darf ich jetzt überhaupt noch fahren?
    Sorry wenn das vielleicht "saublöde" Fragen sind. Ich habe überhaupt keine Ahnung von Autos ( der alte Mazda war nie großartig kaputt) und wäre sehr dankbar wenn mir jemand antworten würde. Liebe Grüße Angelika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 30.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ein vibrierendes Kupplungspedal kann mehrere Ursachen haben, u.a. eine Unwucht an der Getriebeausgangswelle, Unwucht in der Kupplung selber, und vieles mehr.
    Ist aber auf jeden Fall ein Garantiefall, denn der Wagen ist ja neu.
    Lass Dir bitte von der Werkstatt keinen Blödsinn erzählen wie:
    "Das gibt sich...", "Ist normal..." oder "Kann man nichts machen...."
    Das machen die schonmal gerne :zwinkernani:
    Solange die Kupplung sauber arbeitet (sauber trennt), kannst Du bedenkenlos weiterfahren.

    Ach so, bevor ich es vergesse:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und

    :willkommen:
     
  4. #3 Anonymous, 30.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Michel, vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! Du hast mich um EINIGES Beruhigt !!! Grüße aus Karlsruhe
     
  5. #4 vielhilftviel, 04.02.2007
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angelika,
    sorgen würde ich mir keine machen, da der Wagen noch voll in der Gewährleistung ist. Wichtig ist nur, Du solltest den Mangel jedoch schriftlich bei Deinem Vertragspartner anmelden und den ganzen Vorgang dokumentieren. In dem Augenblick, wo der verkaufende Händler oder ein Erfüllungsgehilfe (andere Fiatwerkstatt) Hand anlegt, ist ein Reparaturversuch verwirkt. Der Verkaufende Händler hat zwei Versuche einen Mangel zu beseitigen. Sollte er das dann immer noch nicht geschafft haben, hast Du das Recht den Wagen zu wandeln - zurückzugeben. Nach einem halben Jahr tritt die Beweislastumkehr in Kraft... aber so weit bist Du ja noch nicht.
    Ach übrigens, bei Gewährleistungsmängeln (Mängel die zum Zeitpunkt der Übergabe an Dich schon vorhanden waren) bist Du übrigens "schadfrei" zu halten. Für Fahrtkosten zum Händler und sonstige Kosten in diesem Zusammenhang hat Dein Vertragspartner gerade zu stehen.
    Lass Dich also nicht einfach abspeisen, wenn Du Probleme hast.
    Ach übrigens in einer eventuellen Verkehrsrechtschutzversicherung sind auch solche Sachen mit drin. (Nur als Hinweis...)
    Gruß
    Udo
     
  6. Lupo

    Lupo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Genau,Angelika laß dich ja nicht vom Händler oder von der Werkstatt abwimmeln.Wenn er Schwierigkeiten macht wäre es gut wenn du eine Rechtschutzversicherung hättest-man hat ja leider so seine Erfahrungen mit Autohändler und Mechaniker-leider überwiegen die nicht so tollen Erlebnisse deitlich. :-(
     
  7. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Olaf_S

    Olaf_S Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Nur als kleiner Hinweis:

    das war im November


    Würd mich aber auch interessieren, was rausgekommen ist.

    Vielleicht verrät uns Angelika das noch.

    Grüße aus dem Odenwald
    Olaf
     
  9. #7 Anonymous, 07.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, schön daß ihr euch interessiert wie es mir noch ergangen ist. - Also ich bin dann gleich zum Händler, ( der Chef persönlich) hat es sich angesehen bzw. ist mit mir eine Runde gefahren und hat gesagt daß dieses Vibrieren eine Umwucht in der Kupplung ist. - Nix schlimmes (wie ich ja von Berlingoheizer schon wusste) - es ist dann am nächsten Vormittag gemacht worden. Beim Heimfahren aber hatte ich das Gefühl daß es zwar viel besser sei aber noch nicht ganz weg ( wenn ich langsam auf`s Pedal trete vibriert es immernoch ganz leicht)- also bin ich wieder hin ... der Chef und ein Mechaniker sind wieder mit gefahren und haben dann gemeint daß sie nichts merken, - es wäre alles normal mit dem Kupplungspedal. Zwischenzeitlich bin ich mal mit einem Fiat Panda gefahren und da hat es auch ein wenig "gewackelt", deshalb nehme ich mal an, daß es einfach ein Unterschied ist, einen alten Mazda zu "kuppeln" als einen Neuen Fiat Doblo, und daß der Händler mich (hoffentlich) nicht abwimmeln wollte. Was meint ihr dazu? Ansonsten ist das Auto echt klasse!!! Ich fahre ihn total gern!!! Liebe Grüße Angelika
     
Thema:

Neuer Doblo -Hiiiilfe-

Die Seite wird geladen...

Neuer Doblo -Hiiiilfe- - Ähnliche Themen

  1. Kauf Evalia

    Kauf Evalia: Hallo an alle , habe mich jetzt hier angemeldet nachdem ich nun einige Zeit Gastleser war . Möchte mich bei allen hier für die Beiträge bedanken,...
  2. Neues Auto kaufen

    Neues Auto kaufen: Hallo in die Runde, ich bin Jonas und bin neu hier. Ich habe mich aber schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Ich fahre derzeit ein Audi A3,...
  3. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  4. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  5. Gegenwärtige Überlegungen zum Campingausbau neuer Caddy Maxi

    Gegenwärtige Überlegungen zum Campingausbau neuer Caddy Maxi: Zur Diskussion gestellt: Lastenheft Caddy Maxi (Model 2017/18) Ausbau Stand 30.Nov. 2017 Einsatzzweck: Not -/Kurzzeitübernachtung auf dem Weg...