Neuer Doblo aus Oberfranken

Diskutiere Neuer Doblo aus Oberfranken im Hallo, ich bin neu hier.... Forum im Bereich ---> Community; Hallo Forumsgemeinde, da ich bisher nur mitgelesen hab, mußte ich mich nun natürlich auch mal anmelden und registrieren! :-) Tolles Forum hier...

  1. #1 flippermario, 27.10.2015
    flippermario

    flippermario Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsgemeinde,

    da ich bisher nur mitgelesen hab, mußte ich mich nun natürlich auch mal anmelden und registrieren! :)
    Tolles Forum hier mit sehr vielen GUTEN Infos, SUPER! :top:

    Nun kurze "automobile" Vorstellung von mir:

    Aus Platzgründen hab ich mich im Jahr 2011 für den Fiat Doblò entschieden! Es wurde ein metallicblauer 1.4 T-Jet Emotion mit werksseitiger CNG-Anlage/NaturalPower/Erdgas! Tageszulassung, neues Modell!
    Dieses Fahrzeug war für mich damals (auch heute noch) die "eierlegende Wollmilchsau", RIESEN-Laderaum (für Camping), Fahrradtransporte, Einkäufe fürs Geschäft/niedrige Ladekante UND für Flipperautomatentransporte (daher der Nickname!).
    Außerdem niedrige Sprit/Gaskosten, gute Versicherungseinstufung und auch günstige Besteuerung!

    So weit so gut, wir hatten die Jahre immer viel Freude an diesem Vehikel...

    Negatives gibt's aber auch zu vermelden: Da wir auch mit dem Wohnwagen (seit 2013) unterwegs sind, ist die Verbindung Erdgasauto und 1000kg Anhänger leider nicht so empfehlenswert.
    Tankstellensuche im In/Ausland, niedrige Reichweite, zu wenig Anhängelast...usw.
    Außerdem gingen bereits ZWEI Magnetschalter/Ventile der Gasflaschen kaputt (die dem Spritzwasser/Wagenboden) ausgesetzt sind. Nix Kulanz, alles nach der Garantiezeit!! :shock: Durch solche Reparaturen von paar Hundert Euro, ist der Verbrauchsvorteil (niedrige Treibstoffkosten) leider wieder dahin, sehr ärgerlich!

    Nach langem hin und her hab ich meinen Erdgas-Doblò nun in Zahlung gegeben! Hab ihn knapp 57.000km gefahren (06/11-09/15) und mich nun für folgendes Fahrzeug entschieden:

    Einen weißen neuen Fiat Doblò Lounge 2.0 Multijet-Diesel mit 135PS! :D
    War mir wichtig, noch einen mit 2.0l-Maschine zu bekommen, da dieser Motor jetzt ja nicht mehr gelistet ist.
    Somit hab ich gleiche Raumverhältnisse wie bisher, nur zusätzlich eine SUPER-Anhängelast (1500kg) und klasse Drehmoment!! Wie gesagt, die Erdgasvariante ist Klasse vom Konzept her, aber aufgrund der oben geschilderten Problematik für mich nicht praktikabel, schade!

    Im Mixbetrieb bin ich mit etwa 6,6-7,0l Verbrauch unterwegs (ohne Hänger), vorher hatte ich ca. 5,8Kg/100km (Erdgas).

    Soweit für den Moment, freue mich auf die eine oder andere Unterhaltung!

    Gruß
    Mario :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rgruener, 27.10.2015
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    welcome

    jepp, super motor. zieht an wie ein wasserbüffel.
    ich bin bei 6,84 L/100km durchschnitt über 70.000km, auch mit gelegentlichem hängerbetrieb.
    und wenn es unbedingt mal sein müsste, dann würde er auch gute 180km/h erreichen.
    ich hab ihm hinten MAD federn verpasst, damit liegt er immer schön gerade, auch vollbeladen und mit hänger.
     
  4. #3 flippermario, 29.10.2015
    flippermario

    flippermario Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Robert,

    muß ich bestätigen, Motor ist ne Wucht! :D
    Das mit den Federn wäre eine Überlegung wert, aber Umbau noch während der Garantiezeit?
    Dann lieber erstmal lassen, und abwarten bis 06/17....Garantieende! :mad:

    Gruß
    Mario
     
Thema:

Neuer Doblo aus Oberfranken

Die Seite wird geladen...

Neuer Doblo aus Oberfranken - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto kaufen

    Neues Auto kaufen: Hallo in die Runde, ich bin Jonas und bin neu hier. Ich habe mich aber schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Ich fahre derzeit ein Audi A3,...
  2. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  3. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  4. Gegenwärtige Überlegungen zum Campingausbau neuer Caddy Maxi

    Gegenwärtige Überlegungen zum Campingausbau neuer Caddy Maxi: Zur Diskussion gestellt: Lastenheft Caddy Maxi (Model 2017/18) Ausbau Stand 30.Nov. 2017 Einsatzzweck: Not -/Kurzzeitübernachtung auf dem Weg...
  5. Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche

    Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche: Grüß Gott, jetzt hab' ich mir einen Doblo Maxi (Kombi) bestellt, kommt im Januar oder Februar, aber noch nie einen gesehen, weil hier in...